Startseite ::: Titelthema (Seite 158)

Titelthema

Feed Abonnement

Leipziger Buchmesse: Die besten Bücher für Lehrer und Schüler

Vorlesen LEIPZIG. Schwerpunkte der Buchmesse 2012 in Leipzig sind in diesem Jahr Literatur aus Polen, der Ukraine und Weißrussland und das Thema Bildung. News4teachers.de nimmt das zum Anlass, eine Liste der besten Bücher für Lehrer und Schüler zusammenzustellen. Jetzt können lauschige Frühlingsabende kommen, an denen man sich mit einem Buch auf den Balkon setzt anstatt an den Kamin. Mit dem ... Mehr lesen »

Mausklick-Kampagne gegen Kriegsherr Kony

Vorlesen DÜSSELDORF. Das hatte Jason Russell nicht erwartet, als er Anfang März seinen Film beim Videoportal „youtube“ hochlud.  Damit wollte er auf die 30 000 Kindersoldaten des afrikanischen Warlords Joseph Kony aufmerksam machen. Über 80 Millionen Menschen wollten seinen Film sehen. Der Amerikaner will mit dem Film, der Teil der Kampagne „Kony 2012“ ist, erreichen, dass Kony festgenommen und vor ... Mehr lesen »

Inklusion à la Niedersachsen: Es darf weiter abgeschult werden

Vorlesen HANNOVER. Der niedersächsische Landtag hat mit den Stimmen von CDU, FDP und SPD das neue Schulgesetz zur Inklusion beschlossen. Kritisiert wird vor allem, dass immer noch Kinder zwangsweise auf Förderschulen abgeschult werden können. Ab dem übernächsten Schuljahr wird in Niedersachsen die Inklusion eingeführt, zunächst in den 1. und 5. Klassen. Bis 2018 soll dann die Gesamtheit der Schulen zu ... Mehr lesen »

Schulleiterkongress: VBE fordert bessere Bezahlung

Vorlesen DÜSSELDORF. Udo Beckmann, Vorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) hat zum Auftakt des Deutschen Schulleiterkongresses in Düsseldorf die Bedingungen für Führungskräfte in Schulen kritisiert.  Sie seien „hochbelastet und unterbezahlt“; ihr Image sei allenfalls mittelprächtig. Die Folge: Immer weniger junge Lehrer wollten Schulleiter werden. Tatsächlich glauben nach einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag des VBE nur 25 Prozent der Bürger, ... Mehr lesen »

Experten warnen: Scientology drängt wieder in die Schulen

Vorlesen DÜSSELDORF. Scientology sucht derzeit offenbar wieder verstärkt den Kontakt zu Kindern und Jugendlichen: Unter dem Absender „Way To Happiness Foundation“ werde ein Buch der Organisation derzeit an Schulen verschickt, so warnt das Sekten-Info Nordrhein-Westfalen. Dies berichtet die Nachrichtenseite „Der Westen“. Den „Weg zum Glücklichsein“ gibt es, so ist dem Scientology-Store zu entnehmen, als Buch, als Broschüre sowie als Datei. ... Mehr lesen »

Umfrage: Jedes zweite Kind kritisiert Leistungsdruck in der Schule

Vorlesen BERLIN. Auch wenn das Lebensgefühl der Kinder grundsätzlich positiv ist, betrachten Kinder die Welt im Vergleich zum Jahr 2006 kritischer. Mehr Kinder sind nach eigenen Aussagen manchmal traurig oder fühlen sich manchmal allein. Auch die Politikverdrossenheit und der Leistungsdruck in der Schule sind in den vergangenen Jahren angewachsen – vor allem bei den Kindern, die in Westdeutschland leben. Das ... Mehr lesen »

Streit um Studie: Bieten die Schulen wirklich keine Gerechtigkeit?

Vorlesen GÜTERSLOH. Um die Deutung der Bertelsmann-Studie zur Chancengerechtigkeit in den Schulsystemen der Bundesländer ist ein heftige Debatte entbrannt. „Es ist kaum erträglich, dass fast gebetsmühlenartig die Arbeit der Pädagogen beschädigt und schlechtgeredet wird“, meint etwa der Verband der Realschullehrer. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sieht hingegen die Studie als Bestätigung, dass die Länder zu wenig für Chancengerechtigkeit in ... Mehr lesen »

Bayern: Wem G8 zu schwer ist, darf künftig freiwillig ein Jahr wiederholen

Vorlesen MÜNCHEN (Mit Leserkommentaren). Der bayerische Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) will das G8 nach eigenem Bekunden nicht zurückdrehen – im Einzelfall aber schon: Schüler sollen ein „freiwilliges zusätzliches Jahr“ in der Mittelstufe absolvieren können. „Das achtjährige Gymnasium hat sich mit dem ersten Abiturientenjahrgang 2011 bewährt. Es wird gut angenommen, es sichert eine erfolgreiche individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler und ... Mehr lesen »

Bildungsstudie: Zu wenig Chancen für benachteiligte Kinder

Vorlesen GÜTERSLOH. Wie gerecht und leistungsstark sind die Schulsysteme der 16 Bundesländer? Das fragt eine neue Bertelsmann-Studie. Ergebnis: Chancengerechtigkeit und Leistungsstärke sind vereinbar, aber kein Land ist überall spitze. Die Chancen von Schülern, soziale Nachteile zu überwinden und ihr Leistungspotenzial auszuschöpfen, unterscheiden sich laut Untersuchung von Bundesland zu Bundesland deutlich. Das zeigt der „Chancenspiegel“, mit dem die Bertelsmann Stiftung und ... Mehr lesen »

Freispruch für Lehrer nach Sex mit Schülerin: KMK verschärft die Regeln

Vorlesen BERLIN. Die Länder wollen Schüler besser vor sexuellem Missbrauch durch Lehrer schützen. Sexuelle Kontakte zu Schülern sollen künftig auch dann disziplinarisch geahndet werden, wenn sie nicht strafbar sind. Dies hat die Kultusministerkonferenz (KMK) nun beschlossen. Der Anlass: Das Oberverwaltungsgericht Koblenz sprach im Dezember einen 32-jährigen Lehrer frei, der wiederholt Sex mit einer 14-jährigen Schülerin hatte. Die Richter begründeten den ... Mehr lesen »