Start Schlagworte Bildungsforschung

Schlagwort: Bildungsforschung

Gläserne Schüler für die Wissenschaft? Experten fordern Bildungsverlaufsregister, um das Schulsystem...

31
BERLIN. Das Wissen über Bildungsverläufe und Bildungserträge ist in Deutschland nach Ansicht des Rats für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) im europäischen Vergleich gering, die...

Schwache Schüler per Mausklick-Analyse identifizieren: Ist das die Leistungsdiagnostik der Zukunft?

5
FRANKFURT/MAIN. Einem internationalen Wissenschaftlerteam ist es gelungen, das Textverständnis von Schülerinnen und Schülern aus ihren Mausklicks nachzuvollziehen. Dazu nutzten Sie PISA-Daten aus dem Jahr...

Streit um Berufsethos von Lehrkräften: Jeden Schüler mitnehmen? „Ich bin ein...

123
AUGSBURG. Brauchen Lehrkräfte einen „Sokratischen Eid“, weil's bei vielen mit dem Berufsethos hapert? Der Bildungsforscher Prof. Klaus Zierer hat die Diskussion angestoßen (wir berichteten)...

Lehrkräfte gesucht zur Teilnahme an einer Studie zur Gestaltung von Lernumgebungen

0
FREIBURG. Möchten Sie als praktizierende Lehrkraft Ihren persönlichen Beitrag zur wissenschaftlichen Forschung leisten? Nehmen Sie an einer pädagogisch-psychologischen Studie der Abteilung für Pädagogische- und...

Zur Diskussion: Gegen „blinde Flecken“ – Warum wir Schulstatistik, Vergleichsarbeiten und...

11
BERLIN. Schulstatistik, Vergleichsarbeiten und die „Qualitätsanalyse“ gelten unter Lehrern als Folterwerkzeuge einer wildgewordenen Bildungsverwaltung. Tatsächlich gab es eine Zeit ohne – vor dem PISA-Schock...
"Wir müssen lernen, mit Unsicherheiten zu denken": Kognitionsforscher Gigerenzer. Foto: Franz Johann Morgenbesser / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0)

„Lehrer und Schulleiter sollten wieder die Verantwortung in die Hände bekommen“:...

1
DÜSSELDORF. Der renommierte Bildungsforscher,  Psychologe und Managementberater Prof. Dr. Gerd Gigerenzer hat sich dafür ausgesprochen, Schulen mehr „Freiheitsgrade und Vertrauensvorschuss“ zu geben – aber...

Schulen in sozialen Brennpunkten sollten sich stärker vernetzen

0
Die Kultusminister der Länder haben beschlossen, ein gemeinsames Förderprogramm für Schulen in kritischen Lagen zu entwickeln. In einem Interview mit dem Deutschen Schulportal spricht...

Früher war die Bildung besser? Von wegen – deutsche Schüler waren...

5
ESSEN. Die aktuelle Diskussion um die Rechtschreibung ist für viele Kritiker von Schulreformen mal wieder Anlass, den Verfall der Bildung in Deutschland zu beklagen....

Forscherteam veröffentlicht Überblick über Bildungsforschung in Deutschland

0
FRANKFURT A.M. Das Ansehen der Bildungsforschung ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen - bei Politikern jedenfalls. Projekte wurden gefördert und wissenschaftliche Erkenntnisse sollen...

Bildungsstudie: Senioren lösen Aufgaben langfristig mit mehr Konstanz

0
FRANKFURT/MAIN. Senioren sind im Vergleich zu jüngeren Menschen geistig oft stabiler. Sie schwanken bei ihrer Gedächtniskapazität, ihrer Merkspanne und ihrer Wahrnehmungsgeschwindigkeit langfristig gesehen viel weniger...
Einer der renommiertesten Bildungsforscher in Deutschland: Wilfried Bos feierte jetzt seinen 60. Geburtstag. Foto: IFS

Bildungsforschung, hemdsärmelig vermittelt: Wilfried Bos zum 60.

0
DORTMUND. Noch vor 30 Jahren, so wusste der Jubilar zu berichten, fristete die empirische Bildungsforschung ein Schattendasein an den deutschen Hochschulen. Heute, gut zehn...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Digitale Bildungswochen 2023 – Lernen inspiriert!

0
Mit den Digitalen Bildungswochen startet am 23. Januar 2023 zum dritten Mal das größte Online-Fortbildungsangebot für Pädagog:innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Lehrer:innen geben...