Start Schlagworte Digitale Bildung

SCHLAGWORTE: digitale Bildung

Nach Ansicht von Ulf Kerber ist es für Lehrer im Rahmen der Digitalisierung elementar, die Vorteile adaptiver Lernsoftware zu nutzen. Foto: Brad Flickinger / flickr (CC BY 2.0)

Experte: Interaktive Tafeln sind bereits Technik von gestern – ist adaptive...

KARLSRUHE. Nach Meinung des Digitaldidaktikers Ulf Kerber hat der Digitalpakt das Potenzial, den Unterricht grundlegend zu verändern. Durch adaptive Lernsoftware könne mehr Freiraum für...
Für Sachsens Kultusminister Christian Piwarz stehen die Lehrer im Mittelpunkt der Digitalisierung. Foto: Steffen Prößdorf / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Digitalisierung an Schulen: Sachsens Kultusminister warnt vor zu großen Erwartungen

DREDEN. Für Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) ist die Digitalisierung der Schulen kein Allheilmittel, denn diese mache das Bildungssystem nicht automatisch besser. Es komme...
Zeigt sich optimistisch: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Foto: BMBF / Laurence Chaperon

Laptops und Schul-WLAN können kommen – schon nach den Sommerferien? Digitalpakt...

BERLIN. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek wurde massiv dafür gescholten, dass der Digitalpakt so lange auf sich warten ließ. Sie kann jetzt aufatmen: Der Bundesrat hat...
Lernen am Computer? In Deutschlands Schulen immer noch ein seltenes Bild. Foto: shutterstock

Lehrer sehen Digitalisierung zwiespältig – sie erwarten auf Schülerseite mehr Motivation,...

BERLIN. Die Lehrer in Deutschland möchten mehrheitlich digitale Medien gerne öfter im Unterricht einsetzen - fühlen sich aber bislang nicht gut auf die bevorstehende...

didacta-Debatte: Wird die Schule nun ruckzuck digital? Praktiker warnen vor Illusionen

KÖLN. Auf der Bildungsmesse didacta prallen Lernwelten der Zukunft und der reale Schulalltag aufeinander. Die Frage, wie der digitale Wandel gestaltet werden kann, wird...

Digitale Revolution für Deutschlands Schulen: Fünf-Milliarden-Euro-Paket endlich in trockenen Tüchern

BERLIN. Gutes Timing - endlich mal. Während in Köln auf der größten Bildungsmesse der Welt, der didacta, zahlreiche Ideen zum Lehren und Lernen mit...

didacta: Was nützt digitale Technik ohne qualifizierte Lehrkräfte?

KÖLN. Die vielbeschworene Digitalisierung der Schulen ist auf der Bildungsmesse Didacta an vielen Ständen ein Schwerpunktthema. Doch ohne qualifizierte Lehrer nutzt auch die beste...
Gebannt: Mädchen vor Smartphone-Schirm. Foto: r. nial bradshaw / flickr (CC BY 2.0)

Digitale Medien in der Kita: Sinnvoll oder schädlich? Modellprojekt soll Antworten...

DÜSSELDORF. Die Kleinsten wachsen mit Smartphone und Laptop auf. Die Bedienung ist kinderleicht, aber zum Umgang gehört mehr. Zehn Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen haben sich...

Schüler werfen Lehrern vor, digitale Medien als “Gegner” zu sehen

STUTTGART. Handys als Teil des Unterrichts? Schüler wünschen sich das - auch, um einen verantwortungsvollen Umgang mit den Geräten zu erlernen. Doch erstmal müssen...

Google-Chef Pichai stellt Initiative für digitale Bildung in Deutschland vor –...

BERLIN. Ein Google-Campus für kleinere Start-up-Unternehmen in Berlin-Kreuzberg wurde abgesagt, die Hauptstadt bekommt nun aber doch ein neues Google-Gebäude. Zur Eröffnung trat der Internetkonzern...
Sein zweites Buch erscheint in Kürze auf Deutsch: der neuseeländische Bildungsforscher John Hattie. Foto: Schneider Verlag

Neue Hattie-Auswertung: Digitale Medien machen Schulunterricht nicht immer besser

AUGSBURG. Die Qualität von Schulunterricht wird nach einer aktuellen Untersuchung durch digitale Technik nicht unbedingt besser. Darauf schließen der neuseeländische Bildungsforscher John Hattie sowie...

„30 Prozent der Jugendlichen sind digital abgehängt“: Warum Schulen jetzt Konzepte...

DÜSSELDORF. Digitale Bildung – was ist das überhaupt? Im vergangenen Jahr hat die KMK ihre Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ vorgelegt, die den...

Sachsen scheitert daran, bis Ende des Jahres alle Schulen mit schnellem...

DRESDEN. In Sachsen haben nur rund 48 Prozent aller Schulen Zugang zu einem Breitbandanschluss. Damit verfügt mehr als die Hälfte aller öffentlichen Bildungseinrichtung über...
Tablet-Klassen werden zunehmend in Deutschland üblich sein. Foto: Brad Flickinger / flickr (CC BY 2.0)

Niedersachsen erlaubt Schülern künftig den Tablet-Einsatz bei Prüfungen – im besonderen...

HANNOVER. Niedersachsen will Tempo machen beim Ausbau des flächendeckenden schnellen Internets für alle. Auch vor den Schulen macht der technologische Wandel nicht halt. Für...

Scheuer baut Förderung für schnelles Internet in Schulen aus

BERLIN. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) weitet die Förderung für schnelleres Internet in Schulen und Kliniken aus und will damit weitere «weiße Flecken» beseitigen. «Wir...

Oft gelesen

Holler Box