Start 2019 Januar

Monatliche Archive: Januar 2019

Französischlehrwerk „Parcours Plus“ zum „Schulbuch des Jahres“ nominiert

Berlin/Braunschweig, 28. Januar 2019: Das Französischlehrwerk „Parcours Plus“ von Cornelsen wurde vom Georg-Eckert-Institut zum „Schulbuch des Jahres“ nominiert. Das Lehrwerkskonzept für die Oberstufe überzeugte...

GEW und VBE – gemeinsame Erklärung zum Holocaust-Gedenktag: “Unsere Werte verteidigen!”

BERLIN. Die beiden größten Lehrergewerkschaften Deutschlands, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE), haben anlässlich des „Internationalen Tages...

Demokratie braucht Regeln, und die müssen junge Menschen lernen – auch Schüler, die während...

DÜSSELDORF. Was haben eine alarmierende Umfrage zur Demokratie in Ostdeutschland und die Freitagsdemonstrationen von Schülerinnen und Schülern für eine bessere Klimapolitik miteinander zu tun?...

Datenklau, Cybermobbing, Identität: Letzter Spieltag von „Unter W@sser“ in Essen

ESSEN. Das Internet, unendliche Weiten! Hier sind den Wünschen und Fantasien kaum Grenzen gesetzt. Man kann schreiben, was man will – egal ob es...
Die Anforderungen an junge Menschen in Schule und Berufsleben unterscheiden sich deutlich. Das hat nachhaltigen Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung. Foto: sweetlouise / Pixabay (CC0 1.0)

Psychologen: Schule bringt eine andere Persönlichkeit hervor als die Ausbildung – der Weg prägt...

TÜBINGEN. Die Schulzeit geht in der Regel nicht spurlos an Schülern vorbei. Tatsächlich gehört die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen vielmehr zu den zentralen schulischen Aufgaben....
Auf die Motivation von Jugendlichen zum Lernen haben Mitschüler einen größeren Einfluss als die Lehrer - zumindest in Deutschland. Foto Sinatra and Peter O. Chott / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Wenn Schüler selbst entscheiden, was sie lernen wollen – immer mehr Alternativschulen

WÜLFRATH/DÜSSSELDORF. Die Schulzeit verbinden viele mit Leistungsdruck. Mittlerweile gibt es aber einige Schulen, die es anders machen wollen. Doch ihr Weg ist nicht unumstritten. Wenn...
Auch Privatschulen leiden unter dem Lehrermangel. Foto: mroszewski / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Verbeamtung von Lehrern setzt freien Schulen zu

DRESDEN. Die freien Schulen in Sachsen haben Zulauf. Doch weil der Freistaat Lehrkräfte jetzt mit dem Beamtenstatus lockt, könnten ihnen die Pädagogen ausgehen. Steigende Gehälter...
Unterricht in einem Camp für somalische Flüchtlinge in Kenia. Foto: Unbekannt (U.S. Federal Government) / Wikimedia Commons (Public Domain)

Hilfsorganisation warnt: Vier Millionen Flüchtlingskinder gehen nicht zur Schule

BONN. Auch wenn sich in Deutschland das Gefühl breit macht, die Flüchtlingskrise sei weitgehend bewältigt: Weltweit verlassen immer noch Millionen ihre Heimat um Kriegen...

Soziale Benachteiligung: Mehr Chancen durch Patenschaften

BERLIN. 50.000 Patenschaften für Menschen mit Fluchterfahrungen gibt es etwa bundesweit. Zehn Prozent hat allein die spendenfinanzierte Stiftung Bildung initiiert. Jetzt wurde das Erfolgsrezept im...

Theaterworkshop in Essen zu Khemiris „≈ [ungefähr gleich]“

ESSEN. Die Theaterpädagogik des Essener Grillo-Theaters veranstaltet am 7. März einen kostenlosen "Öffentlichen (Schau)Spielworkshop" zur Casa-Inszenierung „≈ “ des schwedischen Schriftstellers Jonas Hassen Khemiri, in dem es...
"Arbeit macht frei": Eingangstor des KZ Auschwitz mit dem zynischen Spruch. Foto: Jochen Zimmermann / Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

Holocaust-Gedenktag: Philologen betonen Bedeutung des Erinnerns auch an Schulen

MAINZ. Der Philologenverband Rheinland-Pfalz hat anlässlich des Holocaust-Gedenktags am 27. Januar die Bedeutung der Erinnerungskultur in den Schulen unterstrichen. Max Frisch habe in seinem...

Grundschullehrer verklagen das Land, weil sie weniger verdienen als ihre Kollegen am Gymnasium

DÜSSELDORF. Mit bundesweiten Aktionen kämpft die GEW seit Jahren für eine gleiche Bezahlung aller voll ausgebildeten Lehrkräfte. „Gleichwertige Arbeit muss gleich entlohnt werden. Immer...
Gestern, am 25. Januar 2019, in Berlin: Schülerinnen und Schüler "streiken" für eine andere Klimapolitik. Foto: Leonhard Lenz / Wikimedia Commons (CC0 1.0)

Demos für mehr Klimaschutz: Was droht den “streikenden” Schülern? Eine Anwaltskanzlei nimmt Stellung

DÜSSELDORF. Gestern versammelten sich wieder in zahlreichen deutschen Städten Tausende von Schüler, um gegen die ihrer Meinung nach unzureichende Klimapolitik zu demonstrieren - während...

“Desaströs hoher Unterrichsausfall”: Philologen nehmen Tonne unter Beschuss

HANNOVER. Der Philologenverband hat scharfe Kritik am Niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) geübt. „Wieder einmal erweckt Minister Tonne mit den von ihm vorgelegten...

Wie entsteht eine Oper? Sonderveranstaltung der Deutschen Oper am Rhein

DÜSSELDORF. Unter dem Motto „Komposition im Fokus“ lädt die Deutsche Oper am Rhein am Donnerstag, 7. Februar 2019 zu einem musikalischen Forum in den...

Oft gelesen

Holler Box