Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Lindner

Schlagwörter Archiv: Lindner

Feed Abonnement

Geht es der Inklusion bald wie G8? Widerstand wächst – Nach der FDP fordert nun auch CDU-Spitzenkandidat Laschet: Zurückstellen!

Geht in Sachen Inklusion in die Offensive: CDU-Bundesvize Armin Laschet. Foto: Olaf Kosinsky / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Vorlesen DÜSSELDORF. Die Inklusion wird zum Wahlkampfthema in Nordrhein-Westfalen. Nachdem unlängst FDP-Chef Christian Lindner mit der Forderung vorgeprescht war, das Inklusionsgesetz rückgängig zu machen, hat sich nun CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet pointiert zum gemeinsamen Unterricht von behinderten und nicht-behinderten Kindern geäußert.  „Wir dürfen keine Förderschule mehr schließen, bis die Rahmenbedingungen geschaffen sind“, erklärt der Herausforderer von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD). In ... Mehr lesen »

FDP-Chef Lindner zieht in den Wahlkampf – und will statt Inklusion die Förderschulen stärken

Vorlesen DÜSSELDORF. Die FDP in NRW geht mit deutlichen Ansagen in den Wahlkampf. Vor allem mit ihren Vorschlägen für eine andere Bildungspolitik wollen die Liberalen bei den Wählern punkten. Vor allem der Vorstoß, die Inklusion zurückzudrehen, dürfte für Diskussionen sorgen. Die FDP zieht mit der Forderung nach mehr Flexibilität für Schulen in die Landtagswahl. «Wenn man sich die aktuelle Schulpolitik ansieht, ... Mehr lesen »

Alter Streit, neu belebt: Grundschule führt Deutschpflicht auf dem Pausenhof ein

Nur noch Deutsch oder Schweizerdeutsch auf dem Schulhof? Foto: Wladyslaw / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Vorlesen ZÜRICH. Eine Grundschule in der Schweizer Ortschaft Egerkingen führt angesichts einer wachsenden Zahl von Migrantenkindern im kommenden Schuljahr eine Deutschpflicht ein: Wer auf dem Schulgelände eine andere Sprache spricht, muss nachsitzen. Das hat der Gemeinderat als Schulträger nun beschlossen. Höchststrafe: zehn zusätzliche Stunden Deutschunterricht, deren Kosten die jeweiligen Eltern zu tragen haben. 550 Franken, also rund 500 Euro werden ... Mehr lesen »

FDP-Chef Lindner: Integrationskurse sofort – Flüchtlinge müssen Demokratie lernen

Fordert mit Mitsprache des Bundes in der Bildung: FDP-Hoffnungsträger Christian Lindner. Foto: Dirk_Vorderstraße / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen BERLIN. ‎Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner sieht die schwarz-rote Regierung in der Pflicht, nach Deutschland kommenden Flüchtlingen sehr schnell die Demokratie näherzubringen. «Die ‎Bundesregierung sollte sofort in den Erstaufnahmeeinrichtungen ‎Integrationskurse forcieren, die insbesondere unsere liberalen ‎Verfassungswerte vermitteln», sagte er. «Nicht nur Deutschland wird sich verändern, auch ‎viele Flüchtlinge müssen es.» Er sei ansonsten «in Sorge, dass aus der Flüchtlingskrise eine ... Mehr lesen »

Lindner: Bafög-Einsparungen auch für bessere Kitas und Schulen einsetzen

Fordert mit Mitsprache des Bundes in der Bildung: FDP-Hoffnungsträger Christian Lindner. Foto: Dirk_Vorderstraße / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen DÜSSELDORF. Der nordrhein-westfälische FDP-Fraktionsvorsitzende (und FDP-Bundesvorsitzende) Christian Lindner hat die Landesregierung aufgefordert, die Einsparungen beim Bafög für den gesamten Bildungsbereich einzusetzen. Das freiwerdende Geld dürfe nicht nur an die Hochschulen fließen, sagte Lindner in Düsseldorf. Auch die Qualität von Kindertagesstätten und Schulen müsse mit den rund 290 Millionen Euro verbessert werden. Der Bund wird zum 1. Januar 2015 die ... Mehr lesen »

Verfassungsgericht: Auftakt zum Prozess um Beamten-Nullrunden in NRW – viele Lehrer betroffen

Was darf ein Land seinen Beamten finanziell zumuten?. Foto: Images of money / Flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen MÜNSTER. Haben Beamte mit hohen Einkommen – betroffen sind auch die meisten Lehrer – ein Recht auf dieselben Gehaltserhöhungen wie die Angestellten im öffentlichen Dienst? Die nordrhein-westfälische Landesregierung sagt nein, die Entscheidung liegt jetzt bei den NRW-Verfassungsrichtern. Unter großem öffentlichen Interesse hat der nordrhein-westfälische Verfassungsgerichtshof über die Klage gegen die umstrittene Nullrunde für viele Landesbeamte verhandelt. Der Sitzungssaal reichte ... Mehr lesen »

Lindner: Rot-Grün fährt die Inklusion vor die Wand

Vorlesen DÜSSELDORF. Kurz vor der Verabschiedung des Gesetzes für den gemeinsamen Schulunterricht behinderter und nichtbehinderter Kinder in Nordrhein-Westfalen mahnt der Landesvorsitzende der FDP, der designierte neue Bundesvorsitzende der Liberalen, Christian Lindner, die rot-grüne Landesregierung zur Umsicht. „Ich fürchte, dass dieses Schlüsselprojekt großen Schaden nimmt“, sagte Lindner der in Bielefeld erscheinenden „Neuen Westfälischen“. Rot-Grün vernachlässige bei der schulischen Inklusion die Schwächsten ... Mehr lesen »