Donnerstag, 22. Februar 2018
Start Schlagworte Religion

SCHLAGWORTE: Religion

Kita-Projekt: Drei Religionen unter einem Dach

Bis 2021 soll im Berliner Stadtteil Moabit das „3 Religionen Kita Haus“ entstehen, eine frühkindliche Bildungseinrichtung, die je eine muslimische, eine jüdische sowie eine christliche Kita und die verantwortlichen Trägervereine miteinander verbindet.
Der Islam ist nicht bildungsfeindlich. Foto: muhammedweb/geralt - pixabay (CC0 1.0)

Schlechte Bildungsbilanz von Muslimen: Verantwortlich ist nicht die Religion – sondern...

KONSTANZ. Der Bildungserfolg muslimischer Kinder in Deutschland ist geringer als der ihrer Mitschüler mit anderen Konfessionen. Was angesichts der langen Bildungstradition islamisch geprägter Kulturen...
Ein rituelle Fußwaschung - wie die Fußwaschung Christi nach dem letzten Abendmahl - wäre in der Hamburger Uni verboten. (Gemälde aus dem 18. Jahrhundert). Foto: Wikimedia Commons

Rituelle Fußwaschungen verboten, Vollverschleierung (meistens) erlaubt – Uni Hamburg erlässt “Glaubens-Kodex”

HAMBURG. In einem «Raum der Stille» können Studenten an der Uni Hamburg ihren Glauben ausüben. Dies aber reichte nicht allen. Forderungen, Seminare nach Gebetszeiten...
Nicht nur in Bayern ist der Religionsunterricht gefragt. Foto: daniel zimmel / flickr (CC BY-SA 2.0)

(K)ein Weihnachtswunder: Den Kirchen laufen die Mitglieder davon – das Interesse...

HANNOVER. Religion scheint manchem überholt, die Kirchen verlieren Mitglieder. Eine steigende Zahl ungetaufter Schüler aber nimmt am Religionsunterricht teil - aus eigenem Interesse, sagen...
Die mittlerweile pensionierte Lehrerin bekam ein hartes Urteil. Foto: dierk schaefer / flickr (CC BY 2.0)

Urteil: Eltern dürfen nicht vorschnell über Religion der Kinder entscheiden

BERLIN. Gehören Eltern unterschiedlichen Religionen an und leben Kinder nach der Scheidung bei nur einem Elternteil, dürfen sie nicht verfrüht in eine der Religionsgemeinschaften...
Die kirchliche Begleitung von Kindern kann ein wichtiger Teil der Werteerziehung sein, meinen die Forscher der Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft. Foto: Vít Hassan / flickr (CC BY-SA 2.0)

Landeselternbeirat warnt vor Einsparungen beim Religionsunterricht

STUTTGART. Überlegungen, die Mindestschülerzahl für Religionsunterricht zu erhöhen, hat der Landeselternbeirat (LEB) vorbeugend eine Absage erteilt. Gedankenspiele von Haushaltspolitikern der Landesregierung, die Mindestgruppengröße von...

Kostenlose Fortbildung zum Thema Kinderarbeit

DÜSSELDORF. Armut, Ausbeutung und keine Perspektive: Weltweit müssen Kinder arbeiten, um sich und ihre Familien zu ernähren. Deshalb organisiert die Kindernothilfe jedes Jahr den...
Die kirchliche Begleitung von Kindern kann ein wichtiger Teil der Werteerziehung sein, meinen die Forscher der Forschungsgruppe Religion und Gesellschaft. Foto: Vít Hassan / flickr (CC BY-SA 2.0)

Studie: Gläubige Kinder sind hilfsbereiter und friedlicher

HEIDELBERG. Glauben Kinder an Gott, sind sie eher bereit, anderen etwas von ihrem Taschengeld abzugeben, als ihre nicht-gläubigen Klassenkameraden. Gewalt und Mobbing gegen andere...
Die Neue Synagoge in Berlin. Foto: Andreas Praefcke / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Juden, Christen und Moslems: “Abrahamische Teams” diskutieren mit Schülern die Weltreligionen

SCHWALBACH/DARMSTADT. Vierstündige Sabbat-Gottesdienste, Segnungen Homosexueller am Altar, Burkas und Burkinis. Gymnasiasten fragen: Wie halten es Juden, Christen und Muslime in Hessen mit der Religion? Die...
Ausschnitt aus Rafaels Schule von Athen

Ethikunterricht für Grün-Rot derzeit kein vordringliches Problem

STUTTGART. Ethikunterricht ab der ersten Klasse fordert der VBE in Baden-Württemberg und beruft sich dabei auf den Koalitionsvertrag der grün-roten Landesregierung. Derzeit habe man...
In Großstädten wie sind oft 90 Prozent der Schüler keine Christen. (Foto: Sixtus/Wikimedia CC BY-SA 3.0)

Immer weniger religöse Kinder – VBE fordert Ethikunterricht

STUTTGART. In manchen Grundschulen besuchen 90 Prozent der Kinder keinen Religionsunterricht, weil sie weder evangelisch noch katholisch sind. Deshalb macht sich der Verband Bildung...

Schulessen verstößt oft gegen religiöse Vorschriften

OSNABRÜCK. Viele Schüler nehmen die Essensangebote in Schulen nicht an, weil beim Kochen gegen religiösen Vorschriften verstoßen wird. Forscher der Hochschule Osnabrück wollen im...

Eltern dürfen den Schulbesuch ihrer Kinder nicht völlig verweigern

KÖLN. Eltern können ihre Kinder von einzelnen schulischen Veranstaltungen befreien lassen. Unzufriedenheit mit dem Lehrplan rechtfertigt jedoch keine gänzliche Verweigerung des Schulbesuchs. Das hat...

Streit um Schwimmunterricht: Muslimischer Junge muss teilnehmen

KÖLN. Das Kölner Verwaltungsgericht hat einen Eilantrag auf Befreiung eines muslimischen Jungens vom koedukativen Schwimmunterricht abgelehnt - der Gewissenskonflikt sei zumutbar. Der zwölfjährige Junge besucht...

Streit um Schwimmunterricht – Gericht fällt Urteil

KASSEL. Religionsfreiheit gegen den staatlichen Bildungsauftrag - der Verwaltungsgerichtshof hat heute sein Urteil im Rechtsstreit um die Teilnahme am Schwimmunterricht einer muslimischen Schülerin gesprochen.   Das...

Oft kommentiert

Auszeichung: Beste bildungsökonomische Doktorarbeit untersucht Folgen des Sitzenbleibens und Frontalunterricht

HANNOVER. Der bildungsökonomische Ausschuss im Verein für Socialpolitik, der Vereinigung der deutschsprachigen Ökonomen, hat Jan Bietenbeck in Hannover für die beste bildungsökonomische Doktorarbeit 2015/2016...

Oft gelesen

Netzwerk

7,192FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,860NachfolgerFolgen