Studie: Mehr als jeder zweite Erwachsene macht Weiterbildung

BERLIN. Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen in Deutschland haben im vergangenen Jahr mindestens eine Weiterbildungsmaßnahme absolviert. Das ergab eine Umfrage für das Bundesforschungsministerium,...

Schüler sollen Lehrer bewerten (jetzt in Hamburg offiziell) – hilft das tatsächlich, den Unterricht...

HAMBURG. Was halten Schüler von ihren Lehrern? In Hamburg können sie das jetzt ganz offiziell im Internet kundtun. Die Schulbehörde will das Feedback zur...

Populismus gefährdet die Wissenschaft – mahnen Spitzen der deutschen Hochschulen

LOS ANGELES. Populismus, Nationalismus und neue Formen aggressiver Zuspitzung gewinnen wachsenden Einfluss auf die politische Kultur – umso größer, dies betonten Spitzenvertreter deutscher und...

Mehrheit der Deutschen ist für mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung – nur: Dafür gezielt...

BERLIN. Der Befund ist so alt wie die erste PISA-Studie: Die Herkunft von Kindern entscheidet in Deutschland stärker als in vielen anderen Staaten über...

PISA-Datenauswertung: Auch bei Bildungsnachteilen von Migranten greifen vor allem soziale Faktoren

MANNHEIM. Kinder mit Migrationshintergrund - seien sie selbst Zuwanderer oder Zuwandererkinder - liegen in der Lesekompetenz teilweise bis zu zwei Schuljahren hinter ihren Mitschüler...

Große Mehrheit der Bürger steht zum Gymnasium – ebenso große Mehrheit lehnt Inklusion geistig...

FRANKFURT/MAIN. Die Bürger in Deutschland halten mit großer Mehrheit am Gymnasium fest – und lehnen andererseits ebenfalls mit großer Mehrheit die Inklusion von geistig...
Bonjour Tristesse: Straßenszene in Essen-Katernberg nörlich des "Wohlstandsäquators" A40. Foto: Michael Sonnabend / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vor allem Bildung entscheidet darüber, ob eine Region abgehängt ist – oder aufstrebt

BERLIN. Deutschland ist nach einer neuen Studie weit von gleichwertigen Lebensverhältnissen in seinen verschiedenen Regionen entfernt. Das geht aus dem «Teilhabeatlas Deutschland» des Berlin-Instituts...

„Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung ist ein Märchen“: Warum der Ansturm aufs Gymnasium...

BERLIN. Immer größer ist bundesweit der Anteil der Schüler, die nach der Grundschule aufs Gymnasium wechseln. Zwei von fünf Kindern sind es mittlerweile (News4teachers...

Kinder zu Weltbürgern erziehen? Ist eine Frage der Haltung, nicht des Geldes – ein...

WIEN. Der Anspruch, seine Kinder zu Weltbürgern zu erziehen, klingt gut - aber teuer. Ob für organisierten Schüleraustausch, internationale Praktika oder Auslandssemester: Eltern, die...

Digital, individuell, inklusiv und fächerverbindend: Die Schule der Zukunft geht an den Start

DRESDEN. Die Technische Universität Dresden bildet Lehrerinnen und Lehrer aus. Die Verantwortlichen möchten es dabei allerdings nicht bewenden lassen. Sie haben deshalb zusammen mit...

Umfrage: Jeder 10. Grundschüler kommt mit leerem Magen zur Schule – Lehrerverband fordert “Notfrühstück”...

BERLIN. Frühstück ist für Grundschulkinder die wichtigste Mahlzeit, sagen Eltern in einer Umfrage. Und trotzdem gibt es viele Buben und Mädchen, die morgens auf...
Internationale Studentenschaft: Fassade der Berliner Humboldt-Universität. Foto: Rolf Handke / pixelio.de

Bildung “made in Germany” zieht: Ausländische Studenten strömen an deutsche Unis

BERLIN. Das deutsche Bildungssystem hat im Ausland anscheinend einen guten Ruf. Immer mehr internationale Studenten zieht es in die Bundesrepublik - die meisten kommen...

Ausschlafen? Nein danke! Schlafforscher fordern späteren Unterrichtsbeginn. Aber: Die Schüler wollen den gar nicht

FRANKFURT/MAIN. Unter Schlafforschern ist der Befund eindeutig: Ein Unterrichtsbeginn um acht Uhr ist zu früh. „Spätaufsteher“ – und das seien die meisten Kinder und...
Lesen ist eine elementare Voraussetzung für das Lernen. Foto: Berliner Büchertisch / flickr (CC BY-SA 2.0)

Umfrage: Große Mehrheit sieht Verantwortung fürs Lesenlernen bei den Eltern

BERLIN. Auch im Zeitalter von Smartphones, Tablets und E-Books ist eine große Mehrheit der Deutschen der Meinung, Kinder sollten Lesen in der Grundschule mit...

Lehrermangel: Schulamt “empfiehlt”, Wochenstunden für AGs zu streichen

ERFURT. Der Lehrermangel treibt weiter Blüten in Deutschland. Auch Thüringen hat noch immer zu wenig Lehrer. Ein Vorstoß des Ostthüringer Schulamts sieht nun vor,...

Oft gelesen

Kurze Umfrage zu Klassenfahrten: Jetzt mitmachen

Holler Box