Lehrerwelt Sommer Blog: Digital unterrichten – mehr als nur ein Notprogramm

0

Was bleibt vom Fernunterricht nach der Corona-Pandemie? Eine Menge. Das Rad wird sich beim digitalen Lernen nicht zurückdrehen lassen.

Plötzlich musste alles sehr schnell gehen. Jahrelang war die Digitalisierung der Schulen mehr gedümpelt als zügig vorangeschritten, nun – mit Ausbruch der Corona-Krise – mussten Konzepte für einen digital gestützten Fernunterricht her. Not macht bekanntlich erfinderisch. Und so stemmten zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer bemerkenswerte Initiativen, um mit ihren Schülern in Kontakt zu bleiben. Kollegien produzierten Unterrichtsvideos. Lernsoftware kam zum Einsatz. Kommuniziert wurde per Videokonferenz. Was bleibt davon in der Zukunft? Die Antwort: Viel.

Den vollständigen Beitrag können Sie im Sommerblog von Lehrerwelt lesen – hier geht es hin.

Ihr Schuljahresplaner, individuell gedruckt nach Ihren Wünschen – jetzt mit 20 % Rabatt

 

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here