Apple verzeichnet eine Milliarde Downloads für Lehrinhalte

0

CUPERTINO. Lernen übers Internet: Aufnahmen von Universitäts-Vorlesungen und wissenschaftlichen Vorträgen auf der Apple-Plattform iTunes wurden bisher eine Milliarde Mal heruntergeladen. Einzelne Vortragsreihen würde von mehr als 100 000 Menschen abonniert, teilte Apple mit.

Universitäten, Fachhochschulen oder Museen können auf iTunes U Vorträge zu ihren Fachgebieten einstellen, die kostenlos heruntergeladen werden können. Über 60 Prozent der Downloads kommen von Nutzern außerhalb der USA. dpa

Anzeige


(28.2.2013)

Zum Bericht: Apple will den Markt für Schulbücher erobern

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here