Anlauttabelle (mit Großbuchstaben und Kleinbuchstaben) für das Erstlesen in Grundschulen. Illu: Wolfram Esser / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

“Es ist fachlich Blödsinn, nur noch den Fibelunterricht zuzulassen”: Streit um die Rechtschreibung spitzt...

BERLIN. Eine Pressemitteilung der Universität Bonn sorgte vor sechs Wochen bundesweit für Schlagzeilen. Psychologen wollen herausgefunden haben, welche Methode Grundschülern am besten die Rechtschreibung...
Weitsprung eines Schülers

Experte fordert weniger Schulsportfreistellungen für chronisch kranke Kinder

BERLIN. Nach Ansicht von Kinder- und Jugendkardiologen verschenkt der Schulsport wichtige therapeutische Potenziale. Chronisch kranke Kinder würden zu oft generell vom Sport befreit. Stattdessen...

Mehr berufliche Orientierung für Schüler: Philologen sehen neue „überzogene“ Aufgaben auf die Gymnasien zurollen

HANNOVER. Als „überzogen und realitätsfremd“ hat der Philologenverband eine neue Vorgabe des niedersächsischen Kultusministeriums bezeichnet, die Gymnasien und Gesamtschulen zu einer verstärkten beruflichen...

Gastkommentar: Wir brauchen digitale Optimisten! Warum Programmieren in den Unterricht gehört

DÜSSELDORF. Die Digitalisierung ist einer der größten Veränderungsprozesse der Geschichte, der alle gesellschaftlichen Bereiche in rasanter Geschwindigkeit erfasst. Vor gerade einmal elf Jahren wurde...
Altruistisches verhalten lässt sich gezielt fördern. Foto: madsmith33 / Pixabay (CC0 1.0)

Studie: Altruismus ist lernbar

WÜRZBURG: Mit mentalem Training zur Lösung der großen gesellschaftlichen Probleme? Psychologen der Uni Würzburg und des Max Planck-Instituts haben untersucht, wie sich Fürsorge, Mitgefühl...

Schulkakao: Foodwatch sieht darin “lobbyverseuchtes Absatzförderprogramm”

DÜSSELDORF. An vielen Schulen in NRW bekommen Kinder und Jugendliche vergünstigten, gezuckerten Kakao. Das ist der Verbraucherorganisation Foodwatch ein Dorn im Auge. Sie sieht...
Auch Wirtschaftsverbände betonen, sie wollten keine „kleinen BWLer ausbilden“. Foto: AGmakonts / flickr (CC BY 2.0)

Gewerkschaften kritisieren Schülerfirmen – den meisten fehlt die Arbeitnehmerperspektive

ERFURT. Schülerfirmen erlauben Schülern einen frühen Blick in die Wirtschaftswelt. Gewerkschaften sehen aber ein Problem. Die meisten seien einseitig auf die Interessen der Wirtschaft...
aut um: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU). Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Lehrermangel: Eisenmann räumt “Mangelverwaltung” ein – warnt aber trotzdem vor dem Einsatz von Seiteneinsteigern

PFORZHEIM. Zu wenige Lehrer, zu viel Unterrichtsausfall. Das ist nicht hinnehmbar, finden Lehrer, Eltern und auch die baden-württembergische Kultusministerin. Sie verspricht auf der Vertreterversammlung...
, Baldock, Hertfordshire, England, UK, 1944

Modell belegt: Schulschwestern sind ein Erfolg – trotzdem müssen die allermeisten Schulen in Deutschland...

POTSDAM. Wenn der Bauch schmerzt, eine Schramme blutet oder es Ärger zu Hause gibt: Schulkrankenschwestern sind Vertrauenspersonen. Sie kleben ein Pflaster auf die Wunde,...
Mit genügend Personal kann die Inklusion klappen Die Grundschule Langbargheide in Hamburg zum Beispiel wurde für ihre inklusive Arbeit mit dem Jakob-Muth-Preis 2012 ausgezeichnet. Foto: Bertelsmann Stiftung / Ulfert Engelkes

Eine unterschätzte Wahrheit: Inklusion kann nur dann funktionieren, wenn sich Schüler und Lehrer im...

BERLIN. Es hakt bei der Umsetzung der Inklusion in Deutschland. Der Fall einer Bremer Gymnasiallleiterin, die die dortige Bildungssenatorin verklagt hat, weil sie Förderschüler...

Anspruchsarme Kleine-Kinder-Pädagogik? Von wegen – Welche Kompetenzen in Grundschule und Kita besonders gefordert sind

CHEMNITZ. Sind Grundschullehrkräfte und Erzieherinnen bessere Basteltanten bzw. -onkel? Durch die beiden hitzigen bildungspolitischen Debatten der jüngsten Zeit – dem Streit um ein Verbot...

Digitale Bildung: „Wenn Konzepte fehlen, bleibt es bei der Pseudodigitalisierung – bisschen was klicken,...

TÜBINGEN. Florian Nuxoll ist Lehrer (an einem Schulverbund aus einem Gymnasium und einer Gemeinschaftsschule). Und er ist Experte für Digitale Bildung. Gemeinsam mit zwei...

Von katholischer Schule verwiesen: 600 Schüler demonstrieren Solidarität mit schwulem Lehrer

BORKEN. Weil ein homosexueller Referendar wegen seiner Heiratspläne nicht wie geplant als Lehrer übernommen wurde, haben Schüler eines katholischen Gymnasiums in Nordrhein-Westfalen eine Protestaktion...

Digitale Bildung in Schule: „Wichtig ist, dass man Lehrer unterstützt und ihnen die Vorteile...

HANNOVER. Die digitale Bildung in Deutschland kommt, aber sie kommt – so der Eindruck – extrem langsam. Warum ist das so? Wir sprachen darüber...
Die Freiherr-vom-Stein-Schule der Stadt Neumünster gehörte im vergangenen Jahr zu den Preisträgerschulen beim Deutschen Schulpreis – auch wegen ihres Ganztags. Von Montag bis Mittwoch steht den Schülern dort am Nachmittag ein abwechslungsreiches Freizeitangebot zur Verfügung, darunter Musikkurse. Foto: Robert Bosch Stiftung / Theodor Barth

Bundeskongress: Der Lehrermangel setzt dem Musikunterricht massiv zu – Verband fordert mehr Wertschätzung

HANNOVER. Lehrermangel gibt’s nicht nur an der Grundschule. Musiklehrer fehlen auch an weiterführenden Schulen. Die Folge: Singen, Tanzen und Musizieren kommt für viele Kinder...

Oft gelesen