Noch angemessen? Familien machen immer mehr Aufhebens um den Schulranzen

62
NÜRNBERG. Auf ihren ersten Schulranzen sind Kinder ganz besonders stolz. Doch für Eltern ist das eine kostspielige Angelegenheit. Wann ist die Schmerzgrenze erreicht? Rund 800.000...

Kostenlose Menstruationsartikel für Studentinnen erhöht die Bildungsgerechtigkeit (laut Studie)

87
ST. AUGUSTIN. Erst langsam rückt die Menstruation im Bildungsbereich aus der Tabuthemenecke heraus und in den Fokus von Gleichberechtigungsdiskussionen. Die Bereitstellung kostenloser Tampons und...

Welle der Hilfsbereitschaft: Wie Schulen Geflüchtete aus der Ukraine unterstützen

0
BERLIN. Eine Welle der Hilfsbereitschaft rollt durch die Schulen in Deutschland: Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte zeigen großes Engagement, um geflüchteten Menschen aus der...

Warum die Geschlechter-Debatte so tief spaltet: Anti-Gender-Vortrag findet (nun doch) statt

85
BERLIN. Was ist wissenschaftlich? Herrscht hier «Cancel Culture»? Die Absage eines Geschlechter-Vortrags an der Humboldt-Universität ließ die Debatte schäumen. Jetzt wird er nachgeholt. Über...

„Es geht nur gemeinsam“: Warum die Eltern (mit)verantwortlich sind, wenn Schülern die Motivation im...

85
STUTTGART. Der Philologenverband Baden-Württemberg hat am Wochenende eine Grundsatz-Debatte losgetreten: Er plädiert für die Rückkehr zum Leistungsprinzip im Unterricht. «Was wir an unseren Schulen...

Lauterbach warnt vor drastischen Folgen von Long Covid – wer schützt Lehrkräfte und Kita-Fachkräfte?

290
BERLIN. Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) warnt vor möglichen langfristigen Folgen einer Corona-Infektion. Bisher könne man Long-Covid-Patienten nicht ausreichend versorgen. Das wirft die Frage auf:...

Gender-Gap: Warum Mädchen mit Informatik-Wettbewerben (zu) wenig am Hut haben

32
BERLIN. Zu den über ganze Schülergenerationen hinweg bleibenden Konstanten der Schule gehört der Versuch, das Interesse von Schülerinnen und Schülern an der Informatik über...

Keine anspruchsvollen Bildungsziele mehr? Philologen-Chef fordert Rückkehr zum Leistungsprinzip an Schulen

129
KARLSRUHE. Der Vorsitzende des Philologenverbandes Baden-Württemberg, Ralf Scholl, plädiert für die Rückkehr zum Leistungsprinzip im Unterricht. «Was wir an unseren Schulen brauchen, und was...

Streit um Leistungsabsturz bei IQB-Studie – Gymnasiallehrer in der GEW: Defizite gibt es nicht...

42
MÜNCHEN. Sind die Grundschullehrkräfte schuld am Leistungsabsturz der Viertklässler in Deutschland? Im Streit um die Konsequenzen aus der in der vergangenen Woche veröffentlichten IQB-Studie...

„Betreuung muss gewährleistet sein“: Hitzefrei gibt’s für Schüler immer seltener

199
MÜNCHEN. Steigende Temperaturen und mehr heiße Tage: Dennoch müssen die Kinder in Deutschland die Schulbank drücken. Das Phänomen Hitzefrei scheint nach und nach zu...

„Echtes Erleben ist eine wichtige Lernerfahrung“: Montessori Verband veranstaltet Fachtag

2
KÖLN. Um die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen im 21. Jahrhundert ging es beim diesjährigen Montessori Fachtag, der nun (im Rahmen der Bildungsmesse didacta)...

Sind die Grundschullehrkräfte schuld am Leistungsabsturz? Philologen: „Schluss mit unbrauchbaren Methoden“

181
BERLIN. Die Leistungen von Grundschülern sind in den vergangenen zehn Jahren, das dokumentiert aktuell eine Studie im Auftrag der KMK, drastisch gesunken. Während Lehrerverbände,...

Alarmierende IQB-Studie: Lehrerverbände greifen die Kultusminister an – „Bildungspolitik verfehlt ihre Ziele haushoch!“

48
BERLIN. Immer mehr Grundschüler scheitern an Mindeststandards in Lesen, Schreiben und Rechnen - für den weiteren Bildungsweg und die berufliche Zukunft sind das schlechte...
Absturz: Der aktuelle IQB-Viertklässler-Test ist schlechter ausgefallen als der von 2011. Illustration: Shutterstock

Schülerleistungen verschlechtern sich seit 2011 dramatisch – KMK macht Corona verantwortlich

34
BERLIN. Viertklässler in Deutschland haben einer Studie zufolge zunehmende Rechtschreib-, Lese- und Matheprobleme und sind im Vergleich zu Viertklässlern vor zehn Jahren deutlich zurückgefallen....

„Schlecht sitzende Masken wirken schlechter“: Evaluation der Schutzmaßnahmen liefert für Schulen dünne Ergebnisse

156
BERLIN. Das Gutachten der sogenannten Sachverständigenkommission des Bundes – eines politisch besetzten Gremiums, das zusätzlich zum ExpertInnenrat der Bundesregierung eingesetzt worden war – war...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

News4teachers Bildungs-Podcast: Faszination TikTok – Was Lehrkräfte über die beliebte Social...

0
DÜSSELDORF. TikTok – so heißt die Social Media-Plattform, die aktuell besonders bei Schülerinnen und Schülern beliebt ist. Mit dem Ziel, genau diese Zielgruppe zu...