Start Schlagworte Familienpolitik

SCHLAGWORTE: Familienpolitik

Familienpolitik wird wichtiges Wahlkampfthema – so gehen die Parteien es an

BERLIN. Entlastung für Eltern mit Kindern, bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, mehr Rechte für Kinder und Jugendliche: So weit sind die Parteien in...
Wer soll über die Verwendung der Bildungsmilliarden aus dem Koalitionsvertrag entscheiden – und was ist mit dem Kooperationsverbot? Foto: Martin Reti / flickr (CC BY 2.0)

„Bündnis Kindergrundsicherung“ fordert grundlegende Reform der Familienförderung

BERLIN. Der Deutsche Kinderschutzbund, das Zukunftsforum Familie, die Arbeiterwohlfahrt sowie sechs weitere Verbände und 13 Wissenschaftler kritisieren gemeinsam als „Bündnis Kindergrundsicherung“ die aktuelle Praxis...

Frauen Teilzeit, Männer Vollzeit – Mehrheit der Eltern findet diese Arbeitsteilung...

BERLIN. Manche Eltern wünschen sich eine andere Form der Arbeitsaufteilung mit ihrem Partner, als die Familie sie tatsächlich lebt. So sehen es nur 20...
Für Kleinkinder fehlen in Deutschland Krippenplätze. Foto: anschi / pixelio.de

Wissenschaftler: Allgemeine Geldleistungen in Kinderbetreuung umschichten

BERLIN. Verstärkte Investitionen in die Kinderbetreuung sorgen für mehr Nachwuchs. Ehegattenspliting und beitragsfreie Mitversicherung hätten hingegen kaum Effekte auf die Geburtenrate. Die Wissenschaftler fordern vom...
Alleinerziehende Väter sind eine Ausnahme - noch. Foto: Annamartha / pixelio.de

Schwesig löst Debatte um 32-Stunden-Woche für Eltern aus

BERLIN. Zwischen den Koalitionspartnern SPD und CSU gibt es möglicherweise bald wieder Streit. Um Familien zu entlasten, schlägt Familienministerin Schwesig (SPD) eine verkürzte Regelarbeitszeit...
lächelndes Baby auf einer Spieldecke

Studie: Familienpolitik ist schuld an niedriger Geburtenrate

ROSTOCK. Dass die Geburtenraten in Deutschland im westeuropäischen Vergleich eher niedrig sind, liegt nicht an einer deutschen „Kultur der wenigen Kinder“, sondern an Defiziten...
Vor allem Väter klagen darüber, dass sie zu wenig Zeit für ihre Kinder haben. Foto: sabrina gonstalla / pixelio.de

Forscher: Elterngeld kann zu kulturellen Veränderungen in den Betrieben führen

WIESBADEN. Erst vor kurzem hatten Wirtschaftsforscher die familienpolitischen Maßnahmen in Deutschland als uneffektiv kritisiert. Mittlerweile geht fast ein Viertel der Väter in Elternzeit. Fragen...
Glaubt an den Erfolg des Betreuungsgeldes: Bayerns Sozialmininsterin Christine Haderthauer. Foto: Christine Olma / Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen

Familienpolitik: Haderthauer empört über Wirtschaftsforscher

«Für Wirtschaftswissenschaftler ist Familie ganz offenkundig immer noch nicht mehr als ein Störfaktor beim Produktionsprozess» kritisiert Bayerns Familienministerin Christine Haderthauer Forderungen von Wirtschafsforschern zur...
Bargeld, Taschenrechner

Wirtschaftsforscher fordern: Kindergeld für Normal- und Geringverdiener einfrieren

BERLIN. Aus Sicht führender Wirtschaftsforschungsinstitute ist das Kindergeld kein rentables familienpolitisches Instrument. Mehr investiert werden sollte dagegen in Ganztagsbetreuung. Führende Wirtschaftsforschungsinstitute haben ein Einfrieren des...

Forscher: Familienpolitik des Staates verpufft weitgehend wirkungslos

BERLIN. Für Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) ist der Befund unangenehm: Eine Analyse von Forschern, die die Familienleistungen des Staates bewerten sollen, kommt zu wenig...

Generation Ego? Kinder gelten heute zu selten als Bereicherung

BERLIN. Die Deutschen bekommen zu wenig Kinder. Eine neue Studie zeigt: Das liegt nicht nur am Geld oder an fehlenden Kita-Plätzen - sondern offenbar auch...

Gewerkschaftschef: “Familienministerin Schröder ist gescheitert”

NIEDERNHAUSEN. Weder die Interessen von Familien noch die von Frauen würden von der zuständigen Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) vertrteten. Es sind harte und klare...

Konservative in Union wollen neue Bildungspoltik

BERLIN. In der Union wollen konservative Abgeordnete aus Bund und Ländern die Sommerpause nutzen, um ihre Abgrenzung vom Modernisierungskurs der Parteispitze voranzutreiben. Nach Informationen des...

Oft gelesen