Start Schlagworte Medienkompetenz

SCHLAGWORTE: Medienkompetenz

Drei Wochen ohne WLAN können für Schüler entlastend sein. (Symbolbild) Foto: luebke.veddel / flickr (CC0 1.0)

Besser schlafen ohne soziale Medien – Entzug verändert die Einstellung von...

ERLANGEN. Wie reagieren Jugendliche auf die Trennung von Sozialen Medien? Dieser Frage gingen Erlanger Bildungsforscher nach - auf einem Segelschiff. Soziale Medien spielen im Alltag...
Bis spät in die Nacht im Social-Web – an sich nicht schädlicher für die Noten, als andere nächtliche Aktivitäten. Foto: Japanexperterna.se from Japan / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0)

Social Media-Studie: Facebook, Snapchat, Whatsapp und Co. verschlechtern Schulleistungen kaum

WÜRZBURG/BAMBERG. Soziale Medien sind im Leben junger Menschen nahezu allgegenwärtig. Die Auswirkungen dieses gesellschaftlichen Wandels sind umstritten. Klar ist jedoch: Die Medienpädagogik steht auch...
Informatikunterricht bekommen in Baden-Württemberg zunächst nur die Gymnasiasten. Foto Triplec85 / Wikimedia Commons (CC0)

Manager-Umfrage: Schulen sollen kritischen Umgang mit digitaler Technik vermitteln

BERLIN. Bei der schulischen Vermittlung digitaler Kompetenz soll es auch aus Sicht von Managern nicht nur um praktische Fertigkeiten gehen. In einer Umfrage sprachen...
Viele Jugendliche informieren sich lieber von zu Hase aus im Internet über mögliche Studienangebote. Foto: U.S. Army photo by Edward N. Johnson / flickr (CC BY 2.0)

Jugendliche kommen immer früher mit Internet-Pornografie in Kontakt – nur die...

STUTTGART. Jugendliche nutzen offenbar immer früher pornografische Inhalte im Internet. In vielen Fällen erfolgt der „Erstkontakt“ bereits mit 12 Jahren, wie Wissenschaftler in einer...
Von der Fortbildungsbereitschaft der Lehrer in Sachen moderne Medien könnten sich manche Unternehmen eine Scheibe abschneiden. Foto: Universität Salzburg (PR) / flickr (CC BY 2.0)

Kultusministerium bescheinigt Lehrern hohes Fortbildungsinteresse im Bereich Medienkompetenz

HANNOVER. Den Klischee-Lehrer, der die Nutzung elektronischer Medien grundsätzlich ablehnt und maximal bereit ist, seine Schüler mit kopierten Arbeitsblättern zu beglücken, gibt es schon...

Warum Trump so offensichtlich lügen lässt – und was gegen „Fake...

BERLIN. Die beliebtesten deutschen Facebook-Artikel über die Kanzlerin sind Lügen – etwa die Behauptung, Angela Merkel habe ein Selfie mit einem der Attentäter von...

„Cyber-Grooming“-Themenabend im Ersten: Mangelhafte Ausstattung hindert die Schulen daran zu helfen...

BERLIN. „Damit Kinder Gefahren im Internet kennen und diese nicht unterschätzen, brauchen sie ausreichend Medienkompetenz. Prävention kann jedoch nur gelingen, wenn die Schulen und...
Auch das Fernsehen hat in der Medienwelt von Kindern noch nicht ausgedient. Foto: mojzagrebinfo /pixabay (CC0) (Ausschnitt)

Kinder lernen aus den Medien – Forscherin kritisiert zunehmende dramatisierendere Darstellungen

HILDESHEIM. Kinder und Jugendliche holen sich ihr Wissen über die Wirklichkeit in hohem Maße aus den Medien. Die alten Medien und das Fernsehen haben...
Vor der Schule heißt es für die meisten Schüler „Handy aus!“. Ein pauschales Verbot dürfen Schulen allerdings nicht aussprechen. Foto: Eric Bailey/startupstockphotos.com (CC0 / Public Domain)

Neues Rechtsgutachten – Handynutzungsregelungen für Schulen könnten kompliziert werden

KIEL. Einem pauschalen Handy-Verbot an Schulen fehlt die rechtliche Grundlage. Zu diesem Schluss kommt ein Rechtsgutachten des schleswig-holsteinischen Landtags. Besonders der Piratenpartei ist das...
Ständige Unterbrechung: Die permanente Smartphone Nutzung ist ein unbewusster Reflex, von dem besonders Jugendliche stark betroffen sind. Foto: United Soybean Board / flickr (CC BY 2.0)

Informatikprofessor: Smartphones machen abhängig, unproduktiv und unglücklich

BONN. Ein Leben ohne Handy können sich die meisten Jugendlichen kaum noch vorstellen. Fast alle nehmen das Mobiltelefon auch mit zur Schule. Damit sind...
Titelbild des Medienkompass`. Quelle: Landesmedienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Tolles Angebot: Neuer Medienkompass macht Lehrer fit fürs Internet – gratis...

SCHWERIN. Sehr mäßig - so schnitten die deutschen Schüler unlängst bei der ICIL-Studie ab, die international Computer-Kompetenzen verglich. Seitdem liegt die Forderung auf dem...
In vielen Familien ein heiß umstrittenes Thema: Das „Zocken“Foto: Magnus Fröderberg/norden.org / Wikimedia Commons (CC BY 2.5 dk)

Internet-Links zur Medienerziehung – Infos für Kinder, Eltern, Lehrer

FULDA. Das Internet ist voll von Informationsquellen zum Umgang mit modernen Medien. Aber welche Seiten sind hilfreich und für die jeweiligen Themen und Adressaten...
In vielen Familien ein heiß umstrittenes Thema: Das „Zocken“Foto: Magnus Fröderberg/norden.org / Wikimedia Commons (CC BY 2.5 dk)

Experten: Eltern und Schule bei Medienerziehung gemeinsam in der Pflicht

FULDA/MAINZ. Schule allein macht keine medienkompetenten Kinder. Doch auch Eltern sind überfordert, wenn man sie mit der Aufgabe allein lässt ihre Sprösslinge zu medienmündigen...
Die Schulkinowoche soll auch Lehrern eine neue Sichtweise auf das Medium Film vermitteln. Foto: Frankie Roberto / Wikimedia Commons

Hessische Schulkinowochen mit Rekord beendet

FRANKFURT/MAIN. Mit einem Rekordbesuch sind am Freitag die hessischen Schulkinowochen zu Ende gegangen. Seit 9. März zählten die Veranstalter 62 000 Besucher - gut 10...
E-Learning kann auch beim Deutschlernen helfen. Foto: Sarah Stewart / flickr (CC BY 2.0)

E-Learning kommt – und mit ihm der gläserne Schüler?

BERLIN. E-Learning und automatisierte Analysetechniken von Lernprozessen sind in Schule und Gesellschaft auf dem Vormarsch – mit allen Chancen und Risiken. Doch das Wissen...

Oft gelesen