Start Schlagworte Sachsen

SCHLAGWORTE: Sachsen

Lockt Gymnasiallehrer - mit einem Verspechen: Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth. (Foto: Sächsisches Kutlusministerium)

“Attraktivität des Berufs erhöhen”: Sachsens Kultusministerin denkt laut darüber nach, Lehrer...

DRESDEN. Die sächsischen Schulen brauchen Lehrer. Doch das Personal dafür ist wie überall in Deutschland knapp. Kultusministerin Kurth wüsste Auswege aus der Misere, nur...

500 Leipziger Lehrer im Warnstreik – GEW: Signal für Verhandlungen zur...

DRESDEN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat am heutigen Donnerstag ihre Warnstreikaktionen zur Durchsetzung von Tarifverhandlungen zur Lehrer-Eingruppierung fortgesetzt. Diesmal waren die GEW-Mitglieder...

GEW Sachsen erhöht den Druck: 800 Lehrer im Warnstreik

DRESDEN. An der zweiten Warnstreikaktion der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Sachsen beteiligten sich am gestrigen Donnerstag nach Gewerkschaftsangaben rund 800 Lehrerinnen und...

Lehrer-Aktionen zeigen Wirkung: Sachsen will 1200 neue Lehrer einstellen

DRESDEN. Sachsen will zum kommenden Schuljahr 1200 neue Lehrer einstellen. Das sagte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) der «Sächsischen Zeitung» in einem Interview. Dabei muss...
Mahnt: Sachsens Schulministerin Brunhild Kurth. Foto: Dr. Bernd Gross / Wikimedia Commons (CC-BY-SA 4.0)

„Schulen in Not“: GEW schlägt angesichts von Lehrermangel Alarm – und...

DRESDEN. Sachsens Kulturministerin Brunhild Kurth (CDU) gerät unter Druck: Die GEW sieht die Chancengerechtigkeit an den Schulen des Freistaats durch den Lehrermangel in Gefahr....

Zweiter Entwurf für Sachsens Schulgesetz – Opposition spricht von einem „Alibi-Dialog“...

DRESDEN. Ein von Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) überarbeiteter Entwurf für ein neues Schulgesetz in Sachsen sorgt in für Kritik –  nicht nur bei der...

GEW Sachsen freut sich über “gelungenen” Warnstreik für eine Eingruppierung der...

DRESDEN. Die sächsische GEW ist mit der Resonanz auf ihren ersten Warnstreikaufruf nach eigenen Angaben "sehr zufrieden". In einer Pressemitteilung heißt es: "Rund 200...
Nach der Schule an die Schule. Das FSJ Pädagogik in Sachsen bietet Jugendlichen die Gelegenheit Schüler und die Schule aus neuer Perspektive kennen zu lernen. Foto: Ernesto Ruge / flickr (CC BY 2.0)

Freiwilligendienst gegen den Praxisschock – FSJ bringt Jugendliche an Schulen

LEPPENDORF/DRESDEN. Viele junge Menschen entscheiden sich für den Lehrerberuf nicht zuletzt deswegen, weil er die Gelegenheit bietet, eine gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit auszuüben. Immer noch...

Ministerin Köpping: Deutschland ist mit dem Integrationsgesetz ein Einwanderungsland

DRESDEN. Kaum ein Wort wird derzeit so häufig benutzt wie Integration. Viele sehen darin eine viel größere Aufgabe als die Unterbringung von Flüchtlingen. In...

Sachsen will Lehrpläne entrümpeln – “Wissen, das kaum etwas bringt”

DRESDEN. Sachsen will die Lehrpläne von Ballast befreien. «Die Kunst muss für uns nun darin bestehen, an der anerkannt hohen Qualität der schulischen Bildung festzuhalten...

Toleranter als der Rest der Gesellschaft? Weniger rechtsextremistische Vorfälle an Schulen...

DRESDEN. Hakenkreuze auf dem Sportplatz oder eine Hitler-Figur im Arbeitsheft sind die Ausnahme bei Vorfällen mit rechtsextremem Hintergrund an Schulen. Ihre Zahl ist rückläufig...

Bald die neue Gesamtschule? 47 Prozent der Grundschüler in Sachsen dürfen...

DRESDEN. Fast jeder zweite der 28.000 Viertklässler an öffentlichen Schulen in Sachsen kann im Herbst auf ein Gymnasium wechseln. Nach Angaben des Kultusministeriums vom...
Trägt nicht dazu bei, dass sich ausländische Wissenschaftler in Dresden wohlfühlen: Pegida-Demonstration. Foto: straßenstriche.net / flickr Fremder als andernorts: Ausländische Wissenschaftler in der Pegida-Hochburg Dresden

Sachsen: Grüne wollen mehr politische Bildung in Schulen – gegen Pegida...

DRESDEN. Angesichts gut besuchter Pegida-Aufmärsche in Dresden, hoher Umfragewerte für die AfD und fremdenfeindlicher Stimmung, steht es derzeit um das Image Sachsens nicht zum...
Der NRW-Finanzminister wird die Brieftasche zücken müssen. Foto: FuFuWolf / flickr (CC BY 2.0)

Höhere Zuschüsse für Privatschulen bringen vor allem Lehrern mehr Geld

DRESDEN. Seit August 2015 bekommen sächsische Schulen in freier Trägerschaft mehr Geld vom Land. Das bringt auch den Lehrern höhere Gehälter. Dennoch beklagt Sachsens...

Grüne kritisieren Losverfahren für zweite Fremdsprache an Gymnasien in Sachsen

DRESDEN. Die Grünen haben das Losverfahren für die zweite Fremdsprache an sächsischen Gymnasien kritisiert. «Insgesamt brauchen wir an allen weiterführenden Schulen mehr Lehrkräfte für...

Oft gelesen