Start Schlagworte Demokratiebildung

SCHLAGWORTE: Demokratiebildung

Demokratische Prinzipien in der Schule zu vermitteln, braucht Zeit. Foto: Shutterstock

Das Thema Demokratie kommt in den Schulen zu kurz – aber...

GÜTERSLOH. Demokratie muss gelernt werden – keine Frage, und wo sonst sollte das geschehen als in der Schule, wo Kinder und Jugendliche sich in...

Schüler wollen mehr Mitsprache: „Wir brauchen einen Geldtopf“

Deutschlands Schülerinnen und Schüler wollen in der Bildungspolitik stärker mitmischen – und fordern dafür Geld von Bund und Ländern.

Hubig: Schulen sollen ein Ort der Demokratiebildung werden

MAINZ. Schulen sollen nach den Worten von Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) verstärkt zu einem lebendigen Ort der Erziehung zur Demokratie werden. Das Ministerium bereite...

Früh übt sich, wer Politik verstehen will – Grundschüler im Landtag

MAINZ/HACHENBACH. Das politische Interesse jüngerer Kinder ist gestiegen, heißt es in der World Vision Kinder-Studie. Der Landtag Rheinland-Pfalz will das befördern und hat eine...

Landtagspräsident wirbt für möglichst frühe Demokratiebildung

MAINZ. Der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) hält es für entscheidend, das politische Interesse von Schülern bereits früh zu wecken. «Zu allen Zeiten -...
"Dem deutschen Volke": Giebel des Reichstags. Foto: Mcschreck / Wikimedia Commons

Bleibt Lehrkräften überhaupt noch Zeit, sich um Demokratiebildung zu kümmern? Teilnehmer...

GÜTERSLOH. Schule, heißt es, hat die Grundlagen von Demokratie zu vermitteln. „Die Jugend soll erzogen werden im Geist der Menschlichkeit, der Demokratie und der...

Oft gelesen