Lern-Apps: Zwei Professorinnen haben das Angebot gesichtet – und verraten, wie Lehrer die besten...

MÜNCHEN. Lern-Apps gibt es viele. Aber was macht eine gute Anwendung aus? Wie können Lehrkräfte geeignete Programme für den Unterricht finden? Zwei Professorinnen, die...
In den Schulen herrscht eine bunte Vielfalt - aber kann die Lehrerschaft den zunehmend unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen gerecht werden? Foto: Shutterstock

Bildungsbericht 2018: Spaltung zwischen Gewinnern und Verlierern vertieft sich – Experten (und Lehrerverbände) fordern...

BERLIN. Zu wenig Lehrer und Erzieher, eine wachsende Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern: Kitas und Schulen in Deutschland müssen nach Ansicht von Experten besser für...

Dauer-Aufreger: Angestellte Lehrer bekommen 500 Euro netto (!) im Monat weniger als ihre verbeamteten...

DÜSSELDORF. Eine neue Studie lenkt mal wieder den Blick auf ein Dauer-Ärgernis in den Kollegien: Angestellte Lehrer bekommen nach Angaben von Interessensvertretern mehrere Hundert...
"Wenn ich nach Hause komme, habe ich das Gefühl, ich höre die Welt nicht mehr": Die Arbeit in einer Kita ist extrem belastend. Foto: Shutterstock

Studie zur Lehrergesundheit zeigt “katastrophale Entwicklung” auf – Aggressive Schüler und Lärm setzen Kollegien...

BREMEN. „Die Situation an den Schulen ist dramatisch schlecht“, so heißt es in einem jetzt bekannt gewordenen Gutachten zur Gesundheit von Lehrern an Grundschulen,...

Debatte um “Schreibkatastrophe”: Forscher warnen vor allzu schlichten Erklärungen – und mahnen bessere Förderung...

KÖLN. Können Kinder und Jugendliche immer schlechter lesen und schreiben? Gibt es gar eine „Schreibkatastrophe“, wie – ausgerechnet – die Bild-Zeitung meint? So eindeutig,...
Keine Frage, Verhaltensauffälligkeiten im Unterricht nehmen zu - aber warum? Foto: Shutterstock

„Lehrerinnen und Lehrer müssen sich vor allem erst einmal wehren“ – ein Interview zum...

WIEN. “Es sind vielfach ganz schlecht beschulbare Kinder, die in die Klassenzimmer geschoben werden” - sagt jemand, der es wissen muss: Prof. Martina Leibovici-Mühlberger...
unterer Teil eines Rollstuhls. Ist beim hohen Tempo die Qualität verloren gegangen? Einen Tag bevor der schleswig-holsteinische Landesrechungshof dem Landtag zur Inklusion berichtet, meldet der Landesbehindertenbeauftragte Ulrich Hase Bedenken an. Foto: zeevveez / flickr (CC BY 2.0)

Gegen „bloße Mängelverwaltung“: Inklusionsbündnis fordert bessere Bedingungen – und: Förderschulen abbauen!

DÜSSELDORF. Mehr Lehrer, Fortbildungen, kleinere Klassen - und auf Sicht keine Förderschulen mehr: Ein neues Inklusionsbündnis in Nordrhein-Westfalen fordert bessere Bedingungen für den gemeinsamen...
Stipendien werden meist an Kinder aus Akademiker-Familien vergeben. Foto: Mikael Lundgren - Bild i Norr / Wikimedia Commons, (CC BY 3.0) (bearbeiteter Bildausschnitt)

Ruhrgebietsstudie: Stipendienkultur bevorzugt Akademikerkinder

DUISBURG. Die Herkunft entscheidet mit darüber, ob sich Schüler und Studenten für ein Stipendium überhaupt bewerben oder nicht. Schulen kommt dabei eine besondere Rolle...

Erziehungsnotstand – ein Interview: “Es sind vielfach ganz schlecht beschulbare Kinder, die in die...

WIEN. Die Bestseller-Autorin Prof. Martina Leibovici-Mühlberger beschreibt in ihren Büchern „Tyrannenkinder“, die mit Verhaltensauffälligkeiten jeden Unterricht sprengen. Im Gespräch spricht die Wiener Medizinerin und...
Notizen zu Schülerleistungen? Besser per Hand - meint die Düsseldorfer Grundschule. Foto: Jorma Bork / pixelio.de

Datenschutz-Irrsinn: Erste Schule kündigt an, dass ihre Lehrer Zeugnisse wieder per Hand schreiben müssen

DÜSSELDORF. Der Datenschutz – und fehlende Dienstcomputer für die Lehrer in Deutschland – treibt Blüten: Während die Kultusminister in dieser Woche mit Bundesbildungsministerin Anja...
Die Studie zeigt laut PISA-Chef Andreas Schleicher, dass die Teamfähigkeit dort besser sei, wo Unterricht mehr Raum für Interaktion biete. Foto: re:publica / flickr (CC BY-SA 2.0)

PISA-Chef Schleicher fordert Entlastung für Lehrer – und warnt vor Seiteneinsteigern in Brennpunktschulen

PARIS. Eine neue PISA-Sonderauswertung nimmt die Lehrer in den Blick, „the most important resource in today’s schools“ – die wichtigste Ressource in heutigen Schulen...
Wissenschaftler haben die Arbeitszeit von Lehrern erhoben. Illustration: Shutterstock

Auf Niedersachsen rollt eine Klagewelle zu: Lehrer mit besonderen Aufgaben fordern Anrechnungsstunden zum Ausgleich

HANNOVER. Angesichts einer „offenkundig rechtswidrigen Verweigerung von Anrechnungsstunden für Oberstudienräte zum Ausgleich für den mit ihren Funktionsaufgaben verbundenen hohen Zeitaufwand“ hat der Philologenverband Niedersachsens...
Letzte Chance für die GEW: der Gang nach Straßburg zum Europäischen Gerichtsbof für Menschenrechte. Foto: Denis Simonet / flickr (CC BY 2.0)

Streikrecht für verbeamtete Lehrer: Zieht die GEW nach ihrer Niederlage in Karlsruhe nun vor...

KARLSRUHE. Schwere Schlappe für die GEW: Das Bundesverfassungsgericht hat heute Klagen von  vier verbeamteten Lehrern zurückgewiesen, die sich an einer Streikaktion beteiligt und dafür...
Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über den NC im Fach Medizin. Foto: Mehr Demokratie / flickr (CC BY-SA 2.0)

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden – das Streikverbot für Beamte bleibt

KARLSRUHE. Vier Lehrer wollen vor dem Bundesverfassungsgericht das Streikverbot für Beamte zumindest teilweise aufweichen. Doch die Verfassungsrichter folgen ihrer Argumentation nicht. Beamte dürfen in Deutschland auch in...

Dramatischer Lehrermangel an Berliner Schulen – Quereinsteiger und Lehrer im Pensionsalter sollen das Loch...

Fachkräfte sind deutschlandweit in vielen Branchen rar, das trifft auch die Schulen. In Berlin spitzt sich die Lage zu, denn so dramatisch wie in diesem Jahr war der Lehrermangel hier noch nie.

Oft gelesen