Auch News4teachers macht jetzt (kurze) Ferien – bis bald!

1

DÜSSELDORF. Ruhe in den deutschen Klassenzimmern: Alle Bundesländer sind jetzt in den Ferien. Und News4teachers ab heute auch. Die Redaktion wünscht allen Leserinnen und Lesern schöne und erholsame Sommertage.

Sie selbst begibt sich nun gleichfalls in die (kurzen) Sommerferien. Schon in zehn Tagen, am 18. August, gehen wir wieder auf Sendung – wie gewohnt mit tagesaktuellen Nachrichten aus der Welt der Bildung. Wir haben uns in den letzten Monaten sehr über die lebendigen Diskussionen in den Foren zu unseren Berichten gefreut. Deshalb gehen wir nicht, ohne noch einmal eine Debatte anzustoßen: Sind wir politisch zu korrekt? Unser Autor bekennt: Er ist genervt vom gendern, umbenennen und verklausulieren. Wie geht es Ihnen? Schreiben Sie es uns. Die Kommentarfunktion der Seite bleibt selbstverständlich offen.

Anzeige


Zum Kommentar: Gendern, umbenennen, verklausulieren: Wie sehr wir unter der „political correctness“ leiden

Herrlich: Sommerferien. Foto: lubaib / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)
Herrlich: Sommerferien. Foto: lubaib / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)
Anzeige


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here