Start Schlagworte Wechselunterricht

SCHLAGWORTE: Wechselunterricht

Schul-Chaos! Manche Länder wollen Wechselunterricht in Super-Hotspots – andere weigern sich

53
BERLIN. Nach und nach wird klar, wie die Bundesländer mit der Gipfel-Einigung umgehen, ab einem Inzidenzwert von 200 Wechselunterricht zumindest in den höheren Jahrgängen...
News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. Foto: Tina Umlauf

Anstelle eines Kommentars zur Schulpolitik: Ein persönlicher Brief an die Ministerpräsidenten

215
BERLIN. Der Bund-Länder-Gipfel hat beschlossen, für den Betrieb der Kitas und Schulen in Deutschland faktisch nichts zu beschließen – jedenfalls nichts, was den Corona-Schutz...

Kretschmann: Bei hohen Fallzahlen gibt’s wirklich Wechselunterricht – Eisenmann dagegen

4
STUTTGART. An Schulen in Baden-Württemberg soll es bei sehr hohen Fallzahlen künftig Wechselunterricht geben. Dies sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) nach den Beratungen von...

Gipfel beschließt, Empfehlungen des RKI für Schulen zu missachten – Wechselunterricht...

233
BERLIN. Die Corona-Zahlen sind durch den Teil-Lockdown nicht wie erhofft gesunken, sondern stagnieren auf hohem Niveau. Deswegen drehen Bund und Länder jetzt auch noch einmal...

Eisenmann lehnt Wechselunterricht brüsk ab – und schimpft über Berlin

38
STUTTGART. Bildung ist traditionell Ländersache. Aber in Corona-Zeiten hat auch der Bund Vorstellungen, wie es an den Schulen weitergehen soll. Von den Ideen aus...

Gebauer: „Präsenzunterricht ist die höchste Form der Bildungsgerechtigkeit“

102
DÜSSELDORF. Wie geht der Schulbetrieb in der Pandemie weiter? Vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern glaubt NRW-Schulministerin Gebauer (FDP) nicht daran, dass sich...

Front gegen Merkel steht: Länder lehnen Regeln für Wechselunterricht geschlossen ab

50
BERLIN. Die Ministerpräsidenten sind sich einig: Grundsätzlich sollen die Schulen in der Corona-Pandemie weiter offen bleiben. Über Sonderregeln zu Masken und Wechselunterricht soll weiterhin...

Kommt nun doch der Wechselunterricht? Druck auf die Bundesländer wächst

41
BERLIN. Die Schulen bleiben in der zweiten Corona-Welle offen - darauf haben die Kultusminister stets gepocht. Doch der Teil-Lockdown wirkt nur begrenzt. Und nun...

SPD fordert Wechselunterricht mit kleinen Lerngruppen – wo sie nicht regiert

14
WIESBADEN. Die SPD-Fraktion im hessischen Landtag macht sich für einen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht  für Schüler ab der 7. Klasse zum Schutz vor...
Bleibt er trotz des schlechten SPD-Abschneidens im Amt? Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch. Foto: SPD-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg

SPD fordert Wechselunterricht ab Klasse 8 – in Baden-Württemberg jedenfalls

5
STUTTGART. Um Schulschließungen zu vermeiden, fordert die baden-württembergische SPD eine Rückkehr zum rollierenden System, bei dem ein Teil der Klasse zu Hause bleibt und...

Lehrer und Eltern fordern: Empfehlungen des RKI für Schulen umsetzen!

23
KIEL. Wegen der steigenden Corona-Belastungen an den Schulen haben in Schleswig-Holstein die GEW und der Landeselternbeirat Gymnasien Konsequenzen an den Schulen  verlangt. «Das Bildungsministerium...

„Trend bei Corona ist leider noch nicht durchbrochen“ – beschließen Merkel...

93
BERLIN. Die Verlängerung der Corona-Beschränkungen scheint unumgänglich. Ins Zentrum der Debatte könnten am Montag bei der Schaltkonferenz von Bund und Ländern auch die Schulen...

Kultusminister Lorz will „für jeden Tag Präsenzunterricht kämpfen“

27
WIESBADEN. Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat erneut bekräftigt, dass die Schulen in der Corona-Krise so viel Präsenzunterricht wie möglich anbieten sollten. Er wolle...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Schüler*innen-Wettbewerb „PlaNeT SimTech“ – erstmals bundesweit

0
STUTTGART. Bereits seit 2015 sucht die Junior Academy des Stuttgarter Zentrums für Simulationswissenschaft an der Universität Stuttgart die besten Nachwuchs-Modellierer*innen. Im Fokus steht das...