Start 2018 Juli

Monatsarchive: Juli 2018

Hitzefrei ist eigentlich keine Frage von Urlaub. Foto: 926663 / pixabay (CC0 Public Domain)

In ganz Deutschland sind Ferien – eine Woche lang

0
MÜNCHEN. Eine Woche lang hat ganz Deutschland gleichzeitig Schulferien. Als letzte haben an diesem Freitag Schüler in Bayern ihre Zeugnisse überreicht bekommen. Zuvor waren...
Vor dem Sprung: Kita-Kinder vor der Einschulung.

Schon eine Kita, die über Religionen hinweg Brücken bauen will, geht der AfD zu...

2
GIFHORN. Nach zwei Jahren Planung geht es los. In Gifhorn betreut ab August eine «Zwei-Religionen-Kita» christliche, muslimische und konfessionslose Kinder. Bei der offiziellen Eröffnung...

Opposition beschwert sich: Staatsregierung macht zu wenig gegen Unterrichtsausfälle

0
MÜNCHEN. Sechs Wochen Sommerferien - bevor für Bayerns Schüler die schönste Zeit im Jahr beginnt, debattiert die Politik über zu viele Unterrichtsausfälle. Die Opposition...

Immer mehr Jugendliche gehen bei der Lehrstellensuche leer aus

0
BERLIN. Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 klagen Unternehmen über Zehntausende fehlende Bewerber. Immer mehr junge Menschen suchen aber auch erfolglos einen Platz - trotz...

Gebauer: in NRW wird es keine Einschulungsfeiern an Samstagen geben

0
DÜSSELDORF. Einschulungsfeiern dürfen in Nordrhein-Westfalen nicht auf einen Samstag gelegt werden. Dies lasse die Ausbildungsordnung nicht zu, erklärte Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) in einer...
Weil die Sonderschulpflicht für behinderte Kinder mit der Inklusion entfallen ist, können Förderschulen nur als zusätzliches Angebot betrieben werden - und das ist extrem teuer. Foto: Shutterstock

„Überfällig“: Philologenverband fordert Umkehr in der Inklusionspolitik – nach dem Vorbild Nordrhein-Westfalens

52
HANNOVER. Kinder mit Unterstützungsbedarf könnten in den Regelschulen trotz größter Anstrengungen der Lehrkräfte nicht entsprechend ihrer Behinderungen und Bedürfnisse betreut und gefördert werden –...
Der Bildungsjournalist Andrej Priboschek. Foto: Tina Umlauf

Krisenkommunikation – der Fall Özil zeigt, wie PR in die Hose gehen kann

4
Der Fall Mesut Özil ist ein Paradebeispiel für eine völlig missratene Krisenkommunikation. Daraus lassen sich Schlüsse ziehen für alle, die sich plötzlich einer empörten...
Grenzen des Machbaren: Bildungsministerin Hubig. Foto: Sven Teschke / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Ministerin Hubig zum Digitalpakt: „Wir stehen in den Startlöchern“

0
Nach dem Wechsel im Bundesbildungsministerium hofft Rheinland-Pfalz auf eine unbürokratische Bereitstellung der Mittel aus dem sogenannten Digitalpakt. Bis Ende des Jahres werde es eine Bund-Länder-Vereinbarung zur Verwendung der Mittel geben, sagte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) nach einem Treffen mit Bundesministerin Anja Karliczek (CDU).

Viele Schulpädagogen arbeiten nur Teilzeit – Land verspricht Abhilfe

0
HANNOVER. Die Situation erscheint absurd: Einerseits werden pädagogische Fachkräfte händeringend gesucht. Andererseits bietet Niedersachsen diesen Mitarbeitern nur Teilzeit-Jobs an. Und kann diese wegen des...

Medienkoffer zu Familienformen kommt in Kita und Grundschule gut an

1
MAGDEBURG. Mehr als Mutter-Vater-Kind? Ein Koffer mit Spiel- und Anschauungsmaterial soll Kindern in Sachsen-Anhalt alternative Familienmodelle nahebringen - offenbar ein Erfolg. Der Medienkoffer mit Büchern...

„Physik-Weltcup“ in Peking – deutsche Schüler belegen dritten Platz

0
PEKING. Ein deutsches Schülerteam hat beim «Physik-Weltcup» in China den dritten Platz belegt. Wie die Deutsche Physikalische Gesellschaft jetzt mitteilte, war die deutsche Mannschaft damit...

VBE mahnt bessere Bezahlung für Rektoren an – A13 für alle!

3
STUTTGART. Die Schulleiter in Baden-Württemberg sollen besser gestellt werden, darüber sind sich alle klar. Doch wie und wann genau das passieren soll, ist noch...

Von der Sexualkunde zur sexuellen Bildung: Seit nunmehr 50 Jahren ist Sexualität ein Unterrichtsthema...

1
BERLIN. Vor 50 Jahren, am 3. Oktober 1968, setzte die Kultusministerkonferenz mit ihren „Empfehlungen zur geschlechtlichen Erziehung in der Schule“ einen „Meilenstein in der...

Sibler: Schüler sollen zu „Werte-Botschaftern“ ausgebildet werden

1
MÜNCHEN. Zivilcourage, friedliches Miteinander und gegenseitiger Respekt - unter anderem diese Werte sollen in Zukunft stärker an bayerischen Schulen vermittelt werden. Kultusminister Bernd Sibler (CSU) stellte...

Mehr Unterstützung – Linke fordert sofort 100 Sprachlehrer für zugewanderte Kinder

0
MAGDEBURG. Schulen mit einem hohen Anteil an zugewanderten Kindern und Jugendlichen sind in Sachsen-Anhalt die Ausnahme. Doch die, die es gibt, bräuchten mehr Unterstützung,...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

News4teachers Bildungs-Podcast: Faszination TikTok – Was Lehrkräfte über die beliebte Social...

0
DÜSSELDORF. TikTok – so heißt die Social Media-Plattform, die aktuell besonders bei Schülerinnen und Schülern beliebt ist. Mit dem Ziel, genau diese Zielgruppe zu...