Pädagogen fühlen sich oft von Kindern mit Diabetes überfordert

BAIERBRUNN. In Deutschland haben derzeit rund 17 500 Kinder unter 14 Jahren Diabetes. Immer wieder passiert es, dass Eltern Probleme haben, für sie einen...

Verbesserung der Qualität in Kitas durch mehr Zeit für die Erzieherinnen

DRESDEN. In vielen deutschen Kitas fehlt es dem Personal einfach an Zeit. Sachsen will seinen Erzieherinnen in Kitas nun mehr davon geben. Dies scheint...

Lehrer erst des Missbrauchs beschuldigt, dann Strafbefehl wegen Gewalt – Ergebnis: Freispruch

HAMBURG. Der Vorwurf war hart: Ein Hamburger Lehrer wurde beschuldigt, während einer Klassenfahrt nach Sylt einen Fünftklässler missbraucht haben. Schon nach einer ersten Überprüfung...

55 Jugendliche kämpfen in Hessen um Jugend-forscht-Sieg

DARMSTADT. Sie grübeln, sie tüfteln und sie werkeln: Die Teilnahme am «Jugend forscht»-Wettbewerb kann für Nachwuchswissenschaftler das Sprungbrett in eine Forscherkarriere sein. Am Mittwoch...

Modellprojekt: Eltern verhaltensauffälliger Kinder zurück in die Schule

Essen. Mit „Familienklassen“-Tagen will der Sozialdienst katholischer Frauen verhaltensauffälligen Schülern den Gang zur Förderschule ersparen. Der achtjährige Hendrik geht nicht alleine zur Schule. Er hat...

Klage gegen schlechte Abinote abgewiesen

KOBLENZ. Ein Abiturient ist vor dem Verwaltungsgericht Koblenz mit einer Klage gegen eine schlechte Klausurnote gescheitert. Der ehemalige Schüler wollte eine bessere Bewertung für die...
Bald für jeden Schüler? Tablet-PC . Foto: vernieman / flickr (CC BY 2.0)

Maus und Tasten statt Stift und Papier: E-Klausuren auf dem Vormarsch

MAINZ. Sie sind schneller zu korrigieren und in manchen Fällen sogar fairer: elektronische Tests am Computer. Daher setzen viele Hochschulen auf E-Klausuren. Allerdings kann...

Streit ums Schreibenlernen nach Gehör kocht wieder hoch – Online-Petition fordert Verbot der Methode

MAINZ / DÜSSELDORF. Was ist pädagogisch sinnvoller – Sechsjährige erst mal zum Schreiben zu motivieren und über Fehler zunächst großzügig hinwegzusehen? Oder von Anfang...

Legasthenie und Dyskalkulie: An den Rand gedrängt – warum Teilleistungsstörungen zu wenig Beachtung finden

BERLIN. Um das Thema Rechtschreibung wird eine aufgeregte politische Debatte geführt. Ist „Schreiben wie Hören“ verantwortlich für den Absturz der Leistungen von Dritt- und...

Trotz Lehrermangel droht tausenden Referendaren Arbeitslosigkeit

DÜSSELDORF. 3800 Referendare schließen in diesem Jahr ihren Vorbereitungsdienst in Nordrhein-Westfalen ab und haben schlechte Chancen auf eine Anschlussbeschäftigung in diesem Jahr. Viele müssten...

GEW: Inklusion droht in Schleswig-Holstein zu scheitern

KIEL. Wegen massiven Personalmangels droht nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) der gemeinsame Unterricht aller Kinder mit und ohne Behinderung an Schleswig-Holsteins...
NRW Schulministerin Löhrmann und Professor Hans Jürgen Schlösser sind sich einig über den Stellenwert der ökonomischen Bildung, nicht aber darüber, wie sie in der Schule angedockt werden soll. Foto: Universität Siegen

Diskussion um Schulfach Wirtschaft: Wissenschaftler dafür – Löhrmann dagegen

SIEGEN. Ökonomische Bildung ist Teil der Wirtschafspolitik, ebenso wie der Verbraucherbildung. Aber braucht es dazu ein eignes Schulfach Wirtschaft? In Siegen diskutierte Nordrhein-Westfalens Schulministerin...

Wie Berliner Lehrer Senatorin Scheeres austricksten

BERLIN. In Berlin werden Lehrer nicht mehr verbeamtet. Eigentlich. Mit einem Trick konnten Berliner Pädagogen aber doch den Beamtenstatus erlangen: Sie wechselten für kurze...
Die Fastfood-Kette McDonald's darf beim "Bündnis für Verbraucherbildung" nicht mehr mitmachen. Foto: Mike Mozart / flickr (CC BY 2.0)

Schluss nach Bürgerprotesten: McDonald’s wollte in Schulen über Ernährung informieren

BERLIN. Die Stiftung Verbraucherschutz hat die Zusammenarbeit mit dem Fastfood-Anbieter McDonald’s bei der Bildungsarbeit in Schulen beendet. Die vom Verbraucherzentrale Bundesverband getragene Einrichtung reagiert...

Was hilft gegen Populismus? – Wir feiern den Sowi-Lehrer!

OBERHAUSEN. Im Lehrerzimmer belächelt, von jedem Klassenlehrer ersetzt, mit neidischen Blicken der Hauptfächlerinnen friste ich in der Regel mein Dasein als Lehrer für Sozialwissenschaften....

Oft gelesen