Start Schlagworte Akademisierungswahn

Schlagwort: Akademisierungswahn

Akademisierungswahn? Von wegen! Abiturienten strömen in die Ausbildung, Hauptschüler werden abgehängt

145
BERLIN. Von einem "Akademisierungswahn" ist die Rede, von immer mehr jungen Menschen, die trotz fehlender Eignung ins Studium strömen. Die Ausbildungsberufe, allen voran das...

Akademisierungswahn? Von wegen – wenn Fachkräfte gesucht werden, kümmert euch doch...

164
DÜSSELDORF. Von einem «Akademisierungswahn» oder einer «Überakademisierung» ist die Rede. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer fordert eine «Bildungswende» in Deutschland. Denn: «Wir gehen von einer...

Fachkräftemangel: Top ausgestattete Berufsschulen sollen Drang zur Uni bremsen

11
HAMBURG. Es muss nicht immer ein Studium sein - davon ist Hamburgs Schulsenator Rabe überzeugt. Eine solide Berufsausbildung sei mindestens genauso gut, oft sogar...

DGB-Studie: Ausbildungsbetriebe sind oft selbst schuld, wenn sie keinen Nachwuchs finden...

19
BERLIN. Treibt ein „Akademisierungswahn“ junge Menschen an die Hochschulen? Jüngste Äußerungen aus Wirtschaft und Politik legen das nahe. Der Ausbildungsreport der DGB-Jugend, der heute...

Wieder mehr Hochschul-Absolventen – Frauen studieren schneller als Männer

2
DÜSSELDORF. Männer haben für ihr im Prüfungsjahr 2021 abgeschlossenes Studium im Schnitt deutlich länger gebraucht als Frauen - in Nordrhein-Westfalen jedenfalls. Beim Bachelor betrug...

„Überakademisierung ist ein Irrweg!“ Handwerkspräsident fordert Wende in der Bildung

224
BERLIN. Im Handwerk fehlen massenhaft Fachkräfte. Der Branchenverband sieht die Wurzel des Problems schon in Schule - und fordert politische Konsequenzen. Die These von...
Absturz: Der aktuelle IQB-Viertklässler-Test ist schlechter ausgefallen als der von 2011. Illustration: Shutterstock

Immer mehr Abiturienten, immer mehr Spitzennoten – immer weniger Niveau: Deutschland...

96
BERLIN. In den Neunziger Jahren lag die Abiturientenquote in den einzelnen Bundesländern noch zwischen knapp 20 Prozent und knapp unter 30 Prozent, je nach...

„Quatsch“: Wissenschaftsminister sieht keinerlei Anzeichen für einen „Akademisierungswahn“

24
MAINZ. Immer wieder geistert der Begriff "Akademisierungswahn" durch die Debatte - jetzt hat ihn die AfD in Rheinland-Pfalz aufgegriffen. Sie behauptete unlängst eine "Akademisierung...
Bernd Busemann im Niedersächsischen Landtag. Foto: Ralf Roletschek / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Ex-Kultusminister Busemann kritisiert „schlimme Fehlentwicklung“ durch zu viele Abiturienten. Er meint:...

6
GOSLAR. Immer mehr junge Menschen machen das Abitur. Aus Sicht von Niedersachsens Landtagspräsident Busemann ist das eine schlimme Fehlentwicklung, die bereits wirtschaftlichen Schaden angerichtet...
In den USA werden Hochschulabschlüsse gefeiert (wie hier am College of DuPage in Illinois), in Deutschland wird gemahnt. Foto: COD Newsroom / flickr (CC BY 2.0)

Von wegen „Akademisierungswahn“: Arbeitslosigkeit von Hochschul-Absolventen ist so niedrig wie seit...

39
BERLIN. Vor einigen Jahren wurde der „Akademisierungswahn“ als Problem ausgemacht: Immer mehr Schulabgänger beginnen ein Studium, immer weniger eine Ausbildung. Das gehe am Bedarf...
Immer mehr junge Menschen in Deutschland absolvieren ein Studium. Foto: Ralph and Jenny / Flickr (CC BY 2.0)

Das könnte den „Akademisierungswahn“ erklären: Je höher die Bildung, desto höher...

5
FRANKFURT/MAIN. Steckt hinter dem viel zitierten "Akademisierungswahn" (Ex-Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin), obwohl das Schlagwort anderes vermuten lässt, nicht vielleicht doch eine individuell überaus rationale Entscheidung?...
Bei der Förderung von Studierenden aus bildungsfernen Familien ist noch Luft nach oben. Foto: this.is.seba / flickr (CC BY-SA 2.0)

So viele Studierende wie nie – doch der Peak ist möglicherweise...

3
WIESBADEN. Mit fast 3 Millionen erreicht die Zahl der Studenten in ganz Deutschland in diesem Wintersemester einen neuen Rekordstand. Zunehmend zeigen sich dabei aber...
Ihm macht’s Spaß. Aber immer weniger Schüler entscheiden sich für eine Ausbildung im MINT-Bereich. Foto: Chris Hunkeler / flickr (CC BY-SA 2.0)

Hessische Unternehmer sehen das Bildungssystem auf einem fatalen Weg

4
WIESBADEN. «Wir bilden immer mehr Akademiker aus, deren vorwiegend theoretische Kompetenz wir auf dem Arbeitsmarkt nicht in gleichem Umfang brauchen», so Volker Fasbender von...

Wirtschaft: „Akademisierungswahn“ führt in die Irre – Meister verdient oft mehr...

1
BERLIN. Bachelor oder Meister? Die Wirtschaft braucht derzeit mehr Meister - und fordert von der Politik ein klares Bekenntnis zur dualen Ausbildung. Der DIHK...
„Volle Hörsäle – leere Werkbänke“, titelt die Bertelsmann-Stiftung. Auch Zuwanderern, Flüchtlingen und Studienabbrechern solle der Zugang zur betrieblichen Ausbildung erleichtert werden. Foto: azboomer / pixabay (CC0 Public Domain)

Studie: Der Trend zur Akademisierung ist nicht zu stoppen

4
BERLIN/GÜTERSLOH. Die Bertelsmann-Stiftung sorgt sich um den Azubi-Nachwuchs in Deutschland. Wenn sich der Trend zum Studium fortsetze, werde die Zahl der Schulabgänger, die eine...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Class Chats: Wenn IT-Profis Schülerinnen und Schülern aus ihrem Berufsalltag erzählen...

0
Berufsorientierung auf besonders anschauliche Art: In den Class Chats, welche die Bildungsinitiative Amazon Future Engineer zusammen mit der gemeinnützigen Organisation App Camps anbietet, stellen...
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner