Hessens Kultusministerin Henzler kündigt Rücktritt an

0

WIESBADEN. Hessens Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) tritt zurück. Das sagte sie am Rande des FDP-Bundesparteitags in Karlsruhe. Sie beuge sich damit der Parteiräson, die eine Verjüngung wolle. Erst am Freitag war Hessens Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) zurückgetreten.

In einer schriftlichen Erklärung kündigte Henzler später an, sie werde «spätestens bis zum 1. Juli 2012» ihr Amt aufgeben. «Als Kultusministerin habe ich mehr als drei Jahre mit Leib und Seele Bildungspolitik mit liberaler Handschrift gestaltet und hätte gerne gemeinsam mit Staatssekretär Dr. Herbert Hirschler meine Arbeit bis zum Ende der Legislaturperiode fortgesetzt», schrieb sie. «Es besteht in meiner Partei jedoch der Wunsch nach einem Generationenwechsel noch in dieser Legislaturperiode.»

Steht schon länger im Mittelpunkt von Spekulationen: Hessens Kultusministerin Dorothea Henzler. Foto: Hessisches Kultusministerium
Steht schon länger im Mittelpunkt von Spekulationen: Hessens Kultusministerin Dorothea Henzler. Foto: Hessisches Kultusministerium
Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here