Schulbuchverlage in der Digitalisierung – das Beispiel Klett: „Digital ist bereits ein PDF“

STUTTGART. Die Digitalisierung des Unterrichts ist bislang nicht so richtig in Gang gekommen. Der unlängst beschlossene Digitalpakt soll das ändern: Der Bund investiert fünf...

Gute Betreuung gegen hohe Gebühren? Privathochschulen boomen

GÜTERSLOH. Private Hochschulen locken mit guten Studienbedingungen und innovativen Fächern. Gleichzeitig muss man für die Ausbildung eine Menge Geld aufbringen. Für wen lohnt sich...
"Wir müssen lernen, mit Unsicherheiten zu denken": Kognitionsforscher Gigerenzer. Foto: Franz Johann Morgenbesser / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0)

“Lehrer und Schulleiter sollten wieder die Verantwortung in die Hände bekommen”: Star-Forscher Gigerenzer spricht...

DÜSSELDORF. Der renommierte Bildungsforscher,  Psychologe und Managementberater Prof. Dr. Gerd Gigerenzer hat sich dafür ausgesprochen, Schulen mehr „Freiheitsgrade und Vertrauensvorschuss“ zu geben – aber...
Die Digitalisierung der Schulen in Deutschland kommt jetzt mit Hochdruck. Foto: r. nial bradshaw / flickr (CC BY 2.0)

Was die Wirtschaft braucht: Bildung für die kreativen Denker von morgen – ein Gastbeitrag

DÜSSELDORF. Non vitae sed scholae discimus - nicht für das Leben, für die Schule lernen wir. Das Zitat des Philosophen Lucius Annaeus Seneca, gut...

“Diese didacta hat neue Standards gesetzt”: Bildungsmesse zählt 100.000 Besucher

KÖLN. Sie war so groß und so international wie nie zuvor: Mit einem "hervorragenden Ergebnis", so die Veranstalter, ist am Wochenende die didacta 2019...

didacta: Kein “Schulbuch des Jahres” in der Kategorie MINT – “nicht überzeugend”

KÖLN. Auf der Bildungsmesse didacta in Köln wurden die Sieger für das „Schulbuch des Jahres 2019“ bekanntgegeben. Den ersten Platz in der Kategorie Sprachen...

Luft nach oben: Warum die deutsche Bildungswirtschaft im Ausland ihr Potenzial (noch) nicht ausspielt

BERLIN. In zwei Wochen beginnt in Köln die größte Bildungsmesse der Welt, die didacta - Leistungsschau der Bildungswirtschaft in Deutschland. Das Thema ist wichtig,...

“Schulbuch des Jahres”: Sechs Werke für die Oberstufe nominiert

BRAUNSCHWEIG. Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) hat sechs Unterrichtswerke als „Schulbücher des Jahres 2019“ für die Oberstufe nominiert. Die Jury sei...

Google-Chef Pichai stellt Initiative für digitale Bildung in Deutschland vor – und erntet Protest

BERLIN. Ein Google-Campus für kleinere Start-up-Unternehmen in Berlin-Kreuzberg wurde abgesagt, die Hauptstadt bekommt nun aber doch ein neues Google-Gebäude. Zur Eröffnung trat der Internetkonzern...

Apple bringt das Material “Jeder kann kreativ sein” jetzt auch nach Deutschland

LONDON. Apple baut sein Bildungsangebot «Jeder kann kreativ sein» in Europa aus. Die Schulungsmaterialien sollen künftig auch auf Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch erhältlich...
Die privaten Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), hier beim "Startertag" im vergangenen März, präsentiert sich mit einer innovativen Idee. Foto: hdwm

Neue “BerufsHochschule” bringt Ausbildung und Studium zusammen

MANNHEIM. Ein neuartiges Konzept der Verzahnung von beruflicher und akademischer Bildung soll den Unternehmen in der Rhein-Neckar-Region Fachkräfte sichern. Das Modell der «BerufsHochschule» ermögliche...

Industrie- und Handelskammern fordern: Mehr Berufsausbildung statt Studium

STUTTGART. Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) will stärker für eine berufliche Ausbildung werben. «Wir brauchen in Zukunft wieder wesentlich mehr junge Leute, die...

Handwerks-Präsident Wollseifer: Gut ausgebildete Flüchtlinge nicht abschieben

BERLIN. Das Handwerk setzt gegen den Fachkräftemangel auch auf gut ausgebildete Flüchtlinge. «Es gibt viele geduldete Asylbewerber, die bereits in Deutschland sind und hier...
Der Weg ins reguläre Lehramt bleibt unklar, beklagt die GEW Mecklenburg-Vorpommern. Foto: MabelAmber / Pixabay (CC0 1.0)

Verlierer der modernen Arbeitswelt? – Hauptschüler blicken verunsichert in die Zukunft

MÜNCHEN. Der Ausbildungsmarkt präsentiert sich für Bewerber so entspannt wie seit Langem nicht mehr. Für Hauptschüler allerdings bleiben die Aussichten zumindest ungewiss. Eine aktuelle...
Auszubildende bemängeln eine schlechte Abstimmung zwischen Betrieb und Berufsschule. Foto: Arbeitgeberverband Gesamtmetall / flickr (CC BY 2.0)

Pro Bewerber eine Stelle: Chancen auf Ausbildungsplatz so gut wie seit Jahren nicht mehr

BERLIN. Es sind gute Zeiten für Bewerber am Ausbildungsmarkt. Doch zugleich steigt auch die Sorge vor einem Fachkräftemangel. Menschen mit Migrationshintergrund oder Bewerber mit...

Oft gelesen