Start Schlagworte Demokratiebildung

SCHLAGWORTE: Demokratiebildung

Merkel zu Antisemitismus: Deutschlands Geschichte muss jungen Menschen vermittelt werden

23
BERLIN. Antisemitismus in Deutschland hat nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in den vergangenen Jahren zugenommen. Merkel sagte nach einem am Dienstag...
Nicht immer ist eine fristlose Kündigung rechtens. Foto: Florentine / pixelio.de

NRW kündigt Angebote für Schulen an, um den Rechtsstaat zu erklären

0
ESSEN. Das rechtsstaatliche System in Deutschland muss nach Ansicht des Rechts- und Islamwissenschaftlers Prof. Mathias Rohe immer wieder neu erklärt werden. Es sei wichtig,...

Demokratie in Gefahr! Wir müssen reden: über Lehrpläne, über die Inhalte,...

92
Ein Kommentar von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek BERLIN. Eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung über die Einstellung der Deutschen zur Demokratie hat in dieser Woche für Schlagzeilen gesorgt:...

Demokratiebildung: Kostenlose Unterstützung für die schulische Praxis

0
Hier geht es direkt zum MOOC: https://www.oncampus.de/mooc/citizenedu DÜSSELDORF. Die Demokratiebildung in der Schule hat im Zuge der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen an Bedeutung gewonnen....

Demokratie fängt in der Schule an: Noch bis zum 14. April...

0
Berlin, 27.03.2019. Wie findet Demokratiebildung in der Schule statt? Wie gehen wir mit fremdenfeindlichen, antidemokratischen und rechtsextremen Äußerungen im Klassen- oder Lehrerzimmer um? –...
eckige graue Wahlurne

Hubigs Demokratiebildung – Schüler wollen auch schon früher wählen dürfen

2
MAINZ. Lehrer und Schüler haben das von Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) vorgestellte Konzept für eine vertiefende Demokratiebildung unterschiedlich aufgenommen. Der Philologenverband Rheinland-Pfalz begrüßte am...

Bildungsministerin Hubig stellt Initiative für Demokratiebildung in Schulen vor

3
MAINZ. Mehr Sozialkunde im Unterricht, Besuche von NS-Gedenkstätten und eine Stärkung der Schülermitbestimmung - diese und weitere Maßnahmen sind Teil eines neuen Konzepts zur...
Demokratische Prinzipien in der Schule zu vermitteln, braucht Zeit. Foto: Shutterstock

Das Thema Demokratie kommt in den Schulen zu kurz – aber...

1
GÜTERSLOH. Demokratie muss gelernt werden – keine Frage, und wo sonst sollte das geschehen als in der Schule, wo Kinder und Jugendliche sich in...

Schüler wollen mehr Mitsprache: „Wir brauchen einen Geldtopf“

4
Deutschlands Schülerinnen und Schüler wollen in der Bildungspolitik stärker mitmischen – und fordern dafür Geld von Bund und Ländern.

Hubig: Schulen sollen ein Ort der Demokratiebildung werden

0
MAINZ. Schulen sollen nach den Worten von Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) verstärkt zu einem lebendigen Ort der Erziehung zur Demokratie werden. Das Ministerium bereite...

Früh übt sich, wer Politik verstehen will – Grundschüler im Landtag

0
MAINZ/HACHENBACH. Das politische Interesse jüngerer Kinder ist gestiegen, heißt es in der World Vision Kinder-Studie. Der Landtag Rheinland-Pfalz will das befördern und hat eine...

Landtagspräsident wirbt für möglichst frühe Demokratiebildung

0
MAINZ. Der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) hält es für entscheidend, das politische Interesse von Schülern bereits früh zu wecken. «Zu allen Zeiten -...
"Dem deutschen Volke": Giebel des Reichstags. Foto: Mcschreck / Wikimedia Commons

Bleibt Lehrkräften überhaupt noch Zeit, sich um Demokratiebildung zu kümmern? Teilnehmer...

0
GÜTERSLOH. Schule, heißt es, hat die Grundlagen von Demokratie zu vermitteln. „Die Jugend soll erzogen werden im Geist der Menschlichkeit, der Demokratie und der...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

didacta 2021: Wir laden Sie ein – wir checken Ihren Kommunikationsbedarf!

1
DÜSSELDORF. Die Agentur für Bildungsjournalismus ist eine besondere Kommunikationsagentur. Sie produziert einerseits reichweitenstarke und fachlich hochwertige Medien (auch Zeitschriften im Auftrag großer Verlage), sie...