Start 2014 April

Monatliche Archive: April 2014

Führt das Zentralabitur ein - ein bisschen: Doris Ahnen (SPD), Kultusministerin von Rheinland-Pfalz. Foto: Mathias Schindler / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Rheinland-Pfalz geht den ersten Schritt in Richtung Zentralabitur

MAINZ. Die rheinland-pfälzische Kultusministerin Doris Ahnen (SPD) robbt sich an das Zentralabitur heran: Mit einheitlichen Abituraufgaben in vier Hauptfächern will Rheinland-Pfalz eine bessere Vergleichbarkeit...

Das Volksbegehren in Bayern für G9 beginnt im Juli

MÜNCHEN. Das Volksbegehren der Freien Wähler zur Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums in Bayern soll am 3. Juli beginnen. Das gab das Innenministerium bekannt. Die...

Trendwende? Erstmals seit 20 Jahren weniger Ritalin an Kinder verabreicht

BONN. Psychopharmaka gegen Unaufmerksamkeit und Hyperaktivität von Kindern - jahrelang stiegen die Verordnungszahlen. Zweifel wurden laut, ob es immer Pillen sein müssen. Nun scheint...
Wie modern darf ein Taschenrechner sein? Foto: Scoobay / flickr (CC BY 2.0)

„Ein Witz“: Geplantes Prüfungsverbot für Grafik-Taschenrechner sorgt für Ärger

STUTTGART. WTR statt GTR: Die Abschaffung des grafikfähigen Taschenrechners im Abitur versetzt Baden-Württemberg aus Sicht der Kritiker «zurück in die Steinzeit». Das Kultusministerium bleibt...

MUUVIT – Das Lern- und Bewegungsabenteuer

Das bewegungsorientierte Unterrichtsmittel mit finnischen Wurzeln verbindet Lernen mit Bewegung und eignet sich für die Klassenstufen 1 bis 6 aller Schultypen. Es ist flexibel...

GEW: „Deutliches Gehaltsplus für Erzieherinnen und Erzieher”

POTSDAM. Mit einer deutlichen Gehaltssteigerung für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen sind die Tarifverhandlungen zu Ende gegangen. „Der Abschluss bietet substanzielle...

GEW begrüßt Reform der Lehrerbildung – und fordert: A13 für alle

KIEL. „Der vorgelegte Gesetzentwurf bietet weitgehend gute Lösungen für die Lehrerbildung in Schleswig-Holstein“, sagte Astrid Henke, stellvertretende Landesvorsitzende der Bildungsgewerkschaft GEW zu dem von...

Rot-Grün kippt Sperrfrist für Politikerbesuche in niedersächsischen Schulen

HANNOVER. Niedersachsens Schulen dürfen von nun an auch in den vier Wochen vor einer Wahl Politiker einladen. Die Entscheidung des Kabinetts, die bisherige Sperrfrist...
Freut sich über Erasmus: Angela Merkel. Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Aleph / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Frisch und frech: Wie Berliner Schüler Merkel und Gabriel begegnen

BERLIN. So sieht sich Perfektionistin Angela Merkel eigentlich gar nicht gern: unvorteilhaft von unten geknipst, das Gesicht halb abgeschnitten, der Mund weit auf. Doch...

Viele Eltern wählen schulformübergreifendes Lernen – 51 neue Schulen in NRW

DÜSSELDORF. Immer mehr Eltern in Nordrhein-Westfalen wollen für ihre Kinder schulformübergreifendes Lernen. Zum kommenden Schuljahr werden 51 neue Gesamt-, Sekundar- und Primusschulen an den...

Als Freiwilliger nach Afrika – Noch bis zum 6. Mai bewerben

BERLIN. Wer eine Zeitlang im Ausland als Freiwilliger arbeiten möchte, kann sich jetzt wieder für das Austauschprogramm «Kulturweit» bewerben. Das teilt der Freiwilligendienst mit,...
Engagiert sich für die Bildung in Deutschland: der IT-Gigant Google. Foto: Alexander Klaus / pixelio.de

Internet-Broschüre für Jugendliche, finanziert von der EU – und Google

BERLIN. Ein gelungenes Beispiel für eine "Public-Private-Partnership" – oder eine mit öffentlichen Geldern geförderte Werbeaktion für einen Internet-Riesen? Ein neuer Leitfaden, der von der...
Ausschnitt aus der neuen PISA-Rangliste. Quelle: OECD

Deutsche Schüler im PISA-Alltagstest mau – mehr selbstständiges Lernen gefordert

BERLIN. Jeder fünfte 15-Jährige in Deutschland ist mit dem Lösen von Alltagsproblemen überfordert. Das zeigt eine Sondererhebung des fünften PISA-Schulvergleichstest. Zu den Aufgaben zählte...

Oft gelesen

Holler Box