Start 2017 September

Monatliche Archive: September 2017

Auch wenn Schüler über Testeritis stöhnen: Lernen mit Tests bringt nachhaltigere Ergebnisse. (Foto: tjevans / pixabay (CC0 1.0))

Lernen für die nächste Arbeit oder Lernen fürs Leben? – Wissenschaftler empfehlen unterschiedliche Lernstrategien

ERFURT. Eltern und Schüler monieren schon lange, dass die vielen Tests und Klassenarbeiten, die in einem Schuljahr geschrieben werden, bei Jugendlichen eine Kultur des...
Deutschland brauche eine «neue Schlafkultur», meinen Schlafforscher. Foto: Johnny Jet / flickr (CC BY 2.0)

Studie: Viele Jugendliche kommen montags mit einem Jetlag zur Schule – und haben sich...

ÖREBRO. Teenager schlafen am Wochenende gerne länger und gehen abends später ins Bett: Mit dem Ergebnis, dass sie Montagmorgen völlig aus dem Rhythmus sind, wenn die...
Abtritt: Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth. (Foto: Sächsisches Kutlusministerium)

Kurths überraschender Rücktritt löst ein breites (und geteiltes) Echo aus – aus Bayern kommt...

DRESDEN. Seit langem ist die Bildungspolitik ein Problem in Sachsen. Schon der Vorgänger von Brunhild Kurth schmiss wegen des sich abzeichnenden Lehrermangels hin. Nun...

Ostdeutsche Städte fordern Masterplan “Ausbau digitaler Bildung” (und mehr Geld für Kinderbetreuung)

BAUTZEN. Die Rathauschefs aus den neuen Bundesländern wollen Bund und Länder beim Ausbau digitaler Medienkompetenz und bei der Kinderbetreuung stärker in die Pflicht nehmen...

Volljährige Schüler wollten gleich zweimal ihre Schule abfackeln und bekommen – nur? – Bewährungsstrafen

AUGSBURG. Nach Brandanschlägen auf ihre Schule sind zwei Schüler am Freitag vom Amtsgericht Augsburg zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Die 19 und 21 Jahre alten...
Für Flüchtlingskinder, die eine Abschiebung fürchten müssen, ist die Situation belastend. Foto: DFID - UK Department for International Development / Wikimedia Commons (CC-BY-2.0)

“Lehrer sind keine Abschiebehelfer”: GEW sammelt Unterschriften gegen Blitz-Abschiebungen aus dem Klassenzimmer heraus

NÜRNBERG. Die Bildungsgewerkschaft GEW sammelt Unterschriften gegen Abschiebungen aus Schulen. In einem Aufruf an die bayerische Staatsregierung heißt es: «Wir Lehrerinnen und Lehrer wollen...
Die ostdeutschen Städte wollen Bund und Länder stärker in die Pflicht nehmen um beim Ausbau der digitalen Bildung mit anderen europäische Länder Schritt halten zu können. Foto: Michael Gaida / pixabay (CC0 1.0)

Bürgermeisterkonferenz – Ostdeutsche Städte fühlen sich bei der digitalen Bildung weit abgeschlagen

BAUTZEN. Der von der scheidenden Bundesbildungsministerin Johanna Wanka vollmundig angekündigte Digitalpakt war schon vor der Bundestagswahl quasi pulverisiert. Ob es gelingt, die fünf Milliarden...
Lockt Gymnasiallehrer - mit einem Verspechen: Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth. (Foto: Sächsisches Kutlusministerium)

Paukenschlag: Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth tritt zurück – und verlässt sogar ihr Bundesland

DRESDEN. Zweiter Rücktritt von der Spitze eines Bildungsministeriums in Ostdeutschland binnen weniger Tage: Nachdem am Dienstag Brandenburgs Bildungsminister Günter Baaske (SPD) aus "persönlichen Gründen"...

Klassenfahrten nach Köln: Bildung, Sport und Unterhaltung

KÖLN. Mit ihren mehr als 2000 Jahren vereint die Stadt Köln viel Geschichte, zusätzlich finden sich zahlreiche Kultur-, Sport- und Unterhaltungsangebote. Kein Wunder also,...

Herausforderungen annehmen – Programmieren als neue grundlegende Fähigkeit

Der Übergang von Schule ins Berufsleben stellt für jeden Menschen einen entscheidenden Lebensabschnitt dar. Die Aufgabe der Schule besteht traditionell darin, Schülerinnen und Schüler...
Evangelische Schulen sollen durch fachliche Bildung und die Vermittlung christlicher Werte die Freiheit auch für kommende Generationen wahren, so Kai Gusek, von der Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. (Foto: congerdesign / pixabay (CC0 1.0))

Kongress: Evangelische Schulen haben mehr Freiheit als staatliche

ROSTOCK. Evangelische Schulen haben nach Meinung von Kai Gusek, Vorstand der evangelischen Schulstiftung der Nordkirche größere Freiheiten, als staatliche. Das sei gerade in Zeiten...
Die ersten drei Minuten sind im Notfall entscheidend. Für Hemmungen bleibt also wenig Zeit. Bild: Rama /Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0) Die ersten drei Minuten sind im Notfall entscheidend. Für Hemmungen bleibt also wenig Zeit. Bild: Rama /Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0)

Mediziner: Lebensrettung im Lehrplan könnte jährlich 10.000 Leben retten

FREIBURG. Forderungen, bestimmte Themen müssten in der Schule stärker behandelt werden, gibt es viele. Lebensrettungstraining gehört dabei zu den sinnvolleren. Ab der siebten Klassen...
Bund und Land unterstützen Kommunen in Hessen bei der Schulsanierung. Foto: marcin049 / pixabay (CC0 1.0)

Programm zur Sanierung der hessischen Schulen beschlossen

WIESBADEN. Mit rund 330 Millionen Euro unterstützt der Bund finanzschwache Kommunen in Hessen bei der Sanierung von Schulen. Nach Meinung der schwarz-grünen Regierungskoalition sollen...
Niedersachsens Grüne wollen an der Regierung bleiben. Foto: falco / pixabay (CC0 1.0)

Grundschullehrerbesoldung, Inklusion und mehr Freiräume – Was Niedersachsens Grüne den Schulen versprechen

HANNOVER. Niedersachsens Grüne wollen bei einer Wiederwahl die Investitionen in die Bildung ausbauen und den Schulen mehr Gestaltungsräume geben. Bei der Vorstellung des schulpolitischen Programms...
Kinder sind eine kaufkräftige Zielgruppe. Foto: Marnie Joyce / flickr (CC BY 2.0)

Marketing-Ziel: Kind – wie Schulen von der Werbewirtschaft ins Fadenkreuz genommen werden

BERLIN. „Schulwerbung wird immer populärer“, so schreibt eine Werbeagentur auf Ihrer Homepage. „Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Mit Hilfe von Werbemedien (z....

Oft gelesen

Netzwerk

7,393FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,961NachfolgerFolgen