Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Motivation

Schlagwörter Archiv: Motivation

Feed Abonnement

Studie: Motivation ist doch nicht alles – wann Selbstbewußtsein der Leistung schadet und wann nicht

Lernt es sich unter Mädchen leichter? Foto: Old Shoe Woman / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

WUPPERTAL. „Trau Dir ruhig mehr zu“: Diesen Satz haben bestimmt schon viele Schülerinnen und Schüler gehört. Eltern und Lehrkräfte wollen den Kindern damit Sicherheit vermitteln und sie ermutigen, die eigene Leistungsfähigkeit höher einzuschätzen. Eine solche Selbsteinschätzung nennt die Forschung positives oder optimistisches Fähigkeitsselbstkonzept. Es gilt auch in vielen pädagogisch-psychologischen Fachveröffentlichungen als wünschenswert, weil es zu größerer Motivation und zu mehr ... Mehr lesen »

Studie: Der Sinn macht es – so bekommen Jugendliche Lust auf Mathematik

Mathematik - wie schwer darf's denn im Abitur sein? Foto: marco51186 / Flickr (CC BY 2.0)

TÜBINGEN. Neuntklässler lassen sich relativ einfach für Mathematik motivieren ‒ dies haben Wissenschaftler der Graduiertenschule LEAD und des Hector-Instituts für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen in einer aktuellen Studie festgestellt. Schüler verändern ihre Sichtweise auf das Fach Mathematik nachhaltig zum Positiven, wenn man ihnen den vielseitigen Nutzen von Mathematik verdeutlicht. Die Studie „Motivationsförderung im Mathematikunterricht“ (MoMa) beantwortet eine drängende ... Mehr lesen »

Motiviert MINT-Fächer lernen – Forscher entwickeln Verhaltenstraining für Lehrer

Das Gespräch mit der Klasse sollte verändert werden, sagen die Forscher. (Foto: audio-luci-store.it/Flickr CC BY 2.0)

MÜNCHEN. Viele Schüler verlieren in der achten, neunten Klasse das Interesse an Naturwissenschaften und Mathematik. Bildungswissenschaftler der TUM haben nun gezeigt, dass dies nicht zwangsläufig ist. Die Forscher konzipierten eine Fortbildung, bei der Lehrer ein Jahr lang trainierten, die Kommunikation im Unterricht zu ändern: Anders als in ihren Fächern üblich, ermöglichten sie offene Gespräche unter den Schülern und gaben differenziertes ... Mehr lesen »

„Motivation ist größtes Problem in Schulen“ – Forscher wollen das mit positiver Psychologie ändern

Lernt es sich unter Mädchen leichter? Foto: Old Shoe Woman / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

KONZ. Schüler lernen im Klassenraum mathematische Formeln, Sprachen und Rechtschreibung. Aber nicht, wie sie sich besser motivieren können. Das soll ein Forschungsprojekt jetzt ändern. In einem breit angelegten Bildungsprojekt im Raum Trier soll getestet werden, wie Lehrer ihre Schüler besser motivieren können. «Solch ein Projekt hat es in der deutschen Schullandschaft vom wissenschaftlichen Design her noch nicht gegeben», sagte die Trierer Bildungsforscherin ... Mehr lesen »

Bundesbildungsministerium: Lesen und Rechnen vor der Schule schaden nicht

BERLIN. Aus Angst davor, dass Ihre Kinder sich in der Schule langweilen,  bremsen viele Eltern die ersten Lese und Rechenversuche ihrer Sprösslinge. Kinder verlören aber eher die Motivation, wenn sie zu lange warten müssen. Interessieren sich Kinder schon vor der Einschulung für Buchstaben und Zahlen, sollten Eltern sie nicht bremsen. Besser ist es, den Nachwuchs bei den ersten Lese- und ... Mehr lesen »

Klassenfahrten für gute Noten – Sinnvoller Anreiz oder falscher Impuls?

SUHL. Die IHK Südthüringen lobt Klassenfahrten für die 9. Klasse mit dem besten Notendurchschnitt im Abschlusszeugnis aus. Gute Noten könnten sich für Südthüringer Schüler künftig auch finanziell lohnen. Wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen am Mittwoch in Suhl mitteilte, darf sich die beste neunte Klasse in der Region auf ein Preisgeld von 2000 Euro freuen. Mit dem Geld des ... Mehr lesen »

Der Aufreger des Jahres: „Jedes Kind ist hochbegabt“

HANNOVER. Gerald Hüther, Professor für Neurobiologie an der Universität Göttingen, Mannheim/Heidelberg, erläuterte in einem Vortrag „Wie die Hirnforschung zur Verbesserung der Unterrichtspraxis beitragen kann“, welche Rahmenbedingungen für gutes Lernen nötig sind und was Schulen und Lehrer tun können, um Kinder beim Lernen zu unterstützen. So weit so gut. Allerdings würzte der Hirnforscher seine Ausführungen mit provokanten Thesen. „Man kann Kinder ... Mehr lesen »

Lernforscher: Dem Geheimnis der Motivation auf der Spur

FRANKFURT/MAIN. Wie kann man am besten lernen? Was ist der Motor für Erfolg in der Schule oder im Studium? Motivationsforscher aus der ganzen Welt treffen sich zu einer Konferenz in Frankfurt am Main. Lustloses Lernen kann bisweilen ebenso erfolgreich sein wie begeistertes Lernen, kostet aber ungleich mehr: «Man muss sich klar sein, dass Lernen mit und ohne Motivation funktioniert», sagt ... Mehr lesen »

Dorgerloh: „Sitzenbleiben löst keine Probleme“

MAGDEBURG/HALLE (Mit Leserkommentar). Zum Schuljahresende hat sich Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh kritisch zum Sitzenbleiben geäußert. Dem Radiosender MDR Info sagte er: „Es ist kaum die geeignete Maßnahme, um die grundsätzlichen Probleme, die da sind, zu lösen.“ Sitzenbleiben wirke demotivierend statt die Lernmotivation zu steigern. Dorgerloh rief die Schulen auf, das Sitzenbleiben „sehr, sehr kritisch zu handhaben“ und zurückhaltend einzusetzen. Er wies ... Mehr lesen »

Weltklasse-Schwimmer Thomas Lurz motiviert Studenten

WÜRZBURG. Eigentlich müsste Thomas Lurz im Schwimmbecken seine Bahnen ziehen, um für den Olympiasieg in London zu trainieren. Doch der Freiwasser-Schwimmer hat sein Training für einen Tag unterbrochen, um in Würzburg in die Rolle als Uni-Dozent zu schlüpfen. Seit mehr als zehn Jahren gewinnt der Rekord-Weltmeister und Freiwasser-Schwimmer Thomas Lurz Titel um Titel. Wie motiviert er sich Tag für Tag? ... Mehr lesen »