Vorbild Berlin: GEW fordert auch in NRW Zulage für Lehrkräfte an Brennpunktschulen

DÜSSELDORF. Die GEW NRW will, dass Lehrkräfte an Schulen in schwierigem sozialen Umfeld besser bezahlt werden und fordert dazu eine spezielle Zulage als besonderen...

GEW: Nur ein Drittel der neuen Berliner Lehrer haben ein Lehramtsstudium

BERLIN. Neue Lehrer für die Berliner Schulen zu finden, wird immer schwieriger. In seiner Not hat das Land nun einen Weg eingeschlagen, der der...

Meidinger für weitgehendes Handyverbot in Schulen – für jüngere Schüler jedenfalls

BERLIN. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, befürwortet ein weitgehendes Handyverbot für jüngere Schüler. Dies sagte er der «Passauer Neuen Presse». Meidinger betonte aber...

Elternverband fordert Nachteilsausgleich für Schüler mit Rechenschwäche

LAUF AN DER PREGNITZ. Der Bayerische Elternverband (BEV) fordert einen Nachteilsausgleich für Schüler mit Rechenschwäche. «Was bei Lese-Rechtschreib-Schwäche längst der Fall ist, muss endlich...

“Wertvolle Arbeit, schlecht bezahlt”: Viele Pädagogen an Sprach- und Musikschulen werden nur auf Honorarbasis...

HANNOVER. Viele pädagogische Fachkräfte arbeiten an Hochschulen oder in Musikschulen. Ein Angestelltenverhältnis haben aber nur die Wenigsten. Die Landesregierung von Niedersachsen liefert nun konkrete...

VBE mahnt bessere Bezahlung für Rektoren an – A13 für alle!

STUTTGART. Die Schulleiter in Baden-Württemberg sollen besser gestellt werden, darüber sind sich alle klar. Doch wie und wann genau das passieren soll, ist noch...

Der BLLV warnt vor Lehrermangel an Grundschulen

MÜNCHEN. Der BLLV warnt vor einem Lehrermangel an bayerischen Grundschulen. «Schon jetzt zeichnet sich ab, dass im kommenden Schuljahr an den Grundschulen Lehrkräfte fehlen werden»,...

Niedersachsen: Inklusionsquote steigt auf fast zwei Drittel – Verband: Viele Eltern ohne Wahlmöglichkeit

HANNOVER. Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL/VDR) fordert für eine erfolgreiche Umsetzung der Inklusion mehr Unterstützung durch das Land. Der aktuell bekannt gegebene Anstieg der...
aut um: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU). Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Von Eisenmann im Stich gelassen? GEW-Chefin fordert mehr Engagement für die Gemeinschaftsschule

GEW-Landesvorsitzende Doro Moritz hat mehr Unterstützung für die Gemeinschaftsschule gefordert. Moritz sagte jetzt in Stuttgart, keine weiterführende Schule habe vergleichbar anspruchsvolle Aufgaben von Inklusion bis Begabtenförderung zu bewältigen.
Freut sich auf „eine der spannendsten Aufgaben, die man auf Landesebene haben kann“: Niedersachsens designierter Kultusminister Grant Hendrik Tonne Foto: SPD in Niedersachsen / flickr (CC BY 2.0)

„Übertrifft schlimmste Befürchtungen“: Lehrerverbände sehen neues Abordnungschaos nach den Sommerferien voraus

HANNOVER. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) ist angetreten, das Abordnungs-Chaos seiner Amtsvorgängerin Frauke Heiligenstadt zu beenden. Jetzt sieht es so aus, als sei...
"Der Leistungsgedanken muss an Schulen zentral sein": VDR-Bundesvorsitzender Jürgen Böhm. Foto: VDR

„So kann man mit jungen Menschen nicht umgehen“: VDR-Chef Böhm kritisiert Lehrer-Einstellungen „nach Gutsherrenart”

MÜNCHEN. Wie ist das möglich? Deutschlands Kultusminister beklagen den zunehmenden Lehrermangel und rekrutieren Tausende pädagogisch nicht ausgebildete Seiteneinsteiger für den (Grund-)Schuldienst - gleichzeitig müssen...
Konfliktthema Ferienbeginn. Wer frühzeitig abhebt kann viel sparen, doch es drohen strenge Konsequenzen. Foto: Aero Icarus / flickr (CC BY-SA 2.0)

Schulen zeigen Ferienverlängerer vermehrt an – bis 1000 Euro Geldstrafe

DÜSSELDORF. Immer wieder verlängern Eltern die Ferien ihrer Kinder, um außerhalb der Hauptreisezeiten billigere Flüge zu bekommen. Die Schulen zeigen das unentschuldigte Fehlen aber...

Arbeitslosigkeit von Lehrern über die Ferien – Meidinger: Lehrkräfte werden zu Manövriermasse

Sommerferien sind etwas Wunderbares. Aber nicht für Lehrer, die zum Schuljahresende in die Arbeitslosigkeit geschickt werden - damit sich das Land bis zum Beginn des nächsten Schuljahres das Gehalt sparen kann. Die GEW benennt die Schuldigen.

Sitzenbleiben – muss das noch sein? Lehrerverband spricht von „pädagogisch fragwürdigem Ritual“, das immense...

MÜNCHEN. Im vergangenen Schuljahr wiederholten allein in Bayern rund 50.000 Schülerinnen und Schüler die Klasse: 4.500 davon bereits in der Grundschule, fast 13.000 im...
Das Erasmus-Programm der EU hilft nicht nur Studenten, ins Ausland zu kommen. Foto: veschiedene Wikimedia Nutzer / Wikimedia Commons

Rückenwind von der EU-Kommission: „Mehr Geld für Bildung!“ GEW und VBE trommeln dafür jetzt...

BRÜSSEL. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) haben mit Blick auf die Empfehlungen der Kommission der Europäischen...

Oft gelesen