"Wir lernen erst, wenn ihr gelernt habt": Jugendliche Teilnehmer einer "FridaysForFuture"- Demonstration in Berlin. Foto: C.Suthorn / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

“Würden wir es samstags machen, würde es keinen interessieren”: Schwänzen für mehr Klimaschutz

Auch heute wieder treibt der Klimawandel die Jugend auf die Straße - und das oft während des Schulunterrichts. Selbst drakonische Strafen schrecken die Schulschwänzer...
News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. Foto: Tina Umlauf

Der Digitalpakt kommt – doch die Technik allein wird wenig bringen. Jetzt benötigen Lehrer...

Ein Kommentar von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. Was kommt früher – der BER oder der Digitalpakt? Dieser Witz machte längst unter News4teachers-Lesern auf Facebook die Runde....

didacta-Debatte: Wird die Schule nun ruckzuck digital? Praktiker warnen vor Illusionen

KÖLN. Auf der Bildungsmesse didacta prallen Lernwelten der Zukunft und der reale Schulalltag aufeinander. Die Frage, wie der digitale Wandel gestaltet werden kann, wird...
Dass die Inklusion in Deutschland mehr Ressourcen benötigt, dürfte unstrittig sein. Foto: Shutterstock

Inklusion: Deutsche UNESCO-Kommission fordert, Förder- und Regelschulen zusammenzulegen

BERLIN. Ute Erdsiek-Rave war von 1998 bis 2009 Bildungsministerin von Schleswig-Holstein - heute engagiert sie sich als Vorsitzende des Expertenkreises „Inklusive Bildung“ der Deutschen...
Heute besitze so gut wie jeder Schüler ein Smartphone. Ein Verbot an Schulen sei da nicht mehr angemessen, so der hessische Landesschülerrat. Foto: Intel Free Press / flickr (CC BY-SA 2.0)

Regierungsberaterin fordert generelles Smartphone-Verbot für Kinder unter 14

BERLIN. Nacktbilder von Gleichaltrigen zu verbreiten, kommt selbst bei Grundschülern nach Einschätzung von Experten schon vor. «Täter und Opfer werden immer jünger», sagte Julia...

Elternverband hält Zensuren für ungenau und ungerecht – und möchte sie durch “Entwicklungsgespräche” ersetzen

MÜNCHEN. Mit Blick auf die Halbjahreszeugnisse hat der Bayerische Elternverband „ein großes Fragezeichen hinter das Bewertungssystem mit Noten“ gesetzt – und eine Debatte um...

Zu junge Schulanfänger? Eltern-Petition kämpft für spätere Einschulung

ESSEN. Seit Jahren werden in Nordrhein-Westfalen auch Kinder kurz vor oder nach ihrem sechsten Geburtstag eingeschult. Viele Eltern finden das zu früh und kämpfen...

Deutsche Lehrer verfügen über zu wenige Auslandserfahrungen – meint das Bundesbildungsministerium. Ein neues Programm...

BERLIN. „Unsere Wirtschaft: global vernetzt. Unsere Währung: europäisch. Das Lehramtsstudium: national.“ So leitet das Bundesbildungsministerium eine aktuelle Pressemitteilung ein. Soll offenbar heißen: Lehrer schauen...

In immer mehr Schulen droht Kontrollverlust: “Mobbing, Übergriffe und Verhaltensauffälligkeiten bringen viele Lehrer an...

BERLIN. Lehrererinnen und Lehrer kommen immer öfter an ihre Grenzen - und darüber hinaus. Verhaltensauffällige Schüler und aggressive Eltern sorgen für ein Klima in...
Fast doppelt so viele Kinder werden abgeschult als andersherum. (Foto: jonycunha/Flickr CC BY-SA 2.0)

Erschreckende Gesundheitsstudie: Jedes vierte Kind ist chronisch krank

DÜSSELDORF. Ob Kinder in der Stadt oder auf dem Land, in armen oder wohlhabenden Familien aufwachsen, spielt eine große Rolle für ihre Gesundheit. Ein...
Im Ganztag - hier an einem Gymnasium in Nordrhein-Westfalen, das am Projekt "Ganz In" teilnimmt - können Schüler auch mal entspannt einen Comic lesen. Foto: Stiftung Mercator / flickr (CC BY 2.0)

Jungen tun sich mit dem Lesen besonders schwer – neues Projekt soll gegensteuern

MAINZ. Viele Jungen sind nach Auffassung von Experten schwerer für das Lesen zu begeistern als Mädchen. Eine Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest etwa betonte,...
Die Hamburger FDP will Lehrer vom „Papierkram“ entlasten. Foto: myrfa / Pixabay (CC0 1.0)

Kurze Korrekturzeiten: Philologen sagen Probleme beim schriftlichen Abitur voraus

MAINZ. Der Philologenverband Rheinland-Pfalz hat auf den sehr engen zeitlichen Rahmen für die Korrektur des schriftlichen Abiturs hingewiesen - und sagt große Probleme voraus....

Projekt: Studenten als Paten für arme Grundschüler – sie bringen ihnen die Bildung nahe

FRANKFURT/MAIN. «Balu» und «Mogli» entdecken gemeinsam den Großstadtdschungel. Studenten helfen in einem Projekt Grundschülern - und für die Duos gibt es dabei viel zu...

«Warmer-Pulli-Tag» zur Zeugnisausgabe: Grundschule will Energie sparen

DÜSSELDORF. Warm anziehen zur Zeugnisausgabe: Mit der Aktion «Warmer-Pulli-Tag» will eine Grundschule in Düsseldorf Möglichkeiten des Energieeinsparens ausprobieren. Am kommenden Freitag sollten Eltern die...

Ministerium ändert Regeln für Zeugnisnoten – eine Woche vor den Zeugnissen

POTSDAM. Vor gut einem Jahr ist nach Elternprotesten der Versuch des Brandenburger Bildungsministeriums gescheitert, Zeugnisse für Dritt- und Viertklässler abzuschaffen. Nun bringt eine neue...

Oft gelesen