Erstmals in Deutschland: „Islamische Religion“ als Lehramtsfach

OSNABRÜCK (Mit Leserkommentar). Die Universität Osnabrück bietet zum Wintersemester erstmals in Deutschland den Studiengang «Islamische Religion» als reguläres zweites Lehramtsfach an. «Das ist ein...
Immer mehr Mütter in Deutschland sind berufstätig - die Schulen bekommen das zu spüren. Foto: Shutterstock

Warum die Leistungen der Schüler schlechter werden: Die Mütter fallen als Hilfstruppe aus

DÜSSELDORF. Die Leistungen der Grundschüler sind in den vergangenen Jahren gesunken. Um die Ursachen tobt ein heftiger Streit. Sind es falsche Lehrmethoden, wie manche...
Die mittlerweile pensionierte Lehrerin bekam ein hartes Urteil. Foto: dierk schaefer / flickr (CC BY 2.0)

Gleiches Geld für gleiche Arbeit? – Lehrerin geht in Revision

MAINZ. In einem Musterprozess für mehrere tausend Kollegen zieht eine Hauptschullehrerin aus dem Westerwald nun vor das Bundesverwaltungsgericht. Die Pädagogin unterrichtet an einer Realschule...

Wie verlässlich sind freie Unterrichtsmaterialien? Ein Großteil der Lehrer bestätigt: Mehr Transparenz und Prüfung...

Der aktuelle „Monitor Digitale Bildung“ der Bertelsmann-Stiftung zeigt es: Generell sind Lehrkräfte bereit, sich mit digitalen Medien auseinander zu setzen. Dass es häufig nur...
Der Umgang mit Pferden ist hier versetzungsrelevant. (Foto: az1172/Flickr CC BY-SA 2.0)

In Brandenburg ist Deutschlands einzige Schule mit dem Fach “Reiten”

NEUSTADT/DOSSE. Unterrichtsfach Reiten - das bundesweit einzigartige Angebot lockt Schüler aus ganz Deutschland nach Brandenburg. 120 bis 150 der insgesamt rund 700 Schüler der...
Wer zahlt eigentlich künftig für die Inhalte digitalen Unterrichts? Foto: Vancouver Film School / flickr (CC BY 2.0)

Nach dem “ICILS-Schreck”: Wirtschaftsvertreter fordern mehr digitale Bildung

STUTTGART. In Unternehmen halten derzeit Technologien mit dem Etikett Industrie 4.0 Einzug. Beschäftigte müssen das technische Know-How aber oft erst lernen. Die Wirtschaft dringt...
Bald sein Ministeramt los: Baden-Württembergs Noch-Kultusminister Andreas Stoch. Foto: Sven Teschke / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Stoch muss aus weniger mehr machen, meint aber: Ich kann nicht zaubern

STUTTGART. Mehr Ganztagsangebote, mehr Ethikunterricht, mehr Krankheitsvertreter - und dabei sparen, das sei schwierig, meint Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Ein wenig resigniert klingt...

Sachsen: Schüler-Lernmaterial für Kommunen immer teurer

DRESDEN. Lernmittel für Schüler sind in Sachsen per Gesetz kostenfrei. Das Oberverwaltungsgericht hat unlängst klargestellt, dass auch die Arbeitshefte dazu gehören. Das sind Mehrkosten...

„Im sorgfältigen Schreiben spiegelt sich sorgfältiges Denken“: Lehrerverbände warnen davor, das Handschreiben verkümmern zu...

„Das Erlernen der Handschrift ist und bleibt eine wichtige Kulturtechnik, da sie sich nachweislich positiv auf die Entwicklung der motorischen und geistigen Fähigkeiten von Kindern auswirkt", sagt VBE-Chef Udo Beckmann anlässlich des Tags der Handschrift. Der Philologenverband ist in Sorge, dass die schreibmotorischen Fähigkeiten der Schüler verkümmern.

Angeblich den Islam beleidigt: Lehrerin ist auf der Flucht

ISLAMABAD. Eine Lehrerin einer Mädchenschule ist in Pakistan auf der Flucht. Sie soll in Aufgaben für Sechstklässlerinnen den Propheten Mohammed beleidigt haben. Eine aufgebrachte...
Auch wenn Deutschland auf der Karte nicht markiert ist, auch hierzulande bleibt Tuberkulose ein Problem. (Foto: OMS-WHO/Wikimedia CC BY-SA 3.0)

Tuberkulose in Brandenburger Schule – 250 Menschen werden untersucht

FRANKFURT (ODER). Die Tuberkulose-Patienten aus Brandenburg werden in einem Spezialkrankenhaus behandelt. Die Behörden untersuchen nun, ob noch mehr Menschen mit dem Erreger Kontakt hatten. Nach...
Screenshot vom Bericht der Thüringer Allgemeinen.

Handgreiflichkeiten gegenüber Schülerin: Schulleiter entschuldigt sich, und der Richter stellt das Verfahren ein –...

HEILIGENSTADT. Wo liegen die Grenzen für einen Schulleiter? Ein Prozess wegen Körperverletzung im Amt vor dem Amtsgericht im Thüringer Heiligenstadt endet ohne Urteil -...

Urteil: Lehrerin haftet für gestohlenes Schülergeld

MAINZ. Eine Lehrerin haftet für gestohlenes Geld ihrer Schüler, weil sie es bei einer Klassenfahrt leichtfertig im Rucksack transportierte. Das hat das Verwaltungsgericht Mainz...

Scheitert die Inklusion? GEW: Kinder kehren freiwillig zu Förderschulen zurück

DÜSSELDORF. In den letzten Wochen haben die vielen Flüchtlingskinder die bildungspolitische Debatte in Deutschland bestimmt. Das Thema Inklusion ist deshalb aber nicht erledigt. Die...
Die Einschränkung des Elternwillens bei der Schulwahl ist einem Gutachten zufolge verfassungswidrig. Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

ADAC warnt: „Eltern-Taxi“ zur Schule gefährdet Kinder

WUPPERTAL. Aus gut gemeinten Absichten vieler Eltern entstehen oftmals unkalkulierbare Sicherheitsrisiken für Schulkinder. Dies zeigt jetzt eine wissenschaftliche Studie der Bergischen Universität Wuppertal im...

Oft gelesen