Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schüleraustausch

Schlagwörter Archiv: Schüleraustausch

Feed Abonnement

„Voltaire“ soll sächsische Schüler nach Frankreich bringen

DRESDEN. Das sächsische Kultusministerium ruft Schüler zum Frankreich -Austausch auf. Bundesweit sollen bis zu 300 deutsche und französische Schüler an dem Programm teilnehmen. Das sächsische Kultusministerium hat alle Schüler der neunten Klassen dazu aufgerufen, sich für das einjährige Austauschprogramm «Voltaire» zu bewerben. Der Austausch mit Frankreich gebe den Schülern die Chance, Auslandserfahrungen zu sammeln und Sprachkenntnisse auszubauen, teilte das Ministerium ... Mehr lesen »

Urteil: Jobcenter muss Kosten für Schüleraustausch erstatten

Mit falschen Zeugnissen zur Lehrerstelle: Die Staatsanwaltschaft Landau klagte den Mann nun an. Foto: mcschindler/Flickr

ERFURT. Für den Schüleraustausch mit einer Schule im Ausland gilt dasselbe wie für eine mehrtägige Klassenfahrt: Das Jobcenter muss die Kosten übernehmen, sofern der Schüler in einer Bedarfsgemeinschaft lebt. Die Höhe ist allerdings laut bundesweit geltendem Recht begrenzt. Das entschied das Bundessozialgericht (BSG) (Az.: B 4 AS 204/10 R), wie der Deutsche Anwaltverein mitteilt. Der Fall: Der 1992 geborene Schüler ... Mehr lesen »

Wegen G8 weniger Schüleraustausch

BONN. Im laufenden Schuljahr sind im Vergleich zum Vorjahr etwa 1.000 Schüler weniger für einen Schulaufenthalt ins Ausland gegangen. Dies hat der Beratungsdienst „weltweiser“ ermittelt. Der Hauptgrund für diesen Rückgang sei die Verkürzung der gymnasialen Oberstufe. „Die in der Übergangsphase unklaren Versetzungsregelungen und andere durch G8 bedingte Neuerungen haben für eine starke Verunsicherung bei Jugendlichen, Eltern und Lehrern gesorgt“, heißt ... Mehr lesen »

Bundessozialgericht: Jobcenter muss Kosten für Schüleraustausch tragen

KASSEL. Schüler aus Hartz-IV-Familien, die an Schulfahrten teilnehmen, können die Kostenübernahme vom Jobcenter verlangen – auch wenn die Fahrten mehr als 1.000 Euro kosten. Entscheidend dafür ist, dass das Schulrecht des jeweiligen Bundeslandes diese Fahrt zulässt. Das besagt ein aktuelles Urteil des Bundessozialgerichts in Kassel. Wie die „Rheinische Post“ berichtet, wurde in dem konkreten Fall ein Zwölfklässler für einen einmonatigen Schüleraustausch ... Mehr lesen »