Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Verdi

Schlagwörter Archiv: Verdi

Feed Abonnement

Neue Streiks wohl vom Tisch: Durchbruch im Tarifstreit bei Erziehern und Sozialarbeitern

Bsirske

HANNOVER. Verdi-Chef Frank Bsirske zeigte sich zufriesden.  Nach sieben Monaten haben die Gewerkschaften und die kommunalen Arbeitgeber offenbar einen Durchbruch im Streit über die Tarifvereinbarungen der Erzieher und Sozialarbeiter (SuE) erzielt. Eltern werden aller Voraussicht nach also von neuen Streiks der Kita-Beschäftigten verschont. „Insgesamt bringt das Ergebnis für das Gros der Beschäftigten Verbesserungen“, sagte Bsirske am Mittwoch in Hannover. Die ... Mehr lesen »

Eltern stöhnen auf: Neuer Kita-Streik würde uns an die Grenzen bringen

Die Kita-Beschäftigten haben schon vier Wochen lang gestreikt - Managergehälter gibt's trotzdem nicht. Foto: GEW

BERLIN. Eltern von Kleinkindern müssen sich darauf einstellen, bald wieder vor verschlossenen Kita-Türen zu stehen. Nachdem am Wochenende Verdi-Chef Frank Bsirke im Tarifstreit für Erzieher und Sozialarbeiter die Schlichtung für gescheitert und neue Streiks angedroht hatte, zeigten sich nun die Arbeitgeber hart – sie wollen keine weiteren Zugeständnisse machen. „Ich sehe keine Luft nach oben“, sagte der Präsident der Vereinigung ... Mehr lesen »

Kita-Streit vor dem Ende: So sieht der Schlichterspruch aus

Die Kita-Beschäftigten haben schon vier Wochen lang gestreikt - Managergehälter gibt's trotzdem nicht. Foto: GEW

BAD BRÜCKENAU. Es ging monatelang ums Geld – aber nicht allein. Jetzt liegt ein Kompromissvorschlag im Kita-Streit auf dem Tisch. Der allerdings dürfte nur einen Teil der Betroffenen freuen. Nicht alle Erzieher und Sozialarbeiter der Kommunen werden deutlich mehr im Portemonnaie haben – so viel wird vier Monate nach Beginn der Tarifverhandlungen am Dienstag im unterfränkischen Städtchen Bad Brückenau klar. ... Mehr lesen »

Spannung im Kita-Konflikt: Verhandlungen in Berlin über Tarif für Erzieherinnen ziehen sich schier endlos

In Berlin wird verhandelt - und demonstriert: Erzieherinnen vor dem Brandenburger Tor. Foto: GEW

BERLIN.  Weiter Streik oder Rückkehr zum normalen Kita-Alltag? Es könnte alles so einfach sein, wäre da nicht die komplizierte Gehaltstabelle. Doch um die geht es in den zähen Tarifverhandlungen für Erzieher und Sozialarbeiter. Für manche langjährige Verhandler der Bildungsgewerkschaft GEW ist die Kernfrage des komplizierten Kita-Tarifkonflikts klar. «Bin ich Betreuerin oder Pädagogin?», fragt eine GEW-Frau, selbst von Hause aus Erzieherin, in einer ... Mehr lesen »

Keine schnelle Einigung im Kita-Tarifstreit in Sicht – GEW nennt Arbeitgeber „verantwortungslos“

MAINZ. Die Fronten im Kita-Tarifstreit sind verhärtet. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft spart kurz vor dem nächsten Verhandlungstermin nicht mit Kritik an der Arbeitgeberseite. Im Tarifstreit um mehr Geld für Erzieher und Sozialarbeiter rechnet die Gewerkschaft Verdi nicht mit einer schnellen Einigung. «Es wird nicht so sein, dass Dienstagmorgen alles erledigt ist. Das wird ein Marathon», sagte ein Verdi-Sprecher in Mainz am ... Mehr lesen »

Unbefristeter Kita-Streik: «Es geht um mehr Anerkennung»

