Start Schlagworte Medien

SCHLAGWORTE: Medien

Eltern dürfen bei Nutzung und Kontrolle digitaler Meiden die Persönlichkeitsrechte ihrer Kinder nicht außer Acht lassen. Foto: NoeliaDemaria / Pixabay (CC0 1.0)

Studie: Eltern gefährden regelmäßig Kinderrechte bei der digitalen Mediennutzung

KÖLN. Die Mediennutzung ihrer Kinder zu kontrollieren ist für Eltern eine schwierige Aufgabe. Das viele dabei über das Ziel hinausschießen ist kaum verwunderlich. Doch...
Klarheit und echte Autorität des Lehrers sind für Schüler wichtig. Foto: WikimediaImages / Pixabay (CC0)

Das mediale Bild des Lehrers: Von „Faulen Säcken“ zu motivierten Menschen...

KIEL. Gerhard Schröders „faule Säcke“-Zitat liegt mittlerweile 23 Jahre zurück, aber noch immer ist das Image der Lehrer in Deutschland zumindest gefühlt nicht allzu...
Onlinemedien sind allgegenwärtig. Umso wichtiger ist ein aufgeklärter Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. Foto: natureaddict / Pixabay (CC0 1.0)

Multimedia-Dienstanbieter: Lehrer fühlen sich beim Jugendmedienschutz überfordert

BERLIN. Eltern kümmern sich zu wenig um den Schutz ihrer Kinder im Umgang mit Onlinemedien. Davon sind mehr als vier Fünftel der Lehrer überzeugt,...
Auch das Fernsehen hat in der Medienwelt von Kindern noch nicht ausgedient. Foto: mojzagrebinfo /pixabay (CC0) (Ausschnitt)

Medienstudie: Kinder wachsen selbstverständlich in die Digitalisierung hinein

STUTGART. Kinder verstehen digitale und analoge Medien nicht als Gegensatz und sind in der Lage analoge und digitale Freizeitaktivitäten exzellent zu managen. Diesen Schluss...

Medien-Verbote könnten sich negativ auf Bildungserfolg auswirken

ZÜRICH. Oft wird Eltern empfohlen, klar zu regeln, wann und wie lange Kinder neue Medien wie Smartphone oder Spielkonsole nutzen dürfen. Doch das Einschränken...
94 Prozent aller Menschen in Deutschland lesen regelmäßig Zeitschriften. Foto: Do u remember / flickr (CC BY-SA 2.0)

Bayerns Zeitschriftenverleger fordern eigenes Schulfach Mediennutzung

MÜNCHEN. Die Medienlandschaft im Internet sind längst nicht nur Google, facebook und Amazon. Diese beherrschen den Werbemarkt, doch nutzen sie dabei vielmehr die vorhandene...
Im Alltag bleiben nach Meinung von Horst W. Opaschowski Eltern, Geschwister und beste Freunde die wichtigsten Berater der Jugendlichen. Foto: natureaddict / pixabay (CC0)

Jugendliche in der digitalisierten (Medien)Welt – Schule und Eltern sind gefragt

HANNOVER. Digitale Medien prägen den außerschulischen Alltag von Jugendlichen heute bereits ab dem sechsten Lebensjahr. Medienkompetenzförderung ist dementsprechend eine der häufigsten Forderungen an die...
Sport und Smartphone gleichzeitigg: Da wird kein Schuh draus.Foto: Marvin Nauman /WIkimedia Commons (Public Domain)

„Zeit-Killer“ Medienkonsum: Ein Drittel aller Jugendlichen will ohne Smartphone nicht leben

HEILBRONN. Medienkonsum macht dick, behaupten Wissenschaftler, denn hoher Medienkonsum wirkt sich negativ auf die Bereitschaft zu sportlicher Aktivität aus. Müssen wir künftig also mit...
Im Alltag bleiben nach Meinung von Horst W. Opaschowski Eltern, Geschwister und beste Freunde die wichtigsten Berater der Jugendlichen. Foto: natureaddict / pixabay (CC0)

Kindererziehung: Gilt künftig Smartphone statt Schule – oder hilft der Blick...

HAMBURG. Die schleichende Revolution der Erziehung in Deutschland ist offenbar im vollen Gange. Laut einer aktuellen Studie erwartet eine deutliche Mehrheit, dass zukünftig elektronische...
News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. Foto: Tina Umlauf

In eigener Sache: Was uns von „Fake-News“ unterscheidet – und warum...

Ein Beitrag von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek DÜSSELDORF. Verbreitet News4teachers sogenannte Fake-News? Der Fall „Weihnachtsverbot am Istanbul Lisesi“ macht deutlich, liebe Leserinnen und Leser, dass wir...
"Lügenpresse bleibt Lügenpresse": Pegida-Demonstranten. Foto: opposition24 / flickr (CC BY 2.0)

In eigener Sache: Ein paar Worte zur angeblichen „Lügenpresse“

Von News4teachers-Herausgeber ANDREJ PRIBOSCHEK. DÜSSELDORF. „Lügenpresse“ – das zunehmend lauter werdende Schlagwort derjenigen, die ihre „Wahrheiten“ nicht in den großen Tageszeitungen, Wochenmagazinen oder Fernsehnachrichten wiedergegeben...
Auch das Fernsehen hat in der Medienwelt von Kindern noch nicht ausgedient. Foto: mojzagrebinfo /pixabay (CC0) (Ausschnitt)

Kinder lernen aus den Medien – Forscherin kritisiert zunehmende dramatisierendere Darstellungen

HILDESHEIM. Kinder und Jugendliche holen sich ihr Wissen über die Wirklichkeit in hohem Maße aus den Medien. Die alten Medien und das Fernsehen haben...
Kinder und Jugendliche nutzen das Internet meist unkontrolliert. Foto: Spencer E. Holtaway / Flickr (CC BY-ND 2.0)

“Stress pur”: Lehrerverband kreidet Medienverwahrlosung von Schülern an

STUTTGART. Permanenter Medienkonsum - vom ständig eingeschalteten Smartphone über den exzessiv genutzten Computer, Tablets, DVDs und TV-Apparate bis hin zu den allerneuesten Spielekonsolen -...
In vielen Familien ein heiß umstrittenes Thema: Das „Zocken“Foto: Magnus Fröderberg/norden.org / Wikimedia Commons (CC BY 2.5 dk)

Internet-Links zur Medienerziehung – Infos für Kinder, Eltern, Lehrer

FULDA. Das Internet ist voll von Informationsquellen zum Umgang mit modernen Medien. Aber welche Seiten sind hilfreich und für die jeweiligen Themen und Adressaten...
In vielen Familien ein heiß umstrittenes Thema: Das „Zocken“Foto: Magnus Fröderberg/norden.org / Wikimedia Commons (CC BY 2.5 dk)

Experten: Eltern und Schule bei Medienerziehung gemeinsam in der Pflicht

FULDA/MAINZ. Schule allein macht keine medienkompetenten Kinder. Doch auch Eltern sind überfordert, wenn man sie mit der Aufgabe allein lässt ihre Sprösslinge zu medienmündigen...

Oft gelesen