Start 2018 Mai

Monatliche Archive: Mai 2018

Ist Milch gesund? Oder macht sie krank? Eine Bestandsaufnahme

BERLIN. Millionen von Kinder in Deutschland werden allmorgendlich mit Schulmilch versorgt. Klar ist: Sie liefert wertvolles Eiweiß und Vitamine. Richtig ist aber auch: Milch...
Lob heißt nicht immer auch Anerkennung. Illustration: Shutterstock

Motivaton: Warum Lehrer ihre Schüler nicht loben sollten (sondern ermutigen – und wie das...

BERLIN. Wenn Erwachsene Kinder zu etwas dauerhaft motivieren möchten, greifen sie gerne in die pädagogische Trickkiste. Weit oben im Instrumentenkasten liegt das Lob: Es...
Kein leichter Namenspatron für eine Bildungseinreichtung: Ernst Moritz Arndt. Illustration: Wikimedia Commons

Jetzt doch: Uni Greifswald streicht Ernst Moritz Arndt aus dem Namen

GREIFSWALD. Seit 1933 trägt die Uni Greifswald den Namenszusatz «Ernst Moritz Arndt» (wie übrigens auch etliche Schulen in Deutschland). An der Uni Greifswald ist...
Sachen Anhalts Bildungsminister Marco Tullner ist überzeugt, dass manche Schüler an Förderschulen besser aufgehoben sind als an allgemeinbildenden. Foto: Verbraucherzentrale Bundesverband / flickr (CC BY 2.0)

Digital-Fördertopf für Schulen fast leer – “voller Erfolg” (oder ist der Topf schlicht zu...

MAGDEBURG. Das Schulhaus neu verkabeln, Server, WLan-Punkte oder Touch Displays für alle: Über sieben Jahre hinweg sollte in Sachsen-Anhalt die Millionenförderung für digitale Klassenzimmer...
Die Jugendhelfer bemühen sich zunächst vorrangig um eine ambulante Unterstützung der Familien, bevor ein Kind herausgenommen wird. Foto: Lauri Heikkinen / flickr (CC BY 2.0)

Bündnis fordert von Lehrern mehr Sensibilität für das Thema Kinderarmut

MAGDEBURG. Fast jedes siebte Kind in Deutschland lebt von staatlicher Grundsicherung. Seit einem Jahr setzt sich ein breites Bündnis in Sachsen-Anhalt für den Kampf...

Gabriel wird jetzt Dozent in Harvard – für drei Wochen

BERLIN. Erst die Uni Bonn, dann die Berufung in den Verwaltungsrat eines neuen Bahnkonzerns, nun ruft ihn Harvard. Nachdem Sigmar Gabriel von der SPD-Führung...

Heiße Spur nach Drohmails gegen Schulen in Schwerte: Computer sichergestellt

SCHWERTE. Drei Tage lang blieben zwei Schulen im westfälischen Schwerte wegen Drohmails geschlossen. Die Polizei hat nun eine Spur und wertet den Computer eines Mannes...
Hier ein Idyll: der Werbellinsee. Foto: Janko Hoener / flickr (CC BY-SA 2.0)

Erstklässlerin ertrank bei Ausflugsfahrt im Werbellinsee – Staatsanwalt erhebt Anklage gegen vier Lehrer und...

BERLIN. „Drama bei Klassenfahrt“, so titelte der „Berliner Kurier“ am 7. Juni 2016, also vor ziemlich genau zwei Jahren. „Elif (7) im Werbellinsee ertrunken“....

Landtag beschließt beitragsfreie Kita – begleitet von Demonstration und Kritik

POTSDAM. Paradigmen-Wechsel bei den Kitas: Weil Kindertagesstätten immer mehr als Bildungseinrichtung statt Service für die Eltern gesehen werden, steigt auch Brandenburg in die beitragsfreie...

Berliner CDU fordert Handyverbot an Grundschulen

BERLIN. Die Berliner CDU fordert ein weitreichendes Handyverbot an Grundschulen. Die Nutzung von Smartphones im Unterricht und in den Pausen lenke die Schüler zu...

Zu wenig Kita-Plätze: Cottbus bekommt vom Land Container

COTTBUS. Wegen einer unerwartet höheren Geburtenrate und des Zuzugs von Flüchtlingen gibt es in Cottbus seit längerem Engpässe bei Schul- und Kitaplätzen - jetzt...

Lehrerpult statt Ruhestand – Bremen will Beamtengesetz ändern

BREMEN. Der Bremer Landtag will am Mittwoch das Landesbeamtengesetz ändern, um das freiwillige Weiterarbeiten von Lehrern auch nach der Pensionierung rechtlich zu regeln. Hintergrund...

TV-Tipp fürs Wochenende: «Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft»

BERLIN. Über- und Untergrößen sind in der Literatur und im Film immer wieder ein beliebtes Thema. Um Riesen und Zwerge geht es auch in...

Keine einfachen Wahrheiten: Mit Kindern über Antisemitismus reden

FRANKFURT/MAIN. Er existiert auf Schulhöfen, manchmal auch im Unterricht oder auf offener Straße: Judenhass. Es gibt ihn als Stichelei oder Beschimpfung, im schlimmsten Fall...

“Das Übel bei der Wurzel packen!” Ein Who’s who der deutschen Pädagogik fordert endlich...

BERLIN. Eine Initiative von rund 200 namhaften Pädagogen nimmt die bevorstehende Gründung eines Nationalen Bildungsrates zum Anlass, um sich – unterstützt von mittlerweile mehr...

Oft gelesen