Start Schlagworte Islamunterricht

SCHLAGWORTE: Islamunterricht

Der Islam ist nicht bildungsfeindlich. Foto: muhammedweb/geralt - pixabay (CC0 1.0)

Lehrerverband: Islamunterricht beugt Radikalisierung vor

MÜNCHEN. Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) pocht weiter auf einen flächendeckenden Islamunterricht im Freistaat. Unter staatlicher Aufsicht und nicht in einer Hinterhofmoschee könne...
Der Islam ist nicht bildungsfeindlich. Foto: muhammedweb/geralt - pixabay (CC0 1.0)

Söder für kulturelle Debatte und gegen flächendeckenden Islamunterricht

PASSAU. Weil Horst Seehofer krankheitsbedingt fehlt, wurde der diesjährige CSU-Aschermittwoch zur großen Söder-Show. Der künftige bayerische Regierungschef will zwar keinen «Rechtsruck», kündigt aber einen...

Nach dem Attentat von Würzburg: Kommunen fordern Islamunterricht an allen Schulen

BERLIN. Die Kommunen, die Schulträger also, haben nach der Terrorattacke in Würzburg die flächendeckende Einführung von Islamunterricht an Schulen gefordert. «Es ist angemessen, Islamunterricht...

Theologen: „Der religiöse Analphabetismus ist Fakt“ – auch bei muslimischen Schülern

TÜBINGEN. Islamischen Religionsunterricht gibt es in Baden-Württemberg bislang nur in einem Modellprojekt. Viele muslimische Kinder hätten denn auch wenig Ahnung von Ihrer Religion und auch...

Baden-Württemberg will islamischen Religionsunterricht ausbauen – im Gegensatz zu Bayern

STUTTGART. Der islamische Religionsunterricht ist zum Erfolgsmodell avanciert. In Baden-Württemberg ist nun eine Ausweitung geplant – anders als in Bayern. Wie andere Reformprojekte kostet...
Prof. Mouhanad Khorchide ist Botschafter des Wissenschaftsjahres 2013. "Die demografische Chance", das nun zu Ende geht. Foto: Wissenschaftsjahr

Streit um Islamunterricht: Alevitische Gemeinde stellt sich hinter Islamprofessor Khorchide

MÜNSTER. Die Alevitische Gemeinde Deutschland stellt sich im Streit um den Leiter des Zentrums für islamische Theologie (ZIT) an der Uni Münster hinter Mouhanad...

Hessen will weitere Lehrer für islamischen Religionsunterricht fortbilden

WIESBADEN. Ab sofort können sich Lehrer für im Februar startenden Weiterbildungskurs an der Universität Gießen bewerben. Das hessische Kultusministerium will weitere 25 Lehrer fortbilden, um...

Interview: “Islamischer Religionsunterricht ist wichtig für das Zusammenleben”

FRANKFURT/MAIN. Nach langer Vorbereitungszeit steht für mehr als 400 Erstklässler in  Hessen islamischer Religionsunterricht auf dem Stundenplan. Auch die Lehrer können dabei noch etwas...
Von wegen Ruhe - in den Schulen ist der Umbau auch im nächsten Schuljahr im vollen Gange. (Foto: US Departement of Education/Flickr CC BY 2.0)

Gemeinsames Abitur und Islamunterricht -Das bringt das neue Schuljahr Lehrern in...

BERLIN. 16 Bundesländer - 16 Schulsysteme. Und jedes Jahr ändert sich in vielen Ländern etwas. Das macht es noch schwerer, einen Überblick zu behalten....

FDP setzt Islamunterricht in Hessen gegen die CDU durch

WIESBADEN. Hessens Kultusministerin Nicola Beer (FDP) kann zufrieden sein. Sie setzte sich für die Einführung des islamischen Religionsunterrichts ein, obwohl der Streit darüber die...

Schavan eröffnet neues Zentrum für islamische Theologie

MÜNSTER/OSNABRÜCK. In Münster und Osnabrück hat ein neues Zentrum für islamische Theologie offiziell seine Arbeit aufgenommen. Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) gab bei einer Feierstunde...

“Die schwarze Pädagogik im Islam mißbraucht die Religion”

MÜNSTER. Im laufenden Schuljahr gibt es in Nordrhein-Westfalen als erstem Bundesland in Deutschland bekenntnisorientierten Islamunterricht. Professor Mouhanad Khorchide von der Universität Münster bildet die...

Streit um Beers Schulpolitik eskaliert – Rücktritt und Retourkutsche

WIESBADEN. Hauen und Stechen in der hessischen Regierungskoalition um die Schulpolitik. Vorläufiger Höhepunkt: Der bisherige bildungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Hans-Jürgen Irmer, ist aus Protest...

NRW-Schulministerin Löhrmann: Interesse an Islamunterricht groß

DÜSSELDORF. Der in Nordrhein-Westfalen neu eingeführte islamische Religionsunterricht verzeichnet einen breiten Zulauf muslimischer Kinder. «Das Interesse an dem neuen Schulfach ist erfreulich groß», sagte...

Allah im Klassenzimmer: Auftakt zum neuen Islamunterricht

DÜSSELDORF. Islamischer Religionsunterricht - den gibt es im neuen Schuljahr in Nordrhein-Westfalen. Das Land an Rhein und Ruhr ist damit bundesweit Vorreiter. Zu den...

Oft gelesen