Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bundesländer

Schlagwörter Archiv: Bundesländer

Feed Abonnement

G8 oder G9 – das ist die Praxis der Bundesländer: Eine Übersicht

Das achtjährige Gymnasium (G8) kommt nicht aus der Kritik. Foto: swanksalot / Flickr (CC BY-SA 2.0)

DÜSSELDORF. Am «Turbo-Abitur» nach nur zwölf Schuljahren scheiden sich die Geister. Nachdem sich fast alle Bundesländer in den vergangenen 15 Jahren dem internationalen Standard von acht Jahren Gymnasium (G8) angeschlossen hatten, rumort es jetzt vielerorts wieder. Erste Regierungen gehen oder erwägen den Schritt zurück zu G 9, andere erproben Mischformen – ein deutscher Flickenteppich. BAYERN plant, den Gymnasien die Rückkehr ... Mehr lesen »

Überblick: Das große G8/G9-Durcheinander in Deutschland – was gilt jetzt wo?

Den Wert, den die Deutschen für am wichtigsten halten, ist die Freiheit. Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

BERLIN. Um Schüler schneller zum Abitur, ins Studium oder eine Ausbildung zu führen, wurde in den vergangenen 15 Jahren in fast allen Bundesländern das achtjährige Gymnasium (G8) eingeführt, statt bisher neun Jahren bis zur «Reifeprüfung» (G9) – alles gerechnet nach Ende einer vierjährigen Grundschulzeit. Zuletzt aber gab es vielfach – auch wegen Protesten von Eltern und Lehrern gegen G8 – teilweise ... Mehr lesen »

Die 16 Bundesländer im Überblick: Wie sie die Schulen für die Flüchtlingskinder ausstatten

Syrisches Flüchtlingskind in der Schule. Foto: UK Department for International Development (CC BY 2.0)

BERLIN. Der finanzielle Aufwand für die Schulbildung der ankommenden Flüchtlingskinder geht in die Milliarden. Doch die 16 Bundesländer krempeln offensichtlich die Ärmel hoch, um ihrer Aufgabe gerecht zu werden. Insgesamt haben sie nach Recherchen der „Welt am Sonntag“ bereits rund 8500 zusätzliche Lehrer eingestellt, um die Lage zu bewältigen. Ausreichend ist das zwar noch nicht: Die Kultusministerkonferenz (KMK) schätzt den ... Mehr lesen »

Lehrer sollen endlich leichter das Bundesland wechseln können

BERLIN. Man glaubt es kaum: Der Wechsel eines deutschen Lehrers von Bundesland zu Bundesland kann schwieriger sein als der Wechsel eines ausländischen Lehrers nach Deutschland. Denn für Letzteres gibt es EU-weite Richtlinien – mit der gegenseitigen Anerkennung von Lehrerexamen tun sich die Bundesländer dagegen schwer. Das soll jetzt besser werden. Ein junger Mann erwirbt an der Humboldt-Universität in Berlin erfolgreich ... Mehr lesen »

Umfrage: Später Sommerferienbeginn für BW und Bayern ist ungerecht

DÜSSELDORF (Mit Leserkommentaren). Die Mehrheit der Deutschen empfindet es als ungerecht, dass Bayern und Baden-Württemberg traditionell als letzte Bundesländer in die großen Ferien starten. Das hat eine Umfrage der Zeitschrift „stern“ ergeben. Baden-Württemberg will aber nach wie vor an dem späten Termin der Sommerferien festhalten. Es bestehe kein Grund, an der bestehenden Regelung etwas zu ändern, teilte das Kultusministerium auf ... Mehr lesen »