Start Schlagworte Philologen

SCHLAGWORTE: Philologen

Die Philologen haben vor Gericht schon gegen die Landesregierung gesiegt - gelänge das nochmal? Rike / pixelio.de

Philologen fordern Entlastung für Gymnasiallehrer – und “unter Wahrung des Abstandsgebots”:...

HANNOVER. Nachdem eine Studie im Auftrag des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne (SPD) den Lehrern im Land unzulässige Mehrarbeit bescheinigt hat, fordert der Philologenverband...
Auf Schulbesuch: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

“Vollgas bei festgefressener Bremse”: Philologen kritisieren Eisenmann

STUTTGART. Der Philologenverband hat Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) scharf dafür kritisiert, dass sie ihren Streit mit den schulischen Hauptpersonalräten in die Medien trägt....

Immer mehr Schüler scheitern am Gymnasium – Philologen appellieren an Eltern,...

STUTTGART. Immer mehr Kinder sind an den Gymnasien überfordert - in Baden-Württemberg betrifft das aktuell jeden 15. Fünft- bis Siebtklässler. Dies geht aus einer...

Fürchten Sie, über die AfD-„Meldeportale“ denunziert worden zu sein? Was die...

BERLIN. Angesichts des von der AfD auch in Berlin geplanten „Meldeportals“, über das Eltern und Schüler anonym parteikritische Lehrer melden sollen, hat die GEW...

Mehr berufliche Orientierung für Schüler: Philologen sehen neue „überzogene“ Aufgaben auf...

HANNOVER. Als „überzogen und realitätsfremd“ hat der Philologenverband eine neue Vorgabe des niedersächsischen Kultusministeriums bezeichnet, die Gymnasien und Gesamtschulen zu einer verstärkten beruflichen...
ucht händeringend Grundschullehrer: Hessens Kultusminister Alexander Lorz. Foto: Hesssisches Kultusministeriums

Hessens Kultusminister meint, die Schulen seien „hervorragend aufgestellt“ – die GEW...

WIESBADEN. In der traditionellen Pressekonferenz zu Schuljahresbeginn kamen vom hessischen Kultusminister Alexander Lorz (CDU) jede Menge Superlative: Hessens Schulen seien „hervorragend“ aufgestellt, Schulen seien...
Haben ordentlich 'was zu zählen - die neuen Unterrichtsausfallermittler von NRW. Foto: Will Jackson / flickr (CC BY 2.0)

Unterrichtsausfall: Verbände fordern 110%-ige Lehrerversorgung

STUTTGART. Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat erstmals eine Vollerhebung des Unterrichtsausfalls an den Schulen des Landes vornehmen lassen. Danach fielen im Schnitt 4,1...

Elterninitiative kämpft für die Rückkehr zu G9 – Meidinger unterstützt sie...

STUTTGART. Die Gegner des achtjährigen Gymnasiums haben einen langen Atem - nach dem Philologenverband wagt eine Elterninitiative einen neuen Vorstoß. Ob sie mit ihrer...
Trotz Neuregelung der Hochschulzulassung: Auch in Zukunft wird es in Deutschland nicht leicht, Arzt zu werden. Foto: Free-Photos / pixabay (CC0 Creative Commons)

Philologen mischen beim Hochschulzugang Humanmedizin mit

ERFURT. Die Kultusministerkonferenz hat in ihrem Beschluss dem Vorschlag des Deutschen Philologenverbandes entsprochen – teilt der Philologenverband mit: Die Abiturbestenquote bei der Studienplatzvergabe im...
Wissenschaftler haben die Arbeitszeit von Lehrern erhoben. Illustration: Shutterstock

Auf Niedersachsen rollt eine Klagewelle zu: Lehrer mit besonderen Aufgaben fordern...

HANNOVER. Angesichts einer „offenkundig rechtswidrigen Verweigerung von Anrechnungsstunden für Oberstudienräte zum Ausgleich für den mit ihren Funktionsaufgaben verbundenen hohen Zeitaufwand“ hat der Philologenverband Niedersachsens...

Philologen befürchten erneute Abordnungswelle an Grundschulen

HANNOVER. Der niedersächsische Philologenverband geht davon aus, dass es auch im kommenden Schuljahr eine große Zahl von Lehrerabordnungen an Grundschulen geben wird. «Uns wird aktuell...

Bildung kann es ohne Disziplin, Anstrengung und Fleiß nicht geben –...

BERLIN. Lehrerinnen und Lehrer sind zunehmend verunsichert. Kein Wunder, wird von ihnen doch Unmögliches verlangt: Der Lehrer soll lehren und Wissen vermitteln, ohne dass...

Philologenverband will Ende der Warteliste fürs Medizinstudium

BERLIN. Der Deutsche Philologenverband hat sich für eine Neuordnung des Auswahlverfahrens für Medizinstudienplätze ausgesprochen, um die jahrelangen Wartezeiten zu beenden. «Die Warteliste sollte abgeschafft werden....

Streit um „A13 für alle“: GEW wirft Philologen „unsägliche Debatte“ um...

MAINZ. Mehr Solidarität unter den Lehrkräften angemahnt: Die GEW wehrt sich mit scharfen Worten gegen die Kritik des Philologenverbands an der Kampagne „A13 für...

Nach dem IQB-Desaster: Eisenmann nimmt auch Sek-I-Lehrer in die Pflicht, sich...

STUTTGART. Bei der Rechtschreibung sind Kinder und Jugendliche in Deutschland alles andere als Musterschüler. Die jüngste IQB-Studie bescheinigt ihnen schlechte Noten. Erreichten 2011 bei...

Oft gelesen