Start Schlagworte Pädagogik

Schlagwort: Pädagogik

Forscher untersuchen: Verlernen wir in der Schule ein Gefühl für Wahrscheinlichkeiten?

3
BERLIN. Scheinen Tiere und Kinder in wissenschaftlichen Experimenten meist als einigermaßen begabt im Umgang mit Wahrscheinlichkeiten, tun sich Erwachsene mit dem intuitiven Statistikverständnis oft...
Homeschooling, Distanzunterricht, Corona, Homeschooling-Scouts. Foto: shutterstock/Ulza

Auch digitale Kontakte fördern Empathie und solidarisches Verhalten

0
JENA. Psychologinnen der Universität Jena haben untersucht, mit welchen Strategien Menschen Ausnahmesituation wie den Corona-Lockdowns begegneten und welche Auswirkungen diese auf ihr Empathievermögen hatten. Kontaktbeschränkungen,...

Der Fall Winterhoff und die „Tyrannenkinder“-These: Steckt dahinter der populistische Wunsch...

114
BERLIN. Die Vorwürfe gegen den Bonner Kinderpsychiater Michael Winterhoff schlagen Wellen. Kein Wunder: Winterhoff ist nicht nur Arzt – sondern auch Bestsellerautor, der mit...

Schulen in der Corona-Krise: Warum Empathie von Lehrern gerade heute so...

17
OLCHING. Der Distanzunterricht, wie er zurzeit an den meisten Schulen stattfindet, lässt nicht viel Spielraum für das, was guten Unterricht eigentlich ausmacht. Beziehungsarbeit, Persönlichkeitsentwicklung,...

Warum Montessori-Pädagogik aufzeigt, wie die Zukunft des Lernens aussieht – ein...

11
DÜSSELDORF. Im Fernunterricht kommt es darauf an, die Schülerinnen und Schüler zum selbsttätigen Lernen anzuleiten – ein Ansatz, der eine entscheidende Rolle in der...
Gibt es Grenzen für die schulische Inklusion? Foto: Shutterstock

Pädagogik-Studenten lernen von behinderten Dozenten, was Inklusion bedeutet

1
STUTTGART. Wie leben und arbeiten eigentlich Menschen mit Handicap? Was wünschen sie sich? Nicht-Behinderte wissen häufig kaum etwas über ihre Nöte und Sorgen -...
Die OECD hat wichtige Daten zur Bildung in Deutschland zusammengetragen.. Foto: Departement of Education / flickr (CC BY 2.0)

Nicht bloß Mängelwesen: Lehrerin Heidemarie Brosche sieht die Stärken in den...

0
DÜSSELDORF. Zu flüchtig, zu unkonzentriert, zu mitteilsam – solche Bewertungen vermitteln Mängel und nicht selten richten sie sich an Kinder, entweder direkt oder über...
Knistern soll's im Unterricht - und nicht nur in Physik. Foto: Jared Tarbell / flickr (CC BY 2.0)

„Resonanzpädagogik“: Wenn’s im Klassenzimmer knistert – der Soziologe Rosa über sein...

4
BERLIN. Unterricht gelingt, wenn es im Klassenraum knistert, wenn Schule zum Resonanzraum wird – meint jedenfalls Soziologie-Professor Hartmut Rosa. Im Gespräch mit dem Pädagogen...
Die Macher der HBSC-Studie sehen einen positiven Trend, was das Gesundheitsverhalten von Schülern angeht, aber es bleibt noch Einiges zu tun. Foto: Loren Kerns / flickr (CC BY 2.0)

Gastbeitrag: Schule unter Reformdruck – Plädoyer für eine Pädagogik des...

1
OLCHING. Seit einigen Jahren werden immer wieder umfangreiche Reformen „von oben her“ in Gang gesetzt: von den Kultusministerien. Dabei spielte und spielt der Einfluss...

„Positive Pädagogik“: Mit Lernfreude zu Leistung

0
KASSEL. Der Kasseler Erziehungswissenschaftler Prof. Olaf Axel Burow beschreibt in seinem jetzt erschienen Buch mit dem Titel „Positive Pädagogik“ Wege zu Lernfreude und Schulglück. Warum...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

KLIMA ARENA: Lehrkräfte Fortbildungen

0
Die KLIMA ARENA in Sinsheim macht Ursachen, Prozesse und Folgen des Klimawandels begreifbar. Unter dem Motto „Erlebe, was du tun kannst“ fördern interaktive, praxisnahe...