Austausch unter Kollegen: Lehrer aus 25 Ländern treffen sich

0

FRANKFURT/ODER. Lehrer der Naturwissenschaften aus 25 Ländern treffen sich in Frankfurt (Oder) und dem polnischen Slubice. Sie wollen sich gegenseitig spannende Unterrichtsprojekte von der Grundschule bis zum Gymnasium vorstellen.

Bei einem Treffen im vergangenen September in Berlin wurde die Lehrer ausgewählt, die Deutschland nun vertreten. Foto: Science on Stage Deutschland
Bei einem Treffen im vergangenen September in Berlin wurden die Lehrer ausgewählt, die Deutschland nun vertreten. Foto: Science on Stage Deutschland

Ein Projekt handele zum Beispiel davon, wie Schüler selbst Jeans-Hosen herstellen können, sagte ein Sprecher des deutschen Veranstalter-Vereins Science on Stage Deutschland in Berlin. Es sei das erste Mal, dass zwei Länder gleichzeitig Gastgeber des Treffens seien. Das sogenannte Science on Stage Festival gibt es alle zwei Jahre – vor zwei Jahren war es in Kopenhagen, das nächste wird in London sein.

Anzeige


Die rund 350 Lehrer werden von Donnerstag, den 25. April, an für vier Tage an der Europa-Universität Viadrina und dem Collegium Polonicum über Lehrmethoden und Experimente sprechen. «Es ist unser Ziel, dass die Lehrer sich austauschen», sagte der Vereinssprecher. Es ist die achte Ausgabe des internationalen Bildungsfestival. In diesem Jahr steht es unter der Schirmherrschaft des deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck und des polnischen Präsidenten Bronislaw Komorowski.

Physik-, Chemie-, Biologie- und Mathematiklehrkräfte der Sekundarstufe I und II sowie Grundschullehrkräfte aus ganz Deutschland hatten sich mit kreativen Unterrichtsprojekten, Workshop-Ideen, Master Classes und On-Stage-Aufführungen (Vortrag/Performance) beworben.

Eine Jury wählte auf Basis der 300 schriftlichen Bewerbungen 38 Projekte aus, die im September nach Berlin eingeladen wurden, um ihre „Good-Practice“-Unterrichtsideen dem Publikum und einer Fachjury aus Lehrkräften und Didaktikern vorzustellen. Dort wurden schließlich die Lehrkräfte ausgewählt, die Deutschland beim europäischen Science on Stage Festival vertreten.

Hier gibt es weitere Informationen zu dem Treffen.

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here