Babyboom! Hamburg investiert gewaltige vier Milliarden Euro für neue Schulen

HAMBURG. Hamburgs Schulsenator Ties Rabe (SPD) hat angesichts steigender Schülerzahlen ein vier Milliarden Euro schweres Schulausbauprogramm angekündigt. «Bis zum Jahr 2030 erwarten wir rund...

Weltfrauentag: VBE mahnt mehr Gerechtigkeit auch im Lehrerberuf an

DÜSSELDORF. Der VBE hat angesichts des Weltfrauentages am 8. März mehr Gerechtigkeit auch im Lehrerberuf angemahnt. Jutta Endrusch, stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands NRW und...

Andrang in Uni-Bibliotheken: Abiturienten büffeln dort, weil in der Schule Platz zum gemeinsamen Lernen...

WIESBADEN. Wer bestehen will, muss lernen: Viele Schüler in Hessen bereiten sich auf ihre schriftlichen Abiturprüfungen vor. Weil sie das in Lerngruppen tun, finden...

Wie „Bild“ und Söder gegen eine Kita hetzen, die vorurteilsfrei Karneval gefeiert hat

HAMBURG. Als Indianer oder Scheichs verkleidete Kinder? In einer Hamburger Kita sind diese Kostüme zur Faschingszeit in diesem Jahr unerwünscht gewesen. Die Leitung der...
In sozialen Brennpunkten - wie hier Berlin Neukölln - sind Migrantenquoten von 70 Prozent aufwärts in Schulen keine Seltenheit. Foto: Sascha Kohlmann / flickr (CC BY-SA 2.0)

Studie attestiert Brennpunktschulen schlechtere Qualität – trotz zusätzlicher Mittel

BERLIN. Lehrermangel, Unterrichtsausfall, Vertretungsstunden – mit diesen Problemen kämpfen in Berlin besonders Schulen in sozialen Brennpunkten. Obwohl schon lange zusätzliche Mittel an Schulen fließen,...
Abstumpfend? Screenshot aus dem Computerspiel "doom 3".

Computerspiele: Experten warnen vor Suchtgefahr für Kinder – VBE ist alarmiert

BERLIN. Computerspiele sind Teil der Jugendkultur. Aber können sie auch ungesund für Kinder sein? Manche Experten sehen die Sache deutlich anders als die Spielebranche....

Gymnasial-Direktoren fordern Informatik als neues Pflichtfach – GEW ist skeptisch

GOSLAR. Die Herausforderungen der digitalen Welt werden immer größer – auch für Kinder und Jugendliche. Ein neues Pflichtschulfach könnte Abhilfe schaffen, meint die Direktorenvereinigung....

DGB-Besoldungsreport: Wie viel mehr ein Gymnasiallehrer in Bayern verdient als sein Kollege in Schleswig-Holstein

BERLIN. Der aktuelle Besoldungsreport des DGB macht die Unterschiede von Beamtenbezügen transparent. Ein verbeamteter Gymnasiallehrer in Bayern verdient, wenn man die Arbeitszeit miteinrechnet, rund...

Tarifabschluss: Hamburg und Bayern kündigen schon Übertragung auf Beamte an

MÜNCHEN. Bayerns Finanzminister Albert Füracker (CSU) hat das Ergebnis der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst begrüßt und eine Übernahme des Abschlusses für die Beamten des...
Es ist nicht egal, ob wir einen Text am Bildschirm oder auf Papier lesen. Beide Medien haben Vor- und Nachteile. Foto: Molgreen / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0) (Ausschnitt)

Die Zukunft des Lesens – oder: Was macht die zunehmende Zahl digitaler Angebote mit...

TÜBINGEN. Lesen auf Papier oder digital am Bildschirm? Mehr als 130 Forscher weisen in einer gemeinsamen Erklärung darauf hin, dass die Frage, was besser...

Sabbatjahr ist bei Lehrern zunehmend beliebt – zur Burn-out-Vorbeugung

POTSDAM. Ein Buch schreiben oder eine Weltreise machen: Das Sabbatjahr im Lehrerberuf ist dafür da, neue Perspektiven zu gewinnen und sich persönlich weiterzuentwickeln. Eigentlich....
Die Kanzlerin muss Hand bei der Bildung anlegen. Foto: Armin Linnartz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

“Sehr gute Initiative”: Merkel lobt Schülerdemos für den Klimaschutz

BERLIN. Die Weltgemeinschaft kommt beim Kampf gegen die Erderwärmung nur langsam voran. Viele junge Menschen gehen deshalb auf die Straße. Während ihrer Schulzeit. Kanzlerin...

Anti-Diskriminierungsbeauftragte: Nikab-Verbot an Uni (und Schulen?) nicht haltbar

KIEL. Das Vollverschleierungsverbot in Lehrveranstaltungen an der Kieler Universität ist nach Auffassung der Anti-Diskrimierungsbeauftragten des Landes ohne Rechtsgrundlage. «Das vorliegende Verbot per Richtlinie ist...

Land muss Aufzug für gehbehinderten Lehrer größtenteils zahlen

WALLDÜRN. Das Land Baden-Württemberg muss einen nachträglich eingebauten Aufzug für einen gehbehinderten Lehrer in einer Schule in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) größtenteils bezahlen. Das entschied das...

Produktives Lernen: So gelingt ein angenehmes Klima im Klassenzimmer – ein Gastbeitrag

Wie lassen sich Schüler am besten zum Lernen motivieren und in den Unterricht einbinden? Bildungsexpertin Katharina Ströhl beleuchtet in ihrem Gastbeitrag die wichtigsten Faktoren...

Oft gelesen