“Angstmache und Dilettantismus” – Islam-Experte zu neuem Sarrazin-Buch

BERLIN. Für viele renommierte Islamwissenschaftler ist der frühere Berliner Finanzsenator Sarrazin ein rotes Tuch. Mathias Rohe findet, mit seiner Sicht auf den Islam wäre...

Rechtsextremismus in Sachsen: Sind die Schulen im Freistaat mit der politischen Bildung gescheitert?

DRESDEN. Die Ausschreitungen von Chemnitz rücken – erneut – den Freistaat Sachsen und den dort grassierenden Rechtsextremismus in den Fokus. Der „Sachsen-Monitor“, eine im...

Studie: Das Bildungsniveau der Eltern beeinflusst die Gesundheit der Kinder

BERLIN. Was hat Mutters Doktortitel oder Vaters Meisterbrief mit der Gesundheit des Nachwuchses zu tun? Mehr als bisher gedacht, sagen Wissenschaftler nach der Analyse von...
Die Forschungsergebnisse legen nah, dass sich Narzissten Ihrer Umwelt gegenüber als intellektuell überlegen betrachten und in Wut geraten, wenn ihre Umwelt diese Einschätzung nicht teilt. Daraus könnte ein dauerhaftes Wutgefühl entstehen. Foto: PourquoiPas / Pixabay (CC0)

Studie: Aus Narzissten werden leicht Choleriker

BERLIN. Immer mehr Kinder sind heutzutage krankhaft selbstverliebt, legen Studien nahe. Narzisstisches Verhalten und Überschätzung der eigenen Intelligenz stehen dabei in enger Beziehung, belegt...

Lehrerverband hat’s ausgerechnet: Schulen brauchen 118 Milliarden Euro zusätzlich

BERLIN. Der Deutsche Lehrerverband hat mit Blick auf die nächsten zehn Jahre einen zusätzlichen Finanzbedarf von rund 118 Milliarden Euro an den deutschen Schulen...

Gewalt, Dreck und Drogen: Die Leiterin einer Berliner Brennpunkt-Grundschule hat gekündigt – „meine Kräfte...

BERLIN. Ein Paukenschlag, der durch ganz Deutschland zu hören ist: Die Leiterin einer Berliner Brennpunkt-Grundschule quittiert den deutschen Schuldienst und wechselt ins beschauliche Österreich...
Die Zeit der Gratiskonten ist vorbei. Foto: Ralf Schulze / Wikimedia Commons (CC-BY-2.0)

Lehramtsstudenten liegen mit ihrem Einstiegsgehalt unter dem Durchschnitt anderer Absolventen

DÜSSELDORF. Mediziner erhalten statistisch gesehen das höchste Einstiegsgehalt, Geschichts- und Kulturwissenschaftler am wenigsten. Eine große Rolle spielt jedoch nicht nur, was Absolventen arbeiten, sondern...

Zentralratspräsident Schuster: Antisemitismus noch immer in Schulbüchern präsent

BERLIN. Werden in deutschen Schulbüchern antijüdische Vorurteile geschürt? Zentralratspräsident Schuster sieht trotz Besserung noch viel Nachholbedarf. Ein Experte sieht «Licht und Schatten». Deutsche Schulbücher mit...
Auch das Fernsehen hat in der Medienwelt von Kindern noch nicht ausgedient. Foto: mojzagrebinfo /pixabay (CC0) (Ausschnitt)

Medienstudie: Kinder wachsen selbstverständlich in die Digitalisierung hinein

STUTGART. Kinder verstehen digitale und analoge Medien nicht als Gegensatz und sind in der Lage analoge und digitale Freizeitaktivitäten exzellent zu managen. Diesen Schluss...

Der Füller – die Renaissance eines Schreibgerätes und warum das durch die Digitalisierung unterstützt...

KÖLN/DÜSSELDORF/BERLIN. Keiner schreibt mehr, und wenn, dann mit Kuli? Von wegen. Der Füllfederhalter liegt voll im Trend. Die Branche boomt - nicht nur im Geschäft mit...

Bildungsmonitor 2018 – bundesweiter Handlungsbedarf bei Schulqualität, Integration und Verminderung von Bildungsarmut

BERLIN. Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte. Daher sieht sie mit Sorge, dass das Bildungsniveau an deutschen Schulen sinkt. So jedenfalls die Ergebnisse eines neuen...
Gewalt in der Nachbarschaft löst Stress aus, selbst wenn man nicht unmittelbar betroffen ist. (Symbolbild). Foto Biswarup Ganguly / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

MRT-Studie: Gewalterleben verlangsamt die Gehirnentwicklung

BERLIN. Kinder aus sozialen Brennpunkten haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, mit Gewalt konfrontiert zu werden, als Kinder aus wohlhabenderen Wohnquartieren. Wissenschaftler aus Berlin und Los...

KMK-Chef Holter: Lehrer nicht mehr nach Schulart ausbilden

ERFURT. Im Kampf gegen den Lehrermangel schlägt der Chef der Kultusministerkonferenz (KMK), Helmut Holter (Linke) vor, Lehrer nicht mehr strikt getrennt nach Schularten auszubilden....

Studie: Klimasystem könnte kippen – Forscher sehen Gefahr einer Heißzeit

Muss sich die Menschheit auf eine Heißzeit einstellen? Selbst bei Einhaltung des Pariser Klimaabkommens könnten entscheidende Kippvorgänge im globalen Umweltsystem angestoßen werden, schreiben Klimawissenschaftler....
Die Hinweise auf die negativen Auswirkungen des Kiffens sind deutlich, aber die Einflüsse auf den Schulerfolg sind nur schwer isolierbar. Foto: Heath Alseike / flickr (CC BY 2.0)

Cannabiskonsum gestiegen – Kiffen scheint dem Schulerfolg zu schaden

KÖLN. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt sich besorgt. Nach einer rückläufigen Entwicklung in den 2000er Jahren nimmt der Cannabiskonsum von Jugendlichen wieder zu....

Oft gelesen