Finden Junglehrer in 15 Jahren noch eine Stelle an einer Schule? Offenbar fraglich. Foto: Bettenburg / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0 DE)

GEW fordert Ausbildungsgarantie für Schulabgänger

FRANKFURT/MAIN. Für eine Ausbildungsgarantie für alle jungen Menschen macht sich die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit Blick auf die aktuellen Ausbildungsmarktzahlen stark. „Mehr...

Meidinger kritisiert “Schweine-Zyklus” im Lehrerberuf – und fordert: Mehr Stellen für Gymnasien!

BERLIN. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, will dem seit Jahrzehnten existierenden „Schweine-Zyklus“ bei der Lehrereinstellung ein Ende bereiten - und schlägt ein...

Philologen sehen fehlende Chancengerechtigkeit gelassen, VBE spricht von „Offenbarungseid“

BERLIN. Der Deutsche Philologenverband stellt mit jeder neuen PISA-Veröffentlichung zur Schere im Schulsystem weniger Aufregung fest – kein Wunder, so meint die Vorsitzende Susanne...

Mehr berufliche Orientierung für Schüler: Philologen sehen neue „überzogene“ Aufgaben auf die Gymnasien zurollen

HANNOVER. Als „überzogen und realitätsfremd“ hat der Philologenverband eine neue Vorgabe des niedersächsischen Kultusministeriums bezeichnet, die Gymnasien und Gesamtschulen zu einer verstärkten beruflichen...
Szene einer Demonstration (in Dortmund)

Lehrer der Erwachsenenbildung protestieren für faires Einkommen

HANNOVER. Pädagogen, die Flüchtlingen Deutsch vermitteln, sind häufig schlecht bezahlte Honorarkräfte. Bei einer Kundgebung in Hannover demonstrieren sie für bessere Arbeitsverhältnisse in Sprach- und...

Lehrermangel: GEW fordert A13 für Grundschullehrer, VBE multiprofessionelle Teams an Schulen

BERLIN. Angesichts der aktuellen Prognose der KMK, nach der jährlich 32.000 Junglehrer in Deutschland neu eingestellt werden müssen – von den Universitäten aber nicht...
Sieht den Einsatz von zu vielen Seiteneinsteigern kritisch: VBE-Chef Udo Beckmann. Foto: VBE / Jean-Michel Lannier

VBE an AfD: Wir lassen uns von euch nicht einschüchtern!

HAMBURG. Nach der Installation eines Meldeportals für Lehrkräfte durch die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft planen dies offenbar weitere Fraktionen unter anderem in Baden-Württemberg,...

VBE startet Online-Petition und fordert darin: A13 für Lehrer aller Schulformen!

DÜSSELDORF. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Nordrhein-Westfalen hat am Weltlehrertag die Onlinepetition „Stau auf der A13“ gestartet. Gefordert wird darin A13 (EG13) für...
Lehrer sollen ihr Handeln selbstkritisch reflektieren - im eigenen Interesse. Foto: Shutterstock

Weltlehrertag – GEW und VBE fordern gemeinsam: Missstände beseitigen! Lehrermangel bekämpfen! Wertschätzung erhöhen!

BERLIN. „Recht auf Bildung heißt Recht auf gut ausgebildete Lehrkräfte.“ So lautet das Motto des World Teachers‘ Day 2018, der am 5. Oktober von...

„Absolutes No-Go“: Lehrerverband zeigt sich empört über AfD-Denunziationsportal

HANNOVER. Der Niedersächsische Lehrerverband  VNL/VDR hat empört auf den Plan der niedersächsischen AfD reagiert, dass Schüler ihr anonym parteikritische Lehrer über eine Internetplattform melden...

Umfrage: Die meisten Eltern in Bayern lehnen Übertritt schon nach der vierten Klasse ab

MÜNCHEN. Einer Umfrage des Bayerischen Elternverbands (BEV) zufolge halten 85 Prozent der teilnehmenden Eltern den Übertritt schon nach der vierten Klasse für zu früh....
Die Freiherr-vom-Stein-Schule der Stadt Neumünster gehörte im vergangenen Jahr zu den Preisträgerschulen beim Deutschen Schulpreis – auch wegen ihres Ganztags. Von Montag bis Mittwoch steht den Schülern dort am Nachmittag ein abwechslungsreiches Freizeitangebot zur Verfügung, darunter Musikkurse. Foto: Robert Bosch Stiftung / Theodor Barth

Bundeskongress: Der Lehrermangel setzt dem Musikunterricht massiv zu – Verband fordert mehr Wertschätzung

HANNOVER. Lehrermangel gibt’s nicht nur an der Grundschule. Musiklehrer fehlen auch an weiterführenden Schulen. Die Folge: Singen, Tanzen und Musizieren kommt für viele Kinder...
Kritisiert die Personalpolitik des Sächsischen Kultusministeriums: Jens Weichelt. Foto: Sächsischer Lehrerverband

Lehrertag fordert Wertschätzung auch für nicht verbeamtete Kollegen

DRESDEN. Vor dem Hintergrund der beschlossenen Verbeamtung junger Lehrer in Sachsen haben fast 500 Pädagogen aus dem Freistaat auch Wertschätzung für die anderen Kollegen angemahnt....

Wiedergewählte GEW-Chefin fordert höhere Gehälter für Grundschullehrer

SUHL. Kathrin Vitzthum soll weitere vier Jahre an der Spitze des Thüringer Landesverbands der Bildungsgewerkschaft GEW stehen. Auf ihrer Agenda stehen die Gehälter von...

Studie zu „Lesen durch Schreiben“ befeuert Debatte um Verbot der Methode – Meidinger: „Weiteren...

BERLIN. Um die Methode „Lesen durch Schreiben“, auch bekannt als „Schreiben nach Gehör“, tobt seit Jahren ein Kulturkampf. Unlängst hatte Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann...

Oft gelesen