Dass alle Kinder einen Kitaplatz bekommen, wird die Kommunen noch lange beschäftigen. (Foto: Λ |_ ν-\ Γ Ø/Flickr CC BY-NC-SA 2.0)

MÜNCHEN. Erzieher und Kinderpfleger in  kommunalen Einrichtungen kämpfen um mehr Wertschätzung und bessere Bezahlung. Dafür legen sie jetzt ihre Arbeit nieder. Für mindestens 14 Tage treten unter anderem in Bayern Beschäftigte kommunaler Kitas in den Streik. Der unbefristete Ausstand beginnt am Montag zunächst in München, Nürnberg, Fürth, Erlangen und Augsburg. Verdi, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der dbb ... Mehr lesen »

Kita-Streiks starten: «Da geht eine Familie schon mal auf dem Zahnfleisch»

Vielfach bleibt die Betreuung der Kleinen in der Streikzeit an den Müttern hängen. Aber nicht jede hat die Gelegenheit, zu Hause zu bleiben. Foto: Chris_Parfitt / flickr (CC BY 2.0)

KÖLN/HAMBURG/KASSEL. Es könnte einer der längsten Streiks an den kommunalen Kitas in Deutschland werden. Das bringt auch diejenigen Eltern in Schwierigkeiten, die sonst schon mal den ein oder anderen Fehltag ihrer Sprösslinge ausgleichen können. Trotzdem unterstützen die meisten noch die Forderung der Erzieherinnen. Die Gewerkschaften zeigen sich nach dem ersten Streiktag zufrieden. Es geht los. Unbefristete Streiks in den kommunalen ... Mehr lesen »

Über 90 Prozent Zustimmung unter Erzieherinnen: Bsirske kündigt unbefristete Streiks in Kitas ab Freitag an

Gibt sich kämpferisch: Verdi-Chef Bsirske (Archivbild). Foto: hellercom / flickr (CC BY 2.0)

BERLIN. Nach dem Beamtenbund dbb haben auch die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi sowie die Bildungsgewerkschaft GEW Streiks in Kitas beschlossen. Jeweils mehr als 90 Prozent der Mitglieder votierten bei einer Urabstimmung für unbefristete Arbeitsniederlegungen. Laut  Verdi-Chef Frank Bsirske werden die Streiks demnach am Freitag beginnen. Die GEW in Nordrhein-Westfalen will ab Montag streiken. Nach fünf Runden hatten die Gewerkschaften die Tarifverhandlungen für die ... Mehr lesen »

Mit Kita-Streiks ist zu rechnen: Verdi und GEW verkünden Urabstimmungsergebnisse

Hier geht es zum Kommentar: Der berechtigte Streik der Erzieherinnen LEIPZIG. Im Tarifkonflikt der Kita-Beschäftigten wollen die Gewerkschaften Verdi und GEW am Mittwoch (10.00 Uhr) die Ergebnisse ihrer Urabstimmungen über einen unbefristeten Streik verkünden. Wie schon beim Beamtenbund dbb wird auch hier mit breiter Zustimmung gerechnet. Erste Streiks könnten dann noch Ende dieser Woche auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beginnen, ... Mehr lesen »

Tarifverhandlungen geplatzt – jetzt droht unbefristeter Streik der Erzieher und Sozialarbeiter

Erzieherinnen streiken - und die Mehrheit der Deutschen unterstützt sie dabei. Foto: GEW

FRANKFURT/MAIN. Ab Ende nächster Woche droht in deutschen Kindertagesstätten ein unbefristeter Streik der Erzieher. Die Gewerkschaft Verdi erklärte die Tarifverhandlungen für die bundesweit 240.000 Erzieher und Sozialarbeiter für gescheitert und lässt ihre Mitglieder in einer Urabstimmung entscheiden. Bereits in den vergangenen Wochen hatte es in zahlreichen Bundesländern immer wieder Warnstreiks und geschlossene Kitas gegeben. „Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) ... Mehr lesen »