New School – Bremens erste Startup-Bildungsmesse!

Wer für die Zukunft lehrt und lernt braucht innovative Ideen und moderne Hilfsmittel, darum lädt die FDP-Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft, gemeinsam mit dem...

G7-Gipfel: Hilfsorganisationen fordern 1,3 Milliarden für Bildung

Hilfsorganisationen haben von der G7-Gruppe der reichen Industrienationen 1,3 Milliarden US-Dollar gefordert, damit mehr Kinder und besonders auch arme Mädchen zur Schule gehen können. Rund 3,7 Millionen Kinder könnten davon über drei Jahre profitieren, berichteten die Gruppen vor dem G7-Gipfel im kanadischen La Malbaie bei Québec.
Die Digitalisierung der Schulen in Deutschland kommt jetzt mit Hochdruck. Foto: r. nial bradshaw / flickr (CC BY 2.0)

Digitalisierung: Aktionsrat Bildung fordert Pflicht-Fortbildungen für alle Lehrer – und Systembetreuer für jede Schule

MÜNCHEN. Der Aktionsrat Bildung, dem zehn der renommiertesten Bildungsforscher in Deutschland angehören, hat ein umfangreiches Gutachten zur Digitalen Bildung in Deutschland vorgelegt.  Darin werden...

Lehrer bringt haarfreien Duschabfluss auf den Markt

TRIER. Wer kennt das nicht? Regelmäßig muss man aus dem Duschabfluss eine glibberige Haarmasse ziehen, weil das Wasser nicht mehr richtig abläuft. «Muss nicht...

Microsoft will Inklusion mit Künstlicher Intelligenz fördern

REDMOND. Künstliche Intelligenz soll das Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen einfacher und lebenswerter machen - dafür hat Microsoft eine weltweite Initiative gestartet. Das Programm...
Schöne neue Lernwelt? Die Schulen in Deutschland stehen vor einer digitalen Revolution. Foto: Ed Ivanushkin / flickr (CC BY-SA 2.0)

Wirtschaft und Opposition kritisieren Digitalisierungsstrategie

MAINZ. Die rheinland-pfälzische Regierung sieht in ihrer Digitalisierungsstrategie einen großen Wurf bei einem wichtigen Thema. Die Opposition im Landtag vermisst «Vollgas», auch der Wirtschaft...

Die Schule der Zukunft: Warum sozio-emotionales Lernen für die Jugend unerlässlich ist – ein...

TORONTO. "Reden wir über einen Aspekt im Bildungswesen, der in der Schule oft vernachlässigt oder gar vergessen wird: das Unterrichten sozio-emotionaler Fähigkeiten. Denn der...

Apple umwirbt Lehrer mit neuem iPad und High-End-Anwendungen – und verspricht sogar strikten Datenschutz

CHICAGO. Apple hat viele Jahre den Schulmarkt mit dem Mac und dem iPad dominiert. Doch inzwischen wird das digitale Klassenzimmer immer häufiger von Google...
Schon 2008 hatte Angela Merkel das Schlagwort von der „Bildungsrepublik Deutschland geprägt (Ausschnitt aus einem CDU-Wahlplakat). Foto: CDU Wikimedia Commons / (CC BY-SA 3.0)

Studie: Drei Viertel der Bürger gegen Bildungsföderalismus

BERLIN. Die deutliche Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich laut einer Umfrage gegen den Bildungsföderalismus aus. So sind knapp drei Viertel der Befragten...

Erst mal ins Ausland – doch wie? Ein Überblick über Angebote für Abiturienten

BONN/RHEDA-WIEDENBRÜCK. Die letzte Klausur ist geschrieben, der letzte Schultag geschafft. Und jetzt gleich wieder an die Uni? Bloß nicht, denken viele Abiturienten, und gehen erstmal...
Kinder und Jugendliche nutzen das Internet meist unkontrolliert. Foto: Spencer E. Holtaway / Flickr (CC BY-ND 2.0)

Didacta 2018: “Was mit Youtube” – Berufswünsche von Jugendlichen richtig übersetzen

«Was mit Medien» - so lautete früher oft die Antwort von Jugendlichen auf die Frage, was sie eines Tages beruflich machen wollen. Heute heißt es dagegen eher «was mit social media». Oder gleich «was mit Youtube». Denn damit wachsen die sogenannten Digital Natives heute auf. Nur: Nicht jeder kann ein Youtube-Star werden, «und Influencer ist kein dualer Ausbildungsberuf», sagte Andreas Pieper vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover.

Die project GmbH bringt Schulräume und Menschen zusammen

Pressemitteilung: Als innovativer Ausstatter von Bildungseinrichtungen bietet die project GmbH Lösungen für ganzheitliche Lernumgebungen. Diese unterstützen Schüler beim Lernen und Lehrer beim Unterrichten. project schafft...
In der digitalisierten Zukunft kommt den sozialen Kompetenzen höchster Stellenwert zu. Foto: Franz Glaw / WikimediaCommons (CC BY-SA 3.0)

Didacta-Aussteller und Experten mahnen: Deutsche Schulen hinken bei Digitalisierung hinterher

HANNOVER. Derzeit hängt es vom Engagement einzelner ab, wie es um das digitale Lernen an Schulen bestellt ist. Bei der Bildungsmesse Didacta hoffen Aussteller,...
Schulbücher

Träge Medien: Was müssen Schulbücher in Zeiten von Digitalisierung leisten?

BRAUNSCHWEIG. Auf der Bildungsmesse Didacta wird kommende Woche das beste Schulbuch prämiert. Die Medien werden inzwischen oft durch digitale Angebote ergänzt. Wichtig ist aus...
Fehlende Ausbildungsreife oder mangelndes Ausbildungsangebot? Die Zahl der jungen Menschen ohne Berufsabschluss in Rheinland-Pfalz stagniert. Foto: Charles & Hudson / flickr (CC BY-SA 2.0)

Azubis sind unzufrieden mit ihren Berufsschulen – DGB fordert zeitgemäße Ausstattung

MAINZ. Marode Gebäude, veraltete Bücher und technische Geräte von gestern: Viele Auszubildende klagen über die Ausstattung an ihren Berufsschulen. In Rheinland-Pfalz wurde zu diesem...

Oft gelesen

Netzwerk

7,622FansGefällt mir
91NachfolgerFolgen
2,049NachfolgerFolgen