Die gesetzlich verankerte Inklusion geht auf die UN-Behindertenrechtskonvention zurück - deren Umsetzung wird von der UN überwacht. Foto: Glenn Beltz / flickr (CC BY 2.0)

„Immer eine zweite Mama daneben“: Können Schulassistenzen Inklusion gefährden? Bildungsforscher warnen

9
HANNOVER. Schulassistenzen ermöglichen es einigen Kindern mit Behinderung eine Regelschule zu besuchen. Experten beklagen jedoch, dass sie diese Kinder nicht integrieren, sondern eher ausgrenzen. Einige...

Forscher klonen erstmals Affen – bald auch Menschen?

1
SHANGHAI. Rund zwei Jahrzehnte nachdem das Klonschaf Dolly Schlagzeilen machte, gelingt es Forschern, Affen nach derselben Methode zu erzeugen. Die Äffchen Zhong Zhong und...

Corona-Krise: Welche psychischen Folgen bei Schülern zu erwarten sind

0
INNSBRUCK. „Ein längerer Ausschluss aus diesen Lern- und Erfahrungsräumen schädigt Kinder und Jugendliche in ihrer kognitiven, emotionalen und sozialen Entwicklung und hinterlässt Spuren, die...

Lernstandserhebungen: Achtklässler im Ruhrgebiet abgeschlagen

7
DÜSSELDORF. Besonders in Mathe, Englisch und Deutsch liegen die Leistungen von Schülern im Ruhrgebiet deutlich unter denen von Gleichaltrigen im Rest von Nordrhein-Westfalen. Dies...
Der Schülerprotest für mehr Klimaschutz - hier am 14. Dezember in Berlin - wächst sich zur Bewegung aus. Foto: Leonhard Lenz / Wikimedia Commons (CC0 1.0)

Schüler protestieren für Klimaschutz – während der Unterrichtszeit. Nachsitzen?

6
HANNOVER. Etliche Tausend Jugendliche haben in mehr als 50 deutschen Städten statt zur Schule zu gehen unter dem Motto "#FridaysForFuture" für eine bessere Klimapolitik...

Erstaunlich unkorrekte Lausbuben – „Max und Moritz“ sind 150 Jahre alt

0
REGENSBURG. Ein Gastkommentar von Claudia Bockholt/Mittelbayrische Zeitung Als "Lausbuben" werden Max und Moritz gerne bezeichnet, dabei entwickeln diese Rotzbürschchen eine kriminelle Energie, die selbst langmütige...
Die Bildungsjournalistin Nina Braun. Foto: Bildungsjournalisten.de

Die CSU hat (ein bisschen) Recht: Sprachförderung tut Not – aber in den Schulen

13
Ein Kommentar von NINA BRAUN. Der CSU-Vorstoß, Einwanderer sollten in ihren Familien deutsch sprechen, legt einem den Kalauer, die Bayern sollten doch erst einmal selbst...

Die reichste Schule Deutschlands – gemessen an alten Büchern: Das Hamburger Christianeum holt einzigartigen...

0
HAMBURG. Dank Internet und Computern können sich Schulkinder heute beliebig viele Bilder und Texte anschauen. Ein Hamburger Gymnasium bietet seinen Schülern dagegen einen einzigartigen...

Rot-Grün reformiert Sprachtests für Vierjährige in NRW

1
DÜSSELDORF. Wer eingeschult wird, soll gut Deutsch können. Das Ziel ist klar. Umstritten ist, wie die Kleinkinder identifiziert werden können, die Förderbedarf haben. NRW...

Zum Tod von Jesper Juul – ein Interview: „Erwünscht ist von Lehrern Gehorsam“

0
DÜSSELDORF. Von Schulpolitikern und ihren Reformen hielt er wenig. Der in der vergangenen Woche verstorbene dänische Erziehungsberater und Bestseller-Autor Jesper Juul, der auf News4teachers...

Schulen weiten ihre Notbetreuung aus – Lehrer sollen Dienste auch in den Osterferien und...

6
BERLIN. Viele Schulen in Deutschland weiten ihre Notbetreuung aus. Eltern, die in Berufen der kritischen Infrastruktur arbeiteten, sollen nun auch in den Osterferien unterstützt...
Sein zweites Buch erscheint in Kürze auf Deutsch: der neuseeländische Bildungsforscher John Hattie. Foto: Schneider Verlag

Neue Hattie-Auswertung: Digitale Medien machen Schulunterricht nicht immer besser

5
AUGSBURG. Die Qualität von Schulunterricht wird nach einer aktuellen Untersuchung durch digitale Technik nicht unbedingt besser. Darauf schließen der neuseeländische Bildungsforscher John Hattie sowie...

Notenschutz für Legastheniker: Vermerk im Zeugnis erlaubt, so urteilt das Bundesverwaltungsgericht

6
LEIPZIG. Der Hinweis auf die Legasthenie eines Schülers hat im Abitur-Zeugnis nichts verloren. Wenn jedoch eine Rechtschreibleistung nicht bewertet wurde, darf das vermerkt werden....

Wenn der Imam und der Rabbi gemeinsam in der Schule auftreten – gegen Antisemitismus

2
BERLIN. Judenfeindliche Sprüche oder abfällige Bemerkungen gegenüber Israel gibt es auch an vielen Schulen. Imame und Rabbiner sollen in Berliner Schulen für gegenseitigen Respekt...

Studie: Fast jeder dritte Deutsche hat Vorbehalte gegenüber Ausländern

10
BERLIN. Ausländerfeindliche Einstellungen werden in Deutschland zunehmend salonfähig. Laut einer Studie der Universität Leipzig vertritt inzwischen fast jeder dritte Bürger solche Positionen. Im Osten...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Reden im Unterricht? Ja, bitte! Wie die Kommunikation mit Schülern gelingt

0
BRAUNSCHWEIG. Schule ohne Begegnung, ohne Kommunikation funktioniert nicht. Das haben die Schulschließungen im Zuge der Corona-Pandemie eindrücklich gezeigt. Das Gespräch ist das zentrale Mittel,...