Startseite ::: Titelthema (Seite 158)

Titelthema

Feed Abonnement

Jörg Loviscach ist Deutschlands beliebtester Mathelehrer

Vorlesen BIELEFELD. Der Bielefelder Jörn Loviscach ist im Internet ein Star. Rund sechs Millionen Mal wurden die Mathe- und Informatikvorlesungen des Matheprofessors auf „youtube“ bisher angeklickt. Rund 300 Vorträge hat der 47-Jährige seit April 2009 ins Internet gestellt. Ursprünglich seien die Videos für zehn Studenten gedacht gewesen, die das erste Semester wiederholen mussten, den Kurs wegen des vollen Stundenplans aber ... Mehr lesen »

Hessen: Verbände lassen beim Streit um Lehrerversorgung nicht locker

Vorlesen WIESBADEN. Bei der Lehrerversorgung wird sogar um die Prozentzahl hinter dem Komma gestritten. Auch die neue Kultusministerin Nicola Beer wird davon im kommenden Schuljahr begleitet. Eigentlich scheint die Frage nicht so schwer: Wie viele Lehrer brauchen Hessens Schulen für eine ausreichende Versorgung? Doch schon längst ist daraus ein hitziges Dauergefecht geworden, bei dem sich die Zahlenjongleure von Regierung und Opposition ... Mehr lesen »

Neue Lehrerstellen in Schleswig-Holstein und Brandenburg

Vorlesen KIEL/POTSDAM. In Schleswig-Holstein und Brandenburg sollen zukünftig neue Lehrer eingestellt werden – obwohl die Schülerzahlen stabil bleiben oder sogar sinken. Die SPD will in Schleswig-Holstein damit die Unterrichtsversorgung verbessern und eines ihrer wichtigsten Wahlkampfversprechen einlösen. In Brandenburg sollen die neuen Lehrer unter anderem für das Projekt «Inklusive Grundschule» eingesetzt werden. Die Opposition wirft der brandenburgischen Regierung Täuschung und einen ... Mehr lesen »

Städte schlagen Alarm: Es fehlen noch 130 000 Kita-Plätze

Vorlesen BERLIN. Die Zeit wird immer knapper: In einem Jahr kommt die Betreuungsgarantie für Kleinkinder. Doch der Ausbau kommt weiter nur schleppend voran. Die Kommunen fürchten Klagewelle von Eltern. Ein Jahr vor Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Kita-Platz für Kleinkinder fehlen bundesweit immer noch 130.000 Plätze. Bis zum 1. August 2013 brauche man 750.000 Plätze für unter Dreijährige, sagte der ... Mehr lesen »

Hamburg: Mehr Lehrer und Ganztagsschulen im neuen Schuljahr

Vorlesen HAMBURG. Zum neuen Schuljahr gibt es in Hamburg neue Lehrerstellen, viele Klassen werden kleiner, und mehr Schulen haben Ganztagsangebote. Dafür müssen noch viele Klassenräume und Kantinen gebaut werden. Tausende Kinder werden erst einmal in Containern unterrichtet. Mit mehr Lehrern, neuen Ganztagsschulen und kleineren Klassen startet in Hamburg an diesem Donnerstag das neue Schuljahr. «Ich sehe das Hamburger Schulsystem auf ... Mehr lesen »

Freiwilliges Zusatzjahr schlichtet Streit um G8 in Bayern

Vorlesen MÜNCHEN. Bayerns Gymnasiasten können können künftig das achtjährige Gymnasium neun Jahre lang besuchen – freiwillig und nach eingehender Beratung. Mit diesem Kompromiss will die Staatsregierung den jahrelangen Streit um das G8 befrieden. Das freiwillige neunte Zusatzjahr soll allerdings nicht mehr „Intensivierungsjahr“, sondern „Flexibilisierungsjahr“ heißen. Eine Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums für alle Schüler soll es in Bayern nicht geben. Darauf einigten ... Mehr lesen »

Lehrer wird vom Verfassungsschutz beobachtet – Klage eingereicht

Vorlesen DÜSSELDORF. Obwohl ein Lehrer erfolgreich gegen sein Berufsverbot in Baden-Württemberg und Hessen geklagt hat, wird er weiter vom Verfassungsschutz beobachtet. Dagegen zieht der Pädagoge nun vor das Verwaltungsgericht Köln. Das berichtet die Nachrichtenseite „taz.de“. Mit Prozessen und Klagen kennt sich Michael Czaszkóczy mittlerweile aus. Nachdem der Deutsch-, Geschichts- und Kunstlehrer sein Studium abgeschlossen hatte, weigerte sich das baden-württembergische Kultusministerium ... Mehr lesen »

Lehrer und andere Blogger: Authentischer Blick auf die Welt

Vorlesen BERLIN. „Na, wie war es in der Schule?“, „Ein Halbtagsblog“, „Kunstkrempel“, „Frl. Krise interveniert“ oder „Lehrerzimmer“ sind nur einige der zahlreichen Lehrerblogs, die seit den letzten Jahren das Internet bereichern und ihren Lesern einen authentischen, subjektiven Blick auf die Schule werfen lassen. Alle berichten unterhaltsam aus ihrem Schulalltag, einige Schreiber wollen anonym bleiben wie Frau Freitags Blog „Na wie ... Mehr lesen »

Seehofer: Neues Spitzengespräch zu G8 in Bayern

Vorlesen WARSCHAU/MÜNCHEN. Ministerpräsident Seehofer will die Gymnasien mit einem neuen Gipfelgespräch befrieden. Die SPD hält Kultusminister Spaenle für den falschen Mann am falschen Ort. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will den Dauerstreit über das achtjährige Gymnasium (G8) noch vor den Sommerferien endgültig aus der Welt schaffen – bei einem neuen und finalen Spitzengespräch in der Staatskanzlei. Am kommenden Montag werde es – ... Mehr lesen »

Melissas langer Weg zu einem Gebärdendolmetscher

Vorlesen AUGSBURG. Seit Monaten kämpfen die gehörlose Melissa und ihre Eltern für einen Gebärdendolmetscher. Denn die Siebenjährige möchte eine normale Schule besuchen. Doch wer trägt die Kosten? Vor Gericht kam es nun zu einem Vergleich – der Kampf ist aber noch nicht gewonnen. Die Szene vor dem Augsburger Sozialgericht ist ungewöhnlich: Vor dem Richterpult sitzen am Mittwoch zwei Gebärdendolmetscherinnen. Sie ... Mehr lesen »