Die ostdeutschen Städte wollen Bund und Länder stärker in die Pflicht nehmen um beim Ausbau der digitalen Bildung mit anderen europäische Länder Schritt halten zu können. Foto: Michael Gaida / pixabay (CC0 1.0)

Digitale Arbeitsplattform «Logineo NRW» für Lehrer startet im Herbst

DÜSSELDORF. Mit einem Jahr Verzögerung soll die neue datengeschützte Computer-Arbeitsplattform für Lehrer im Herbst in einer Pilotphase starten. Die beteiligten Projektpartner unterzeichneten nun mit...
Herzstück der deutschen Demokratie: der Bundestag. (Foto: Deutscher Bundestag/Marc-Steffen Unger)

Demokratie-Erziehung: Warum gängige Unterrichtsmethoden in der Praxis scheitern – eine Kritik

BERLIN. Eine rechtsstaatliche Demokratie wie unsere ist eine hoch komplexe Staatsform, deren Regeln von jungen Menschen erlernt werden müssen. Die gute Nachricht: Das kann...
Immer weniger junge Menschen möchten Mathe-Lehrer werden. Foto: Jörg Willecke / pixelio.de

Sachsens Lehrermangel soll mit weniger Unterricht für die Schüler bekämpft werden

DRESDEN. Über Stundenpläne an den Schulen wird in Sachsen seit langem debattiert. Jetzt schreitet das Kultusministerium zur Tat und bekommt damit einen schönen Nebeneffekt...

Lehrer sollen bei der Identifizierung von kinderpornographischen Bildern im Internet helfen

POTSDAM. Nach dem Fund von kinderpornografischen Bildern im Netz gestaltet sich die Ermittlungen für die Polizei oft schwierig. Nun werden Schulen bei der Suche...
Die Lesekompetenz von Lehrern korreliert im internationalen Vergleich mit den Schülerleistungen. Foto: 947051 /pixabay (CC0) (bearbeitet)

Internationaler Vergleich: Je kompetenter die Lehrer desto kompetenter die Schüler

EICHSTÄTT. Gute Lehrer gleich gute PISA-Ergebnisse - schlechte Lehrer gleich schlechte PISA-Ergebnisse? So einfach ist es (leider) nicht. Doch Schülerleistungen hängen durchaus von den...
In den Schulen herrscht eine bunte Vielfalt - aber kann die Lehrerschaft den zunehmend unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen gerecht werden? Foto: Shutterstock

Bildungsbericht 2018: Spaltung zwischen Gewinnern und Verlierern vertieft sich – Experten (und Lehrerverbände) fordern...

BERLIN. Zu wenig Lehrer und Erzieher, eine wachsende Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern: Kitas und Schulen in Deutschland müssen nach Ansicht von Experten besser für...

Referendariat für angehende Lehrer in NRW künftig auch in Teilzeit

DÜSSELDORF. Angehende Lehrer können in NRW ihr Referendariat bald auch in Teilzeit machen. «Auf lange Sicht kann diese Möglichkeit auch einen Beitrag zur Verringerung des...
Fehlt es tatsächlich am Willen seitens der Lehrerschaft, inklusiv zu arbeiten? Foto: Shutterstock

Elternverbände werfen Lehrern vor, die Inklusion zu verweigern – VBE weist das entschieden zurück

DÜSSELDORF. Zwei Verbände, die Eltern behinderter Kinder vertreten, erheben schwere Vorwürfe gegenüber Lehrerinnen und Lehrern. „Wir nehmen in vielen Bereichen einen fehlenden Willen wahr,...
Stipendien werden meist an Kinder aus Akademiker-Familien vergeben. Foto: Mikael Lundgren - Bild i Norr / Wikimedia Commons, (CC BY 3.0) (bearbeiteter Bildausschnitt)

Ruhrgebietsstudie: Stipendienkultur bevorzugt Akademikerkinder

DUISBURG. Die Herkunft entscheidet mit darüber, ob sich Schüler und Studenten für ein Stipendium überhaupt bewerben oder nicht. Schulen kommt dabei eine besondere Rolle...
Die Studie zeigt laut PISA-Chef Andreas Schleicher, dass die Teamfähigkeit dort besser sei, wo Unterricht mehr Raum für Interaktion biete. Foto: re:publica / flickr (CC BY-SA 2.0)

PISA-Chef Schleicher fordert Entlastung für Lehrer – und warnt vor Seiteneinsteigern in Brennpunktschulen

PARIS. Eine neue PISA-Sonderauswertung nimmt die Lehrer in den Blick, „the most important resource in today’s schools“ – die wichtigste Ressource in heutigen Schulen...
Wissenschaftler haben die Arbeitszeit von Lehrern erhoben. Illustration: Shutterstock

Auf Niedersachsen rollt eine Klagewelle zu: Lehrer mit besonderen Aufgaben fordern Anrechnungsstunden zum Ausgleich

HANNOVER. Angesichts einer „offenkundig rechtswidrigen Verweigerung von Anrechnungsstunden für Oberstudienräte zum Ausgleich für den mit ihren Funktionsaufgaben verbundenen hohen Zeitaufwand“ hat der Philologenverband Niedersachsens...
Kommt am Freitag zur KMK - und wird sich dort einiges anhören müssen: Bundesbildungsministerin Karliczek. Foto: Bundesregierung / Guido Bergmann

Stillstand beim „Digitalpakt“: Auf der KMK wird es zwischen Karliczek und den Kultusministern krachen...

BERLIN. Krach steht ins Haus: Die Digitalisierung der Schulen in Deutschland gerät zum Debakel – entsprechend hoch dürfte es auf der morgen beginnenden 362....
Letzte Chance für die GEW: der Gang nach Straßburg zum Europäischen Gerichtsbof für Menschenrechte. Foto: Denis Simonet / flickr (CC BY 2.0)

Streikrecht für verbeamtete Lehrer: Zieht die GEW nach ihrer Niederlage in Karlsruhe nun vor...

KARLSRUHE. Schwere Schlappe für die GEW: Das Bundesverfassungsgericht hat heute Klagen von  vier verbeamteten Lehrern zurückgewiesen, die sich an einer Streikaktion beteiligt und dafür...

Wirschaftsminister fordert: Mathe-Unterricht muss unterhaltsamer werden

KIEL. Mathe, nein Danke! Nicht wenige Schüler denken so. Die Abschlussnoten in dem Fach sind entsprechend schlecht. In Schleswig-Holstein will Wirtschaftsminister Buchholz gegensteuern. Mathe-Unterricht...

Niedersachsen will Fach Werte und Normen an mehr Grundschulen testen

HANNOVER. Seit Beginn des Schuljahres wird in Niedersachsen probeweise an zehn Grundschulen das Fach Werte und Normen unterrichtet. Es soll eine Alternative zum Religionsunterricht...

Oft gelesen