Start 2018 Februar

Monatliche Archive: Februar 2018

Lehrermangel: In Sachsen sind fast zwei Drittel der neuen Kollegen Seitensteiger – Minister: Es...

DRESDEN. Es klingt wie ein Offenbarungseid. Auch Sachsen kann jetzt seine freien Lehrerstellen nicht mehr vollständig besetzen - und der Markt an Kandidaten ist...
Wer zahlt eigentlich künftig für die Inhalte digitalen Unterrichts? Foto: Vancouver Film School / flickr (CC BY 2.0)

Medienkunde zu unterrichten, wird Pflicht für Lehrer – in jedem Fach. VBE: Wie denn...

DÜSSELDORF. Medienkunde soll an Nordrhein-Westfalens Schulen Pflicht werden. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) bereite derzeit einen entsprechenden Erlass vor, schreibt die «Rheinische Post» unter Berufung...
Die Anmeldezahlen der Haupt- und Werkrealschulen in Baden-Württemberg gehen kontinuierlich zurück. Foto: Anton-kurt /Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Ende absehbar: Hauptschule verliert binnen zehn Jahren zwei Drittel ihrer Schüler

DÜSSELDORF. Die Hauptschule wird zunehmend zum Auslaufmodell. Nur noch rund 72.000 Schülerinnen und Schüler besuchen im laufenden Schuljahr in Nordrhein-Westfalen eine Hauptschule – das...

Spielsüchtiger Lehrer veruntreut Schulgeld – bleibt er im Dienst?

ANSBACH. Ein früherer Vize-Rektor eines Gymnasiums hat 68.000 Euro Schulgeld veruntreut. Er glich damit seine privaten Konten aus, wenn er sich beim Glücksspiel verzockt...
Seit vielen Jahren hält die OECD Deutschland vor, vergleichsweise wenig in Bildung zu investieren. Dabei bleibt allerdings der über die duale Ausbildung erbrachte Anteil der Wirtschaft meist außer Acht. Foto: wfabry / flickr (CC BY 2.0)

NRW-Finanzminister: Keine Schnellschüsse bei der Lehrerbesoldung

DÜSSELDORF. Die nordrhein-westfälische Landesregierung will keine Schnellschüsse bei der künftigen Besoldung von Lehrern. Die Bezahlung der Lehrkräfte sei aber korrekturbedürftig. Die Regierung werde besoldungsrechtliche...
Immer wieder gibt es Fälle von brutaler Gewalt gegen Kinder - Symbolbild. Foto: goldsardine / Flickr (CC BY-ND 2.0)

Scham überwinden – Initiative «Schule gegen sexuelle Gewalt» soll Missbrauch bekämpfen

ERFURT. Es geht um ein Thema, das fassungslos macht. Überall in Deutschland werden Kinder Opfer von sexuellem Missbrauch. Schlimm ist es auch, wenn dieser...

Niedersachsen blockiert den Einzug der AFD in den Stiftungsrat niedersächsischer Gedenkstätten

HANNOVER. Die AfD soll in dem für das ehemalige Konzentrationslager Bergen-Belsen zuständigen Beirat keine Stimme haben. Deshalb hat der Landtag in Niedersachsen die Zusammensetzung...
Besucht morgen eine Schule: Baden-Württembergs Kultusministerin Eisenmann. Foto: Olaf Kosinsky / WIkimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

SPD-Bildungsexperte prangert Unterrichtsausfälle unter der CDU-Regierung an – Eisenmann hält dagegen

Stuttgart (dpa/lsw) - Regierung und Opposition haben sich im Landtag einen Schlagabtausch zu den Unterrichtsausfällen an Schulen geliefert. SPD-Bildungsexperte Gerhard Kleinböck warf Grün-Schwarz im Landtag...
Spicken ist für Jugendliche manchmal erlaubt; Foto: Slongood/Flickr (CC BY 2.0)

Zahl der Hauptschüler in Nordrhein-Westfalen sinkt rapide

DÜSSELDORF. Die Zahl der Hauptschüler in Nordrhein-Westfalen sinkt weiter drastisch. Im laufenden Schuljahr besuchen knapp 18 Prozent weniger Schüler eine Hauptschule als im Vorjahr, teilte...
Lernen am Computer? In Deutschlands Schulen immer noch ein seltenes Bild. Foto: shutterstock

Bringt die GroKo endlich die digitale Revolution an die Schulen? Es könnte schnell gehen,...

BERLIN. 362 Mal tauchen im Koalitionsvertrag die Begriffe Bildung und Schule auf. Politiker loben das "Leuchtturmprojekt Bildung" in den höchsten Tönen. Die "Zeit" mutmaßt...

GEW-Chefin Henke nervt die Jamaika-Koaliton: „Jetzt ist die Zeit reif für A13!”

KIEL. Die GEW macht weiter Druck auf Schwarz-Gelb-Grün in Schleswig-Holstein, Grundschullehrer höher einzustufen. „Jetzt ist die Zeit reif für A13! Statt Woche für Woche...

Geschichtslehrer setzen sich für Stätte zur Dokumentation der NS-„Reichserntedankfeste“ ein

HANNOVER. Der Niedersächsische Geschichtslehrerverband unterstützt „mit Nachdruck“ die vor Ort betriebenen Bemühungen, einen ehemaligen Festplatz der sogenannten „Reichserntedankfeste“ bei Emmerthal didaktisch zu erschließen und...
Privatschulen wollen mehr für Flüchtlinge tun – gegen Geld. Foto: Jens Rötzsch / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

GEW begrüßt neue Einstellungsmöglichkeiten für Lehrer

ERFURT. Die GEW hat eine neue Richtlinie des Thüringer Bildungsministeriums zur Einstellung von Lehrern begrüßt. Die bislang auf den 30. April und 30. November...
Die Jugendlichen in Deutschland gehen bei der Flüchtlingsintegration mit gutem Beispiel voran, findet SOS-Kinderdörfer-Vorstand Wilfried Vyslozil, angesichts der Umfrageergebnisse. Foto: Metropolico.org /flickr CC BY-SA 2.0)

Kontakt von Mensch zu Mensch – wie Elternlotsen bei der Integration helfen können

Feride Kücükogul hat zwei Kinder und macht die Buchhaltung für ihren Mann. «Ich habe eigentlich genug zu tun.» Trotzdem arbeitet die Deutsch-Türkin mit Begeisterung noch ehrenamtlich als Eltern- und Sprachlotsin. Sie begleitet in Rödermark türkische Frauen, die wenig Deutsch sprechen, zum Arzt oder in die Schule, wenn ihre Kinder Probleme haben. «Damit sie auch etwas für sich machen, statt nur zu Hause zu sitzen, Tee zu trinken und zu putzen.»
Eine Lese-Rechtschreibschwäche schon vor dem Beginn des Lesenlernens zu erkennen kann wichtige Vorteile bei der Förderung bringen. Foto. info-graz / flickr (CC BY 2.0)

Die Zahl der Sonderpädagogik-Referendare weiter rückläufig – SPD ist beunruhigt

STUTTGART. In Baden-Württemberg ist die Zahl der Sonderpädagogik-Referendare weiter rückläufig - obwohl sie dringend für die Integration behinderter Schüler an Regelschulen gebraucht werden. Im...

Oft gelesen

Netzwerk

7,386FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,956NachfolgerFolgen