Start 2014 Juli

Monatliche Archive: Juli 2014

Studenten beenden Rektoratsbesetzung – Protest geht weiter

0
LEIPZIG. Nach zwei Wochen haben Studenten der Universität Leipzig ihre Besetzung des Rektorats beendet. Sie seien jetzt an einem Punkt, wo für Protest und...

Überraschendes Phänomen: Schülerrückgang auch im Saarland geringer als prognostiziert

1
SAARBRÜCKEN. Der Rückgang der Schülerzahlen an saarländischen Schulen fällt nach Angaben der Grünen-Landtagsfraktion geringer aus als bislang angenommen. Aus einer Antwort der Landesregierung auf...

Der Kita-Notstand: Mehr Geld muss her

0
Ein Kommentar von NINA BRAUN Seit August vergangenen Jahres hat jedes Kind in Deutschland einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Der Druck, das Angebot bereitzustellen, war...
Eine Kita managt sich von selbst - scheinen manche Träger zu meinen. Foto: Belzie / Flickr (CC BY-ND 2.0)

Studie: In Deutschlands Kitas fehlen 120.000 Erzieherinnen – Qualität bleibt auf der Strecke

2
GÜTERSLOH. In der frühkindlichen Bildung bleibt Qualität oftmals auf der Strecke, weil viele Kindertageseinrichtungen nicht genügend Erzieherinnen haben. Dies ist Ergebnis einer Studie der...
Gesamtschule

3 Jahre Schulkonsens – VBE NRW zieht Bilanz

0
DORTMUND. Drei Jahre nachdem die Parteien in Nordrhein-Westfalen im Juli 2011 den Schulkonsens vereinbart haben, zieht der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW ein...
Dorf im Vogtland

300 Euro monatlich extra: „Landprämie“ für sächsische Lehrer geplant

7
LEIPZIG. Junge Lehrer meiden das Landleben und streben stattdessen in die Großstädte. Mit Stipendien will daher das Kultusministerium angehende Lehrer in strukturschwache Regionen locken....

Lernstandserhebungen: Achtklässler im Ruhrgebiet abgeschlagen

7
DÜSSELDORF. Besonders in Mathe, Englisch und Deutsch liegen die Leistungen von Schülern im Ruhrgebiet deutlich unter denen von Gleichaltrigen im Rest von Nordrhein-Westfalen. Dies...

Keine Noten mehr an Schleswig Holsteins Grundschulen

2
KIEL. An den Grundschulen im Norden soll es nach dem Willen der Regierungskoalition künftig keine Noten mehr geben. Verbindliche Elterngespräche sollen außerdem die Schulübergangsempfehlungen...
Die Zusammenarbeit von Schule und Betreuungsangeboten müsse verbessert werden, findet Nürnbergs Bürgermeister Ulrich Maly (SPD) Foto: Freud /Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Bayerische Städte fordern einheitlichen Ganztag

2
MÜNCHEN. Ein Wirrwar bei der schulischen Ganztagsbetreuung beklagt Ulrich Maly, Präsident des bayerischen Städtetags und fordert mehr Geld für Schulen. Bayerns Städte ärgern sich über...
Die Jugendarbeit der Kirchen ist so selbstverständlich, dass sie gerne mal in Vergessenheit gerät. Foto: jslahoe/ flickr (CC BY 2.0)

Trend zum Event in der christlichen Jugendarbeit

0
STUTTGART. Das Interesse von Jugendlichen an regelmäßigen Gruppenangeboten der Kirchen geht zurück. Einzelangebot wie Events und Freizeiten stehen dagegen hoch im Kurs. Eine wissenschaftliche...
Ein Jahr später als zunächst geplant, soll die Inklusion in Baden-Württemberg kommen. Foto: BKJ e. V. / flickr (CC BY 2.0)

Wie Baden-Württemberg die Inklusion stemmen will

0
STUTTGART. Zum Schuljahr 2015/2016 entfällt im Südwesten die Sonderschulpflicht für rund 53 000 behinderte Schüler. Ein Jahr später als ursprünglich geplant. Kurz vor der...

VBE kritisiert Qualität der Gemeinschaftsschulen

28
STUTTGART. 76 Schulen in Baden-Württemberg wollen zum Schuljahr 2015/16 Gemeinschaftsschule werden. Während Kultusminister Andreas Stoch (SPD) das Interesse als positives Zeichen dafür bewertet, dass...
In Grundschulen wird bereits am häufigsten gemeinsam unterrichtet. Foto: BAG „Gemeinsam leben – gemeinsam lernen“

Rheinland-Pfalz verstärkt Inklusionsbemühungen

0
MAINZ. Die Eltern behinderter Kinder in Rheinland-Pfalz können künftig wählen, ob ihr Kind auf eine Förderschule oder eine besondere Regelschule geht. Der Landtag beschloss...
Goethehaus der Odenwaldschule, Foto: Kuebi / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Odenwaldschule muss Konzept nachbessern

0
WIESBADEN/HEPPENHEIM. Nach einem Kinderporno-Verdacht und neuen Missbrauchsvorwürfen muss die Odenwaldschule ihr neues Internatskonzept umbauen, damit ihr die Genehmigung nicht entzogen wird. Aufsichtsbehörden genügt das...
Wohin fließen die Bafög-Milliarden? Foto: Maik Meid/Flickr (CC BY 2.0)

Grün-Rot gibt mehr Geld für Privatschulen aus

0
STUTTGART. Seit Jahren ringen Privatschulen um Zuschüsse. Jetzt erhalten sie im Südwesten einen neuen Geldsegen, melden aber sofort Mehrbedarf an. Zum dritten Mal in Folge...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

didacta 2021: Wir laden Sie ein – wir checken Ihren Kommunikationsbedarf!

1
DÜSSELDORF. Die Agentur für Bildungsjournalismus ist eine besondere Kommunikationsagentur. Sie produziert einerseits reichweitenstarke und fachlich hochwertige Medien (auch Zeitschriften im Auftrag großer Verlage), sie...