Tonne: Mehr als 1000 Lehrer eingestellt – aber noch 800 Stellen frei

0

HANNOVER. Niedersachsen hat zum Beginn des kommenden Schuljahrs laut Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) bislang 1109 neue Lehrer eingestellt. Zum Einstellungstermin 1. August seien 1934 Stellen ausgeschrieben worden, sagte Tonne am Donnerstag im Landtag.

Sucht händeringend Lehrer: Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Foto: Foto-AG Melle, derivative work Lämpel – Own work / WIkimedia Commons / CC BY 3.0

Davon seien bislang 57 Prozent besetzt. Dieser Wert werde im Rahmen des laufenden Auswahlverfahrens weiter steigen, da praktisch stündlich neue Stellen besetzt würden. Beim Kultusministerium seien 2200 Bewerbungen ausgebildeter Lehrkräfte eingegangen. Nach Angaben Tonnes werden bis zum Sommer 1368 Pädagogen in den Ruhestand gehen. Zum Start des zweiten Schulhalbjahres im Februar hatte das Land 1300 Lehrerstellen ausgeschrieben, davon konnten 1183 besetzt werden. dpa

Anzeige


Nach Steuerschätzung: Finanzminister erteilt „A13 für alle Lehrkräfte“ eine Absage

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here