„Sie stehen morgens auf – und sind plötzlich Schulleitung“: ASD-Vorsitzender Winkler über die Kunst,...

16
OLDENBURG. Sven Winkler ist ein spätberufener Pädagoge: Bevor er Lehrer und später Schulleiter (der Oberschule Osternburg in Oldenburg) wurde, hat er nach einer handwerklichen...

„Generation Mitte“: Optimismus ist zurück, Reformbedarf bei Bildung wird aber gesehen

6
BERLIN. Die Stimmungslage der mittleren Generation in Deutschland ist deutlich besser, als die aktuellen Wirtschaftsnachrichten vermuten lassen. Vor allem die Zufriedenheit der 30- bis...

Hattie über Deutschlands Schulsystem: „Bin bestürzt, wie viel Erfolg verloren geht“

156
AUGSBURG. John Hattie, der wohl renommierteste Bildungsforscher der Welt, hat das gegliederte Schulsystem deutscher Prägung scharf kritisiert. Es sei bestürzt darüber, wie viel Lernerfolg...

Studie bestätigt Bedeutung von persönlicher Beziehung zwischen Lehrkraft und Schüler für den Unterrichtserfolg

29
FRANKFURT/MAIN. Schülerinnen und Schüler können sich in Unterrichtsstunden, die in ihren Augen besonders gut umgesetzt werden, besser selbst regulieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine...

20 Minuten täglich: Lesetraining in der Grundschule zeitigt bemerkenswerte Erfolge

92
HAMBURG. Hamburgs Schulsenatorin Ksenija Bekeris (SPD) hat jetzt gemeinsam mit dem Institut für Bildungsmonitoring und Schulentwicklung (IfBQ) eine neue Wirksamkeitsstudie vorgestellt, die die Lernerfolge...

„Liebe auf den ersten Blick“: Lehrer Thümmel – und die Montessori-Pädagogik

6
DRESDEN. In der DDR als Lehrer sozialisiert, vom Schulsystem der BRD enttäuscht, war die Montessori-Pädagogik für Uwe Thümmel so etwas wie eine Offenbarung. Deshalb...

Deutscher Lehrkräftepreis: Was macht eine gute Lehrkraft aus? „Ein unerschütterlicher Glaube ans Gelingen“

23
BERLIN. Rund 8.500 Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler haben sich am Wettbewerb beteiligt. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Lehrkräftepreis wurden nun in Berlin zehn Lehrkräfte,...

Inklusion: Die verborgenen Stereotype angehender Lehrerinnen und Lehrer

47
FRANKFURT/MAIN. Wissenschaftler*innen haben untersucht, welche Stereotype angehende Lehrkräfte mit förderbedürftigen Schülerinnen und Schülern verbinden. Im Zuge der Inklusion unterrichten Lehrerinnen und Lehrer verstärkt besonders förderbedürftige...

Aktionsrat Bildung: Mobbing in der Schule bekämpfen – um sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft...

18
MÜNCHEN. Der Aktionsrat Bildung (ein mit renommierten Bildungsforscher*innen besetztes wissenschaftliches Gremium) sieht den sozialen Zusammenhalt in Deutschland gefährdet – und nimmt das Schulsystem in...

„Momentaufnahme eines kranken Systems“: Jede vierte Lehrkraft würde den Beruf wechseln – wenn sie...

254
STUTTGART. Fast jede zweite Lehrkraft in Deutschland sieht an der eigenen Schule psychische oder physische Gewalt unter Schülerinnen und Schülern in problematischem Ausmaß. Das...

Gewalt an Schulen nimmt zu – Streit um die Ursachen: Ist die Pandemie schuld?...

55
STUTTGART. Körperverletzungen, Bedrohungen und Raub: Das Spektrum von Straftaten an Schulen ist breit. Die Zahlen liegen mittlerweile deutlich über denen vor der Corona-Krise, wie...

„Kinder können sich das nicht selbst beibringen“: VBE-Workshop zum Thema Handschrift und Rechtschreibung

25
HANNOVER. „Handschrift und Rechtschreibung auf dem Rückzug? Worauf es jetzt ankommt“ – so lautet der Titel einer vierteiligen Veranstaltungsreihe der VBE-Länder Akademie in Zusammenarbeit...

Viele Lehrkräfte nehmen Konflikte an ihren Schulen mit muslimischen Schülern wahr – und sind...

43
VECHTA. In einer aktuellen Studie äußern ein Drittel der pädagogischen Fachkräfte an Schulen, dass sie unter Schülerinnen und Schülern religiös motivierte Konflikte wahrnehmen und...

„Eine ähnlich tiefgreifende Entwicklung wie das Internet selbst“: David Klett über KI – und...

12
STUTTGART. Sie betreibt Kindertagesstätten und Schulen, umfasst Bildungsmedienverlage und reicht bis zur Erwachsenen- und Weiterbildung – die Klett Gruppe ist weit mehr als nur...
Jemand in kleingemustertem Kleid hält sich eine lächelnde Punkt-Punkt-Komma-Strich-Zeichnung vor das Gesicht.

Lehrer Sebastian Schmidt: Nicht auf die Schul-Revolution warten (die kommt nicht) – pragmatisch neues...

30
NEU-ULM. Schlechte Nachrichten gibt es in der Bildung zuhauf. Wie wäre es dagegen mal mit etwas Optimismus? Der ist durchaus angebracht – meint der...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

„Diese Art der Pädagogik steht eigentlich jedem Kind zu“ – Eine...

0
BERG/BAMBERG. Was bringen einer Schule in öffentlicher Trägerschaft Herangehensweisen und Methoden aus der Reformpädagogik? Viel, sagt Susanne Dörfler. Die Schulleiterin einer Grund- und Mittelschule...
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner