Start Schlagworte Schulpolitik

SCHLAGWORTE: Schulpolitik

„Sie leben in einer anderen Welt“: Generalabrechnung mit Gebauer im Landtag

13
DÜSSELDORF. Eigentlich ging es nur um die Luft in Klassenräumen. Doch dann wuchs sich eine Ausschusssitzung im NRW-Landtag zu einer Abrechnung mit der Corona-Schulpolitik...

Sachsen im «Bildungsmonitor» wieder ganz vorn – Sachsen-Anhalt ganz hinten

1
BERLIN. Sachsen ist auch in diesem Jahr im bundesweiten Ländervergleich der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) wieder Klassenbester bei der Bildung. Im «Bildungsmonitor 2020»...

Wenn Parteistrategen in der Coronakrise die Schulpolitik übernehmen: Öffnen um jeden...

56
Eine Analyse von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek DÜSSELDORF. Bislang hat die Politik hierzulande in der Coronakrise vieles richtig gemacht. In der Schulpolitik bestimmen allerdings zunehmend die...

FDP-Fraktion schließt Ex-Schulleiterin aus – (auch) wegen Kritik an Schulpolitik

0
MAINZ. Der Konflikt der FDP-Fraktion Rheinland-Pfalz mit ihrer Bildungspolitikerin Lerch schwelt schon länger: Jetzt ist Lerch von den anderen sechs Abgeordneten ausgeschlossen worden -...

SPD-Kultusminister planen Bildungsrat der Länder – mit dem Bund

1
BERLIN. Nach dem Aus für den ursprünglich geplanten Nationalen Bildungsrat haben die SPD-geführten Bundesländer erste Vorschläge für die Aufstellung eines eigenen Rates der Länder...

«War stets bemüht.» Opposition stellt Gebauer schlechtes Zeugnis aus

3
DÜSSELDORF. Die Opposition hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Halbzeit der Wahlperiode ein schlechtes Zeugnis in der Bildungspolitik ausgestellt. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) sei zwar...

Rückblick: 2019 war kein gutes Jahr für die Schulen – Kopf...

0
DÜSSELDORF. 2019 war für die Bildung ein ereignisreiches Jahr – aber leider kein gutes. Ein dramatischer Lehrermangel, sich verschlechternde Schülerleistungen, eine Inklusion, die vor...

Keine Ruhe für Schwesig in der Schulpolitik – auch über Weihnachten...

0
SCHWERIN. Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, bekommt in der Schulpolitik keine Ruhe - auch über Weihnachten nicht. Im November hat der Landtag von...

Protest in Mecklenburg-Vorpommern – «Meer Gelt führ billdunk!»

8
SCHWERIN. Kleinere Klassen, keine langen Anfahrtswege und regelmäßiger Unterricht - das sind auf den ersten Blick keine überzogenen Forderungen der Schüler. Aber sie könnten...

Lehrer fordern von Schwesig: „Zeit, unseren Job ordentlich machen zu können“

1
SCHWERIN. Die Schulpolitik setzt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) weiter zu: Bildungsverbände im Land rufen für Samstag zu Demos für mehr Geld im Schulsystem...

GEW stellt Forderungen für Koalitionsverhandlungen in Sachsen auf

2
LEIPZIG. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) erwartet von einem Kenia-Bündnis in Sachsen erhebliche Verbesserungen im Bildungsbereich. Nach Ende der Sondierungen von CDU, Grünen...

Sommerferien ade: Ganz Deutschland ist zurück im „Schulmodus“ – mit Problemen

6
BERLIN. Auch in den letzten Bundesländern geht in der neuen Woche die Schule wieder los. Baustellen gibt es auch in diesem Schuljahr viele, vom...
Daumen rauf - oder Daumen runter? Schüler in Bayern sollen künftig Lehrer bewerten, und zwar verpflichtend. Foto: Foto: Gerd Altmann / pixelio.de

Zeugnistag für die Kultusminister: Sachsen ist spitze, Berlin ist am Ende...

5
BERLIN. Bildung ist in Deutschland Ländersache, und tatsächlich – das haben die Verhandlung um den Digitalpakt mal wieder gezeigt –, pochen die Landesregierungen dabei...
Zeigt sich optimistisch: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Foto: BMBF / Laurence Chaperon

Wo bleibt denn der Nationale Bildungsrat? Karliczek macht Druck auf die...

0
BERLIN. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek macht Druck beim Thema Nationaler Bildungsrat. Sie habe ihre Pläne dazu schon vor einem Jahr vorgestellt, sagte die CDU-Politikerin dem...
Unter Druck: NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann. Foto: Grüne NRW / Flickr (CC BY-SA 2.0)

Grüne entledigen sich Löhrmanns Erbe – und setzen auf Gesamtschulen

13
DÜSSELDORF. Befreit von Koalitionszwängen justieren die Grünen in NRW ihren schulpolitischen Kompass neu: Weg mit Blockaden für neue Gesamtschulen und Konzentration der Ressourcen auf...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

didacta 2021: Wir laden Sie ein – wir checken Ihren Kommunikationsbedarf!

1
DÜSSELDORF. Die Agentur für Bildungsjournalismus ist eine besondere Kommunikationsagentur. Sie produziert einerseits reichweitenstarke und fachlich hochwertige Medien (auch Zeitschriften im Auftrag großer Verlage), sie...