Start 2018 Januar

Monatliche Archive: Januar 2018

Kreditverträge verstehen, Gewinnversprechen durchblicken, Praktiker könne Jugendlichen wichtiges Wissen vermitteln. Doch Verbraucherschützer wittern verkappte Werbung Foto: M. Fröhlich / pixelio.de

Studie: Vielen Experten im Job fehlt die erforderliche Qualifikation

NÜRNBERG/GÜTERSLOH. Sie sind als Facharbeiter oder Techniker beschäftigt - umfassend ausgebildet wurden sie dafür aber nie: Nach einer aktuellen Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung...
Die Kita ist ein Spiegel der Gesellschaft. Foto: Leonid Mamchenkov / flickr (CC BY 2.0)

Entlastung zu gering? Hitzige Debatte im Landtag um Kita-Gebühren

SCHWERIN. Die Linke zweifelt an der Wirksamkeit der von der SPD/CDU-Regierung gewährten Kita-Beitragsentlastung für Eltern in Mecklenburg-Vorpommern und fordert mehr Tempo beim Übergang zur...

Nach der Entscheidung zu Gomringers Gedicht geht der Streit darüber weiter

BERLIN. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat die geplante Übermalung eines Gedichts von Eugen Gomringer an einer Berliner Hochschulfassade als einen «erschreckenden Akt der Kulturbarbarei» kritisiert....
Immer öfter sind Lehrer offenbar Angriffen ausgesetzt. Foto: gagilas /flickr (CC BY-SA 2.0)

Ministerium: “Unbeschulbar gibt es juristisch nicht”

MÜNSTER. Nach der Gewalttat von Lünen wird klar: Der mutmaßliche Täter war der Polizei bekannt, der 15-Jährige galt als aggressiv und auch als «unbeschulbar»....
Individuelle Förderung ist nur möglich, wenn der Lehrer die Stärken und Schwächen seiner Schüler genau kennt. (Foto: RUBIN/Marion Nelle)

Will Niedersachsen das Aussterben der Förderschule lediglich hinauszögern?

HANNOVER. Die niedersächsische Landesregierung plant, dass in den nächsten Jahren die Kommunen als Schulträger entscheiden sollen, ob die Förderschulen für Lernbehinderte bestehen bleiben. FDP...

Aggressiv und unbeschulbar – wann sind die Grenzen von Inklusion erreicht?

Am Tag nach der Bluttat an der Käthe-Kollwitz-Schule in Lünen versuchen Schüler und Lehrer gemeinsam, die Trauer über den gewaltsamen Tod eines Mitschülers zu verarbeiten. Der Deutsche Lehrerverband sowie der VBE wiesen auf eine zunehmende Verrohung in der Gesellschaft hin, die auch vor den Schulen nicht halt mache. Lehrer dürften damit nicht länger allein gelassen werden.

Forscher klonen erstmals Affen – bald auch Menschen?

SHANGHAI. Rund zwei Jahrzehnte nachdem das Klonschaf Dolly Schlagzeilen machte, gelingt es Forschern, Affen nach derselben Methode zu erzeugen. Die Äffchen Zhong Zhong und...
Lehrer genießen ein hohes Ansehen bei den meisten Menschen (Foto: Robert Agthe/Flickr CC BY 2.0)

Trotz Lehrermangels: Viele Bewerber bleiben in Bayern ohne Stelle

MÜNCHEN. Nach einer Erhebung der Referendar- und Jungphilologenvertretung (rjv) im Bayerischen Philologenverband beenden im Freistaat im Februar rund 660 Referendare ihre Ausbildung am Gymnasium...
In anderen Staaten sind Schulkrankenschwestern längst üblich - warum nicht in Deutschland? Foto: Shutterstock

Pflege als Schulfach? So könnten Pflegeberufe wieder interessant werden

MAGDEBURG. In der Pflegebranche fehlen bundesweit Fachkräfte und Nachwuchs. In Magdeburg soll diesem Zustand nun durch eine immer bekannter werdende Kooperation entgegengewirkt werden. «Innerhalb...

Bedeutet christliche Nächstenliebe auch finanzielle Unterstützung? KED mahnt Diözesen zu Solidarität

BONN/HAMBURG. Nach der Ankündigung von Schulschließungen im Erzbistum Hamburg hat die KED einen Strukturausgleich zwischen Bistümern gefordert. «Angesichts bundesweit üppig sprudelnder Einnahmen aus der...
Freut sich auf „eine der spannendsten Aufgaben, die man auf Landesebene haben kann“: Niedersachsens designierter Kultusminister Grant Hendrik Tonne Foto: SPD in Niedersachsen / flickr (CC BY 2.0)

Gleiche Besoldung für alle Lehrer? Gar nicht so einfach

HANNOVER. Hinter Gewerkschaftsforderungen nach einer höheren Besoldung von Lehrern an Grund-, Haupt- und Realschulen steht laut dem niedersächsischen Kultusminister ein großes Fragezeichen. Die Forderung, diese...

Neuer Förderpreis für starke Wissenschaftlerinnen

KIEL. Ein mit insgesamt 200 000 Euro dotierter Förderpreis für Wissenschaftlerinnen ist heute erstmals in Kiel verliehen worden. Der Dorothea-Erxleben-Forscherinnenpreis solle innovative Entzündungsforschung unterstützen,...

Schulen gegen Diskriminierung: Jetzt bewerben beim Schulwettbewerb fair@school

Viel zu häufig sind Herkunft, Religion, Geschlecht, sexuelle Identität oder Behinderung an Schulen Anlass für Diskriminierung. Doch immer mehr Lehrkräfte und Schüler/innen engagieren sich...

Bundesländer sehen türkischen Konsulatsunterricht zunehmend kritisch

STUTTGART. Der umstrittene Konsulatsunterricht ist nach Ansicht von Migrationsexpertin Havva Engin in der jetzigen Form überholt. «Der Konsulatsunterricht ist weder zeitgemäß, noch entspricht er...
Täuschend echt: eine Softair-Pistole. Foto: Siegfried Fries / pixelio.de

Vor der Bluttat von Lünen: Nachbarschule warnt Eltern vor bewaffneten Schülern

LÜNEN. Schon Tage vor der tödlichen Messerattacke an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen gab es in einer anderen Schule der Stadt Warnungen vor zunehmend bewaffneten...

Oft gelesen