Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Studierende

Schlagwörter Archiv: Studierende

Feed Abonnement

So viele Studierende wie nie – doch der Peak ist möglicherweise überschritten

Steht das Bachelor-Studium vor einer Reform? Foto: this.is.seba / flickr (CC BY-SA 2.0)

WIESBADEN. Mit fast 3 Millionen erreicht die Zahl der Studenten in ganz Deutschland in diesem Wintersemester einen neuen Rekordstand. Zunehmend zeigen sich dabei aber auch regionale Unterschiede was die Attraktivität der Studienstandorte anbelangt. Darüber hinaus haben 2016 weniger Menschen ein Studium neu aufgenommen, als 2015. In Deutschland gibt es so viele Studierende wie nie zuvor. Im laufenden Wintersemester sind 2,8 ... Mehr lesen »

Lehrermangel treibt Blüten: Nach Seiteneinsteigern und Pensionären kommen jetzt auch Studierende in die Kollegien

Aus dem Hörsaal in die Klassenleitung: Immer mehr Studierende übernehmen Aufgaben von ausgebildeten Lehrkräften. Foto: theUdødelig / flickr (CC BY 2.0)

BREMEN. Lehrer werden vielerorts gesucht. Um offene Stellen zu besetzen, werden manche Bundesländer kreativ. Neben Quereinsteigern, Referendaren und arbeitswilligen Pensionären kommen vielerorts auch Studenten zum Zug. Darüber reden wollen sie lieber nicht. Wenn Ramona Seeger in Bremen vor ihren Schülern steht, ist sie eine Lehrerin wie viele andere. Selbstbewusst unterrichtet die 29-Jährige Politik und Deutsch. Pro Klasse ist die junge ... Mehr lesen »

Studie: Studentinnen leiden stärker unter Stress als Beschäftigte im Job – und mehr als ihre männlichen Kommilitonen

Zeitdruck und Zukunftsängste plagen viele Studierende. Foto: UGL_UIUC / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

BERLIN. Tiermedizinerin an einer staatlichen Uni in Nordrhein-Westfalen – so beschreibt ein neuer AOK-Report den typischen Stress-Studenten. Das relaxte Gegenstück ist männlich und studiert Sport an einer privaten Hochschule in Rheinland-Pfalz. Durch Zeitdruck und Zukunftsängste fühlen sich Studierende in Deutschland nach einer aktuellen Umfrage insgesamt stärker unter Stress als Beschäftigte im Job. Studentinnen leiden unter dieser Situation mehr als ihre ... Mehr lesen »

Mit dem Klischee vom lustigen Studentenleben hat die Realität immer weniger zu tun: volle Hörsäle, Prüfungsdruck, wenig Geld

Noch nie gab es so viele Studenten in Deutschland wie jetzt. Foto: Jonas K. / flickr (CC BY-NC-SA 2.0

BERLIN. Rund 2,8 Millionen Studierende starten jetzt ins Wintersemester. «Von wegen lange schlafen und Party machen» – so warnt das Deutsche Studentenwerk vor Klischees. Eine aktuelle Umfrage ermittelt sogar massive Stressgefühle bei gut der Hälfte aller Studenten. Es ist schon eine Weile her, dass ein Radiomoderator seine Mittagsmagazin-Hörer so begrüßte: «Guten Tag, meine Damen und Herren – guten Morgen, liebe ... Mehr lesen »

Ein dunkles, aber offenbar boomendes Geschäft an den Hochschulen: Ghostwriting für Haus- oder Abschlussarbeiten

Nicht immer ist der Autor einer wissenschaftlichen Arbeit derjenige, der auf dem Deckblatt steht. Foto: hobvias sudoneighm / flickr (CC BY 2.0)

MÜNSTER. Schreiben lassen statt selber schreiben? Für viele Studenten ist das die Lösung, wenn für eine Hausarbeit die Zeit oder die zündende Idee fehlt. Angebote von Ghostwritern gibt es genug. Doch wer sich darauf einlässt, geht ein großes Risiko ein. Der Stundenplan ist voll, die Zeit knapp und der Druck hoch. Steht dann noch eine Hausarbeit oder gar die Bachelor- ... Mehr lesen »

«Wir wollen BWL studieren» – Auch Universitäten registrieren Gluckentrend

Wächst durch G8 die Zahl der Helikoptereltern auch an den Unis? Bislang sehen die meisten Hochschulen noch kein Problem. Foto: Dirk Vorderstraße / flickr (CC BY 2.0)

WIESBADEN / HAMBURG. Zwar war die Zahl minderjähriger Studierender an deutschen Hochschulen noch nie höher als heute, bei einem Anteil von 0,1% an allen Studenten muss man die unter 18-jährigen aber immer noch mit der Lupe suchen. Dennoch versuchen immer mehr Eltern das Studium ihrer Sprösslinge zu beeinflussen, stellen Fachleute fest. Sehen die Unis darin bislang kein Problem, raten Experten ... Mehr lesen »

Rekord bei minderjährigen Studenten – 2884 sind jünger als 18

WIESBADEN. Die Zahl der minderjährigen Studenten an deutschen Hochschulen ist um gut ein Drittel auf einen Rekordwert gestiegen. Genau 2884 Studierende unter 18 Jahren waren im Wintersemester 2013/14 eingeschrieben. Das waren 770 mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Trotz des neuen Höchstandes liegt der Anteil der Minderjährigen an allen rund 2,6 Millionen Studierenden ... Mehr lesen »

Studie: Studienbedingungen trotz voller Unis nur wenig schlechter

HAMBURG. Die Unis werden voller, aber die Studienbedingungen leiden darunter weniger als befürchtet. Das zeigt eine Allensbach-Studie. Viele Studenten haben aber Angst, später nur befristete Jobs zu bekommen. Trotz des starken Zustroms von neuen Studenten haben sich die Studienbedingungen an deutschen Hochschulen einer neuen Studie zufolge nur wenig verschlechtert. Nach einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach bewerteten zwei Drittel ... Mehr lesen »

Uni Göttingen ist bei Studenten am beliebtesten

GÖTTINGEN. Die Universität Göttingen ist einer Studenten-Umfrage zufolge die fünftbeste Hochschule der Welt. Im «International Student Barometer 2011» belegte sie Platz eins in Deutschland. Die Studierenden beurteilten weltweit 238 Hochschulen, davon 57 deutsche. Die befragten Studenten schätzen in Göttingen vor allem die Forschungsleistung der Uni sowie die Ausstattung der Labore. Die Stadt in Südniedersachsen wurde als ein besonders sicherer und ... Mehr lesen »

Mehr als 100.000 Studierende in Deutschland betreiben Hirndoping

BERLIN. Etwa fünf Prozent der Studierenden in Deutschland – mehr als 100.000 junge Menschen – betreiben Hirndoping. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung des Instituts für Hochschulforschung im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums. Jeder 20. Student nimmt also verschreibungspflichtige Medikamente, Schmerzmittel, Beruhigungsmittel, Psychostimulanzien oder Aufputschmittel ein, um die Studienanforderungen besser bewältigen zu können. Weitere fünf Prozent der Studierenden zählt die Studie zur ... Mehr lesen »