Was darf eine Klassenfahrt kosten? Jugendherbergswerk befragt Lehrer

0

DÜSSELDORF. Klassenfahrten sollen Lehrerinnen und Lehrern mit hochwertigen pädagogischen Programmen, die zum Beispiel die Klassengemeinschaft verbessern, unterstützen –  und so den Schulalltag nachhaltig erleichtern. Allerdings gilt: Je anspruchsvoller ein Angebot ist, desto höher sind die Kosten – und damit der Preis. Das gemeinnützige Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) Rheinland hat deshalb mit Unterstützung von News4teachers eine Umfrage gestartet, um zu erfahren, wie hoch der Preis für eine Klassenfahrt sein darf. Schließlich soll niemand ausgeschlossen werden. Diese Grenze variiert aber von Schule zu Schule mitunter sehr stark. Deshalb fragt das DJH Rheinland: Wie teuer darf eine Klassenfahrt an Ihrer Schule sein?

Der zeitliche Aufwand zur Beantwortung liegt bei einer bis zwei Minuten. Persönliche Daten werden nicht erfasst. Hier geht es zur Umfrage.

Anzeige


Kurze Umfrage zu Klassenfahrten: Bitte helfen Sie uns, Sie als Lehrkraft noch besser zu unterstützen!

 

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here