Start Schlagworte Lernlücken

Schlagwort: Lernlücken

„Corona-Aufholprogramm“: Ein Schuss in den Ofen? Verbände ziehen kritische Zwischenbilanz

28
BERLIN. Die Schulschließungen im Frühjahr 2020 und im vergangenen Winter und Frühling haben Spuren hinterlassen. Über ein «Aufholprogramm Corona» sollen Schülerinnen und Schüler mit...

Gymnasial-Lehrer sehen Leistungsloch und fordern kleinere Klassen, um das zu stopfen

9
MÜNCHEN. Eine Umfrage des Bayerischen Philologenverbands (bpv) unter rund 1.700 Lehrkräften bestätigt: Die Lernrückstände bei den Schülerinnen und Schülern sind erheblich. Um die Lücken...

Lockdown-Bilanz für Drittklässler: Mathe und Lesen schlechter – Rechtschreibung besser

5
HAMBURG. Vor allem der zweite Corona-Lockdown hat einer aktuellen Studie zufolge deutliche Lernlücken bei Drittklässlern hinterlassen. Das zeige sich vor allem beim Lesen und...

Großer Bedarf an Nachhilfe: Schüler wollen Lernlücken schließen

1
DRESDEN. In vielen sächsischen Landkreisen mussten die Schulen wegen der Corona-Pandemie wochenlang geschlossen bleiben. Die Folgen machen sich auch in den Ferien bemerkbar. Zwei Wochen...

Ministerium will Schüler fördern, bekommt aber weniger Lehramts-Studierende zusammen als erhofft

21
STUTTGART. Der Schulalltag ist in Baden-Württemberg nach monatelangem Lockdown zurück. Um Lernlücken auszugleichen, sollten 550 Studierende bis zu den Sommerferien an den Schulen aushelfen....

Bildungsforscher: Jeder dritte Schüler mit Lernlücken durch die Pandemie

4
ULM. Rund jeder dritte Schüler wegen der Corona-Pandemie Lernlücken. Auf diese Größenordnung deuten demnach wissenschaftliche Erkenntnisse aus Studien hin, wenn es um sogenannte Risikoschüler...

Lehrerverband: Zwei Milliarden Euro für differenziertes Lernförderkonzept

15
BERLIN. Der Deutsche Lehrerverband hat ein Konzept vorgelegt, um den massiven Schulausfall in der Corona-Krise auszugleichen. Das Papier, das den Zeitungen der Funke Mediengruppe...
Zeigt sich optimistisch: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Foto: BMBF / Laurence Chaperon

Karliczek: Mindestens jeder fünfte Schüler hat vermutlich dramatische Lernrückstände

68
BERLIN. Der Deutsche Lehrerverband schätzt, dass mindestens 80 Prozent der Schüler wegen der Corona-Krise eine zusätzliche Lernförderung brauchen - die Bundesbildungsministerin schätzt, dass mindestens...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Zukunftsfähige Lehrkräfteausbildung gestalten: 56. bak-Seminartag | open mind, open heart, open...

0
Gera | 27.09.2022 - 30.09.2022 | Thüringen Der gesellschaftliche Wandel, den die Digitalisierung und andere Trends mit sich bringen, aber vor allem die Zeit der